„Frischkäse-dip“ Rezepte: Frucht 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (255)

Geeignet als Dip oder als Brotaufstrich.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker als Dip oder Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das ausgelöste Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel zerdrücken, dann den Frischkäse und den Knoblauch untermengen. Alles gut vermischen und mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer abschmecken. Gut abgedeckt im Kühlschrank für ca. 2 Stunden zi

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Partyrenner

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein fruchtiger Dip für Gegrilltes.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Selleriestreifen zum Dippen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

perfekt zum Grillen oder zum Naschen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Frühlingszwiebeln putzen und mit der Chili zusammen in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern, Datteln dann dazugeben und zum Schluss Frischkäse und Schmand unter die Masse geben. Mit Salz würzen. Das ergibt einen herrlichen süß-pikanten Dip zum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Datteln, die Frühlingszwiebeln und die Chilischote sehr fein schneiden. Den Schmand und Frischkäse aufschlagen und die restlichen Zutaten dazugeben. Evtl. im Kühlschrank ziehen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Eigenkreation zum Dippen oder aufs Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super zu Hähnchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Datteln und Knoblauch in einem Hochleistungsmixer 5 Sekunden auf schnellster Stufe pürieren und dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Alles pürieren, bis es eine homogene Masse ergibt. Ich gebe immer noch ein paar Löffel Schmand als erstes zu den

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ingwer schälen, klein hacken und mit 2 EL Rapsöl vermischen. Die Datteln zuerst klein schneiden und dann mit dem restlichen Öl mit einem Pürierstab zerkleinern. Da dabei eine zusammenklebende Masse entsteht nach und nach etwas von der Schlagsahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarischer, süß-würziger Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süß - würzig, schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

super lecker und einfach, scharf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Dip zum Grillen oder fürs Buffet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten für den Dip miteinander verrühren und ca. eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Pellkartoffeln kochen und mit dem Dip servieren. 420 Kcal pro Portion.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Oliven in sehr feine Ringe schneiden. Den Frischkäse mit den Oliven und den gemahlenen Haselnüssen gut verrühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Falls gewünscht Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver unterrühren. Der Dip schmeckt lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

passt zu Brot, Gemüsesticks, beim Grill und Raclette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alles zu einem Dip vermengen und den Koriander zum Schluss untermischen. Passt gut zu Huhn, Lamm, Grillfleisch und zu Ofen- oder Kräuterkartoffeln.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Walnüsse hacken und die Datteln fein würfeln. Frischkäse, Joghurt und Crème fraîche verrühren. Dann ca. 1 -2 Zehen Knoblauch dazu pressen, mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Zuletzt die Walnüsse und Datteln unterrühren. Die Cr

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Zerdrücken und etwas Limettensaft dazugeben. Joghurt und Frischkäse unterrühren. Dann Bärlauch unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Den Dip zu den Waffeln serv

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

feurig-süß, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Datteln und den Knoblauch im Mixer zerkleinern. Den Schmand, den Frischkäse, das Salz und die Harissapaste hinzufügen und alles gut verrühren. Man kann auch 1/2 TL Currypulver dazugeben. Der Dattel-Dip sieht super aus und schmeckt gut.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Apfel schälen, raspeln, den Saft gut ausdrücken und mit dem Zitronensaft beträufeln. Zwiebel (egal ob weiß oder rot) würfeln und mit dem Öl anbraten. Sobald sie goldbraun werden, den Honig hinzufügen und noch etwa 1 Min auf dem Herd lassen. Dann zum

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2018