„Maisgrieß“ Rezepte: Frucht 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (73)

Auflauf mit Putenfleisch, Pfirsichen, Tomaten und einer pikanten Sauce

30 min. normal 28.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

für 2 Personen, in hübschen Gläsern ein Hingucker zum Dessert

20 min. simpel 16.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

süße Hauptspeise oder Dessert

40 min. normal 17.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

Mehl mit Maisgrieß, 5 TL Zucker, Backpulver, Salz, Eigelb, Milch sowie Öl verrühren und mindestens 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und diesen mit der Zimtstange und dem restlichen Zucker

30 min. normal 14.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesundes, figurfreundliches Frühstück, das schnell gemacht ist

5 min. simpel 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Polenta in die kalte Milch geben und unter ständigen Rühren aufkochen. Kurz kochen lassen, den Topf vom Herd nehmen, Honig unterrühren und den Brei 10 Minuten nachquellen lassen. Anschließend nochmals durchrühren und in Schalen verteilen. Für die Soß

15 min. simpel 13.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine feine Nachspeise

30 min. normal 11.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Polenta mit Birnen in Sojadrink gekocht

15 min. simpel 15.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frühstück und Dessert, Kochzeit ca. 5 Minuten

10 min. normal 05.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

diese Masse erhält eine sehr feste Konsistenz, die Zubereitung ist einfach und recht schnell

15 min. normal 25.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die reifen Bananen zerdrücken oder in der Küchenmaschine zerrühren lassen, aber nicht pürieren. Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und Milch unter die Bananen rühren. Die Polenta mit dem Backpulver mischen un

20 min. normal 22.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, milchfrei und vegan, vegetarisch

5 min. simpel 25.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Polenta in heißem Wasser mit der Hälfte des Zuckers ziehen lassen. Den Eischnee aufschlagen. Das Eigelb schaumig schlagen. Den Zucker und den Quark dazugeben. Zuletzt Polenta und Eischnee unterheben. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Stachel

20 min. normal 19.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig rühren und dann den Zucker unterrühren, bis alles wieder glatt ist. Die Eier nun dazugeben und weiter schön rühren. Nun Magerquark und Polenta vermengt mit Backpulver dazugeben und verrühren. Zuletzt die Gojibeeren und die Johanni

10 min. simpel 19.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles von Rapsöl bis Tonkabohnenabrieb glatt rühren. In eine flache, gefettete Auflaufform füllen. Dann die Jostabeeren darauf verteilen. Zuletzt die Mandeln darüber streuen. Im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad Heißluft/ 200 Grad U-O-Hitze ca. 30 - 4

10 min. simpel 18.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Polenta mit dem Kirschsaft verrühren und unter gelegentlichem Rühren in der Mikrowelle 2 - 3 Minuten garen. In Schalen geben und Kirschen und Mandeln dazugeben (kann man aber auch unterrühren).

10 min. simpel 04.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch mit Weintrauben kurz kochen. Topf von der Herdplatte nehmen und Polenta, Kokosraspeln, Zimt, Vanillepulver und Honig einrühren. Ausquellen lassen. In 4 Dessertschalen füllen und in den Kühlschrank stellen. Das Obst schälen und in kleine Stücke

45 min. normal 26.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

ab 6. Monat, glutenfrei

15 min. simpel 25.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Milch, Polenta, Salz und Vanillezucker einen dicken Brei kochen. Butter einarbeiten und leicht abkühlen lassen. Eier einarbeiten. Strudelblätter auslegen, mit Polentamasse bestreichen, mit Himbeeren belegen und mit braunem Zucker bestreuen. Im

20 min. normal 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gemüsebrühe und den Sojadrink mit dem gehackten Knoblauch in einem Topf aufkochen. Die Polenta vorsichtig einrühren und ca. 1 Minute bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen. Salzen und pfeffern. Die Polentamasse auf ein leicht geöltes

15 min. normal 08.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch und die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, die Polenta einrühren, aufwallen lassen und bei kleiner Hitze und mehrmaligem Rühren ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Die Chilischote und den Parmesan unterheben. Eine rechteckige Form mit 1 T

45 min. simpel 24.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Maisgrieß und Quark

30 min. simpel 22.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch langsam erhitzen. Währenddessen Banane schälen, klein schneiden und hinzufügen. Datteln entkernen, klein schneiden und auch hinzufügen. Topf vom Herd nehmen und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Maisgrieß unter Rühren hinzufügen, nach Ge

10 min. simpel 09.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Polenta, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in eine Schüssel geben und vermischen. Eier zugeben und verrühren. Die Buttermilch mit einem Löffel unterheben. Die Butter zerlassen und langsam einrühren. Die Masse ca. 1 Stunde rasten lassen. Eine Pfanne

30 min. normal 29.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan

5 min. simpel 03.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Mascarponecreme

30 min. normal 03.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (10)

Mehl, Maisgrieß, Backpulver und Zimt mischen. Backofen auf 170 Grad vorheizen. Bananen zerdrücken, mit Honig und Buttermilch zur Mehlmischung geben und verrühren (am besten mit einem Holzlöffel), sodass ein feuchter, nicht zu flüssiger Teig entsteht.

15 min. simpel 07.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Rosinen im voraus einweichen. Eine 24er Springform mit Pergamentpapier auskleiden, den Rand buttern. Den Ofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Milch, Salz, Zucker, Butter und Zitronenabrieb zusammen aufkochen. Mais und Grieß langsam einr

45 min. simpel 09.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rinderlende in 4 Steaks teilen, pfeffern und salzen und am Fettrand etwas einschneiden. In einer Pfanne im heißen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann auf dem Backrost des auf 80 °C vorgeheizten Ofens auf mittlerer Schiene (mit Abtropfblech d

30 min. normal 21.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Milch, Zucker, Vanillezucker und Maisgrieß zum Kochen bringen und solange rühren, bis es dick geworden ist. Kühl stellen. Danach die Sahne schlagen und die Zitrone auspressen. Quark, Zitrone und geschlagene Sahne unter den Grieß heben. Anschließend

20 min. simpel 22.04.2009