„Getrocknete“ Rezepte: Frucht 1.273 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Wasser in eine Schüssel füllen und mit einer Prise Salz und dem Saft einer halben Zitrone mischen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse herausstechen. Die Äpfel in Scheiben schneiden. Je dünner die Scheiben sind, desto schneller sind die Apfelringe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegan und super als Dip oder Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fettfrei und gesund

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Süßspeise aus Nordafrika, Algerien

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, aber raffiniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Tomaten in Streifen schneiden, zusammen mit dem Bulgur in der Gemüsebrühe aufkochen, in ca. zehn Minuten nach Packungsanweisung bei niedriger Hitze gar ziehen lassen. Die Orangen so schälen, dass das Weiße mit entfernt wird, die Filets heraussch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Obst waschen und in den 1250 ml Wasser 12 Stunden einweichen. Dann das Obst mit dem Einweichwasser, dem Zitronenaroma und dem Zimt zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 30 Min. weich kochen lassen. Die Suppe durch ein Sieb streichen, wi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Rezept aus Marokko

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Marillen schön auf einen Teller legen, den Honig mit den Zucker verrühren und auf die Marillen träufeln. Den Teller in die Mikrowelle bei 600W stellen, bis die Marillen aufgehen. Gut beobachten!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2009
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein hohes, etwa 1 L fassendes schmales Gefäß aus Glas (Gärgefäß) mit heißem Wasser gut ausspülen und abtrocknen. Das Gefäß sollte in den Kühlschrank passen. Die Zitrone mit Schale in Scheiben schneiden und mit den getrockneten Feigen in dieses Gefäß

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt 1 Glas à 250 ml und 1 Glas à 210 ml

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Apfel waschen, Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel oder dünne Streifen schneiden. Die Banane und die Kiwi schälen und klein oder in Scheiben schneiden. Entweder von einem Stück Melone die Schale entfernen und das Fruchtfleisch würf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Sharon schälen und schneiden. Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Saure Sahne mit Zucker oder Agavendicksaft vermengen. Die Banane und die Sharon vermengen und in Schalen oder auf Teller geben. Die saure Sahne darübergeben. Die Mandeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Apfel und die Birne waschen, Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel oder dünne Streifen schneiden. Die Banane und die Kiwi schälen und klein oder in Scheiben schneiden. Wer mag kann noch etwas saisonales Obst wie entsteinte, klein ges

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schöne Variante des Käsekuchens

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell, als Beilage oder Hauptspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wo kriege ich Schalen von Zitrusfüchten her?

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Weintrauben entrispen, putzen und waschen. Trocknen lassen. Die Weintrauben etwas zuckern, wer mag. Nun in einen Dörrautomaten für 1,5 - 2 Tage geben oder im Backofen diese Zeit bei 55 - 60 Grad trocknen lassen. Die getrockneten Weintrauben kan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Snack, für Müsli oder Früchtetee

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mandeln in die gewünschte Größe hacken. Ich habe sie gedrittelt. Haferflocken, Couscous, Mandeln, Sesam und Chiasamen miteinander vermischen. Den Honig dazugeben und gut mit den Zutaten vermengen. Dann die Mischung 10 Minuten in einer großen Pfa

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel mit dem Kernhausausstecher entkernen. Nun in Ringe schneiden. Auf Bleche legen und mit Zimt bestreuen. In einem Dörrgerät bei ca. 54 °C in etwa einen Tag trocknen. Nach dem Trocknen können die Äpfel in Gläsern oder Dosen gelagert werden.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

getrocknete Äpfel nach alter hessischer Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Marillen schön auf einen Teller legen, dann den Honig mit dem Zucker vermischen und auf die Marillen geben. In die Mikrowelle geben, bis die Marillen aufgehen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die getrockneten Aprikosen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag ca. 5 Minuten darin weich kochen. Nun mit dem Zauberstab sehr gut pürieren. Den Zucker zugeben und nochmals aufkochen lassen. Die mit etwas Wasser angerührte Speisestärk

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zeitangaben sind ungefähre Angaben. Die Zwiebeln würfeln. Die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden. Den Knoblauch putzen und, wenn keine Knoblauchpresse verwendet wird, sehr fein würfeln. Das Butterschmalz und das Rapskernöl in ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2017