„K-auflauf“ Rezepte: Frucht 736 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (74)

Auflauf mit Putenfleisch, Pfirsichen, Tomaten und einer pikanten Sauce

30 min. normal 28.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (29)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Die Nektarinen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Nektarinenspalten in der Form verteilen. Die Eier trennen. Die Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig aufsc

20 min. simpel 03.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (36)

fruchtiges Dessert

20 min. simpel 31.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (37)

süße Hauptspeise

25 min. normal 29.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (30)

z.B. mit Äpfeln, Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen oder Zwetschgen

25 min. normal 15.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (10)

Knusprig-cremiger Auflauf mit Bratapfelduft!

15 min. simpel 11.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (13)

Mit Vanille und Frischkäse

15 min. simpel 27.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst werden die Streusel gemacht. Zimt, Zucker, Mehl, Haferflocken und Butter vermischen. Danach eine feuerfeste Auflaufform mit Butter einfetten. Nun die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Wasser und dem restlichen Zuck

15 min. simpel 02.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (79)

Den Quark, die Eier, saure Sahne, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Grieß vermischen und gut durchrühren. Die Äpfel blättrig schneiden oder raspeln, mit Zitronensaft beträufeln und nach Geschmack Rosinen dazugeben. Die Äpfel unter den Teig heben

30 min. pfiffig 22.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (12)

Butter und Zucker geschmeidig rühren. Nach und nach 4 Eigelbe, den Speisequark und den Grieß unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Äpfel schälen, achteln und entkernen. In eine gefettete Auflaufform geben und die Quarkmasse dar

25 min. simpel 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Milch mit dem Salz, etwas Butter und Zucker nach Geschmack mischen und zum Kochen bringen. Wenn die Milch kocht, den Grieß unter ständigem Rühren dazugeben. Das Ganze auf unterster Stufe quellen lassen und immer darauf achten, dass nichts anbrenn

20 min. simpel 24.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (172)

Superleckeres Hauptgericht im Herbst und Winter

15 min. simpel 25.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Basmati-Reis nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser zubereiten. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen. Die Mango und Möhren in mundgerechte Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln

30 min. normal 30.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (20)

Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Milch mit Puddingpulver verrühren, gewürfelte Toastscheiben dazugeben. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Zimt und Zitronenschale schaumig rühren und zum aufgeweichten Brot geben. Eiweiß steif schlagen und unter die

10 min. simpel 07.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (23)

genau das Richtige für kleine Kinder und große Schleckermäulchen

15 min. normal 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (55)

Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausschaben und beiseite stellen. Die Milch aufkochen, Reis, Zitronenschale und Vanilleschote dazugeben. Reis in ca. 20 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen, bis ein dicker Brei entsteht. Dabei ab und zu u

45 min. normal 02.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (18)

Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sauerkraut, Äpfel, die Hälfte der Lauchzwiebeln und das Lorbeerblatt mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und in eine gefettete Auflaufform fül

30 min. normal 08.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (70)

Die Kartoffeln mit Schale waschen und in 20 - 30 Minuten in Salzwasser gar kochen, danach abkühlen lassen und die Schale abziehen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Die geschälten Äpfel halbieren und in Scheiben schneiden.

30 min. normal 04.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

süße Hauptspeise, schnell gemacht

20 min. simpel 27.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (10)

Eier trennen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker und Eidotter schaumig rühren. Rum je nach Geschmack (kann auch weggelassen werden oder durch anderes ersetzt werden wie z.B. Amaretto), Topfen und Hirseflocken hinzufügen. Eischnee unte

30 min. simpel 06.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen und jeweils den Strunk ausstechen; die Scheiben in halbe Ringe schneiden. Vanillezucker mit dem Ahornsirup, Zimt und Zitronensaft verrühren. Die Ananasringe in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Mar

45 min. normal 13.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (7)

Putenbrust in Würfel schneiden und in Öl anbraten, etwas salzen und pfeffern und in eine Auflaufform füllen. In dem Bratfett die grob gehackten Zwiebeln dünsten und dann auf dem Fleisch verteilen. In die Pfanne die Sahne geben. Curry, Ketchup, Tomate

10 min. simpel 14.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und das Loch mit Marzipan füllen. Dann das Puddingpulver mit der angegebenen Menge Zucker und Milch lt. Anleitung zubereiten. Die Rosinen zugeben und in die Auflaufform geben. Nun die Äpfel reinsetzen und

20 min. normal 03.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zuerst wird der Zwieback in kleine Stücke gebrochen (bitte nicht zerbröseln) und in die mit 1 EL Butter gefettete Auflaufform gelegt. Die 4 Äpfel schälen, entkernen und auf der Raspelreibe reiben. Über den Zwieback geben. Bis auf die Mandeln aus alle

25 min. simpel 09.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Zwiebel - Senf - Sahne - Soße

35 min. normal 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (12)

süßsaurer Nachtisch

15 min. normal 06.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter oder die Margarine geschmeidig rühren, den Zucker und das Eigelb nach und nach unterrühren. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen. Zusammen mit Grieß, Quark, Schale und Saft der Zitrone unter die Fett-Eigelb-Masse rühren.

15 min. simpel 30.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Eier trennen. Die Kirschen gut abtropfen lassen. Die Milch mit der Margarine und der Prise Salz aufkochen. Dann den Grieß in die Milch einstreuen und so lange rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Die 4 Eigelbe mit dem Zucker schaumig

20 min. simpel 02.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Vanillepudding mit der Milch und dem Zucker nach Anleitung auf der Packung zubereiten (nur Pudding zum Kochen verwenden!). Die Pflaumen in eine Auflaufform geben. Nach Geschmack den Zwieback zerbröseln und mehr oder weniger dünn auf den Pflaume

30 min. simpel 30.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln in kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca. 9 Min. garen, abgießen. Die Kirschen auf ein Sieb gießen, den Saft auffangen. Speisestärke und 5 bis 6 EL Kirschsaft glatt rühren. Den restlichen Saft, 2 EL Zucker und die Zitronenschale aufkoche

20 min. normal 09.09.2008