„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, Weihnachten & Creme 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 16 Bewertungen

Milch aufkochen, die kleinen Lebkuchenstücke unter Rühren darin auflösen, von der Platte nehmen. Saure Sahne und Nutella unterrühren und ganz auskühlen lassen (wird die Creme dicker gewünscht, evtl. noch mehr Lebkuchen einbröseln). Etwas Rum oder Ama

20 Min. simpel 10.12.2007
bei 21 Bewertungen

Mascarpone, Quark, Milch, Rum/Orangensaft und Vanillezucker glatt rühren. Wein/Kirschsaft und die Gewürze aufkochen lassen. Weiterkochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Abkühlen. Lebkuchen zerbröseln, mit der erkalteten Flüssigk

30 Min. simpel 23.10.2001
bei 21 Bewertungen

ein leckerer Genuß in der Weihnachtszeit

40 Min. normal 27.03.2008
bei 9 Bewertungen

ein Weihnachtsdessert oder auch Lebkuchenresteverwertung

30 Min. normal 05.05.2007
bei 4 Bewertungen

Die Gelatine in 4 EL erwärmtem Rotwein auflösen. Den übrigen Rotwein und den Zimt langsam in die Gelatine einrühren, im Kühlschrank ca. 30 Min. gelieren lassen. Nach ca. 20 Min. einmal umrühren. Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Die Sahne e

30 Min. normal 27.07.2010
bei 2 Bewertungen

Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Mascarpone, Quark und Kokosblütenzucker verrühren. Die Sahne unterheben. Jeweils einen Klecks der Creme in hohe Gläser geben und abwechselnd Spekulatius, Himbeeren, Creme in die Gläser schichten.

15 Min. simpel 06.11.2018
bei 3 Bewertungen

Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Mascarpone mischen und zu einer Creme glattrühren. Eiweiß steifschlagen und unterziehen. Rotwein mit den Gewürzen aufkochen, Flüssigkeit in ca. 10 Minuten auf die Hälfte reduzieren und erkalten lassen. Von den Lebkuc

45 Min. simpel 15.02.2002
bei 2 Bewertungen

haltbar, da ohne Ei

15 Min. simpel 12.02.2009
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker, Resteverwertung von Weihnachtsplätzchen

30 Min. normal 28.01.2019
bei 1 Bewertungen

Für den Chaudeau die Eigelbe mit dem Zucker im Schlagkessel über dem Wasserbad schaumig rühren. Die Speisestärke mit etwas Wein kalt anrühren und dazugeben. Den Wein gut erhitzen (z. B. in der Mikrowelle), er darf aber keinesfalls kochen, und langsa

30 Min. normal 07.12.2007
bei 0 Bewertungen

warme Süßspeise, gute Resteverwertung für übrig gebliebene Weihnachtsmakronen,

25 Min. normal 01.02.2008
bei 1 Bewertungen

ein leckerer Nachtisch für alle Weihnachtsfans

10 Min. simpel 19.02.2013