„Selbstgemacht“ Rezepte: Getränk 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die Johannisbeeren gut waschen und abtropfen lassen. Anschließend in ein weithalsiges Glas geben, die Gewürze, den Zucker und den Schnaps dazutun. Darauf achten, dass das Glas gut verschlossen ist. Zwei Wochen im Dunkeln lagern. Dann filtert man und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Alle Zutaten in den Shaker geben und gut mixen.

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Mandarinen halbieren und den Saft auspressen. Am Ende sollten mindestens 700 ml Saft zur Verfügung stehen. Von der Orange ein großes Stück der Schale sehr dünn abschneiden. Von der weißen Schicht sollte so wenig wie möglich an der abgeschnittene

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr erfrischend, lecker, nur natürliche Zutaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Alle Zutaten in einen Behälter gießen und gut durchschütteln Anschließend kalt stellen. Lässt sich wunderbar im Mix Max von Tupper herstellen, es passt genau die doppelte Menge rein.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit besten Wirkstoffen direkt aus der Natur. Eine Wohltat für hustengeplagte Rachen ... und zur Beruhigung von Nerven und Seele!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das alles wir mit dem Schneebesen gut durchgeschlagen und durch ein Sieb abgefüllt!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zitrone/Limette auspressen. Rotwein in einen Topf füllen. Die Gewürze und den Zucker zugeben. Erhitzen, aber nicht kochen. Bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Den Zitronen-/Limettensaft hinzufügen. Bei Bedarf noch Zucker hinzufügen. De

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eigelb, Vanillinzucker und Puderzucker 10 Min. lang im Mixer schlagen. Dann Sahne zugeben und weitere 8 Min. schlagen. Orange Back und Weinbrand zugeben, weitere 3 Min. rühren und dann in eine vorbereitete Flasche abfüllen. Ergibt ca. 1/2 Liter und

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Johannisbeerlikör - Basis für Kir Royal

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Einen Liter schwarzen Tee kochen und die Minze, den Ingwer und möglicherweise weitere Kräuter in einem Teefilter dazugeben. Zudem etwas Agavendicksaft oder hinzufügen. Bei der Menge kann je nach Geschmack variiert werden. Den Tee mit den weiteren Z

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell und erfrischend

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Trauben kalt entsaften, entweder mit einer Spindelpresse oder einem Passiertuch. Wichtig: die Kerne sollten dabei nicht zerstört werden, das wirkt sich negativ auf den Geschmack aus. 3 kg Trauben ergeben etwa 1,5 - 2 Liter frischen Traubensaft.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Aufwand

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalt als erfrischender Eistee oder als wärmende Vitamin C - Bombe im Winter

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 30 Stück.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

der Kindergeburtstagskracher

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kakaopulver und Zucker mischen. Von der Milch 2 EL abnehmen und mit dem Kakao zu einem Brei verrühren. Die Milch erhitzen. Den Kakaobrei einrühren. Unter Rühren weiter erhitzen, aber nicht kochen lassen. Denn Kakao in die Tasse füllen und die gesch

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Man brühe den grünen Tee mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf und gebe dazu einen Beutel Pfefferminztee, wahlweise auch Ingwerstücke nach Belieben. Wer sein Getränk lieber klar mag, entfernt die Eintrübung durch Schwebstoffe mithilfe ei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kaltauszug, ohne Tee kochen

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kann bei Erkältung, Husten, Appetitloskeit, Magenstörung usw. helfen

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

erfrischend und reich an Vitamin C

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 20 Portionen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2015
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr frisch und nicht aus Teebeuteln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Zucker in eine große Schüssel geben, den Doppelkorn hinzugeben und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann Sahne, ausgekratztes Vanillemark und den Nescafé hinzugeben und alles gut verrühren. Vanilleschote hinzugeben und 5 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2005
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein rubinroter Genuß

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Erdbeerlikör mit Alkohol

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schmeckt wie das Original

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

heiß gerührt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2006