„Zwetschgenknödel“ Rezepte: Frucht 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (119)

Die Kartoffeln weich kochen, pellen und noch warm durch eine Presse drücken. Mit flüssiger Butter, Eigelb, Mehl, einer Prise Salz und Grieß zu einem festen Teig vermischen. Den Teig einige Minuten ruhen lassen, dann eine Kochprobe machen und gegebene

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Kartoffelteig: Die am Vortag in der Schale gekochten Kartoffel schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffelmasse mit Mehl, flüssiger Butter, Eidotter und Salz zu einem nicht zu festen Teig verkneten. Rasch abarbeiten, da der Teig sons

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Sudetendeutsche Spezialität

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

1 Kilo Zwetschgen waschen, entsteinen (dabei aber nicht durchschneiden) und anstelle der Steine jeweils ein Stück Würfelzucker hineinstecken. Mehl, Eigelb, 20 g Butter und 1 Prise Salz vermischen. So viel Milch (bis zu 1/4 Liter) dazugeben, bis ein

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Szilvás gombóc (ungarisches Rezept)

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

reicht für ca. 28 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln mit Schale sehr weich kochen, heiß schälen und durch Presse oder Sieb drücken. Leicht ausdampfen lassen und das Mehl mit einer Gabel unterheben. Die entstandenen Krümen abkühlen lassen. Alle übrigen Zutaten SCHNELL unterkneten, da der Teig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Magerquark, Salz, Mehl und Ei verrühren. Grieß nach und nach zufügen. So lange rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zwetschgen waschen, trocken tupfen, entsteinen und mit Mandelblättchen füllen. Mit angefeuchteten Händen den Grießteig um die

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten bis auf die Zwetschgen zu einem glatten Teig verkneten. Er ist erst etwas bröselig, aber dann wird er geschmeidig. Die Zwetschgen entsteinen. Aus dem Teig etwa 12 Knödel formen und in die Mitte jeweils eine Zwetschge geben. Diese dann i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, schnell und einfach, nach Omas Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter leicht erwärmen. Alle Zutaten, außer den Zwetschgen, in einem Gefäß mit dem Mixer ca. 2 - 3 Min. gut verrühren und ca. 20 Min. kalt stellen. Mit leicht angefeuchteten Händen eine Portion Teig nehmen, glatt drücken, eine Zwetschge darin ei

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

altes italienisches Rezept aus Meran

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, vegetaisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl sieben. Anschließend Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen, das ganze Mehl auf einmal hineingeben und alles so lange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Nun den Topf von der Kochstelle nehmen und das Ei gründlich unterrühr

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

z. B. für Marillenknödel oder Zwetschgenknödel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwetschgenknödel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006