„Cookies“ Rezepte: Frucht & Kekse 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Paleo, vegan, glutenfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

für ca. 48 saftige Kekse mit weihnachtlichen Gewürzen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

vegane und einfache Plätzchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

für ca. zwei Backbleche, ergibt etwa 20 Cookies

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fitness-Cookie. Clean, vegan und gesund. Bei den im Rezept genannten Tassen sind die kleinen Kaffeetassen gemeint.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schokoladig-süß-saure Versuchung, ergibt ca. 30 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kekse ohne Mehl

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

außen knusprig, innen zart schmelzend, ca. 40 Cookies

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 30 Cookies

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super schokoladig, ca. 30 Cookies

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz vermengen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren und die Mischung den trockenen Zutaten hinzufügen. Cranberries und klein gehackte Schokolade einkneten. Zu Plätzchen formen und bei 170 °C 10 - 15 M

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backblecke mit Backpapier auslegen. Die Margarine mit dem Zucker verrühren. Ei und Salz hinzufügen. Die Bananen hinzugeben und verrühren, bis die Bananen völlig zerkleinert sind. Nach und nach die anderen Zut

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel zu einem Teig verarbeiten und beiseite stellen. Äpfel schälen und in feine Würfel schneiden und anschließend mit Zimt und Zucker und der Prise Muskat vermischen und vorsichtig unter den Teig heben. Den

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucker mit Margarine verrühren. Sojamehl in einer separaten Schüssel mit Wasser vermengen und dann zur Zuckermischung geben. Gut verrühren. Zitronenabrieb, Sojamilch und Mehl dazugeben und alles zu einem zähen Teig verarbeiten. Die Blaubeeren wasch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Sauerkirschen abtropfen lassen und etwas zerkleinern. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Salz und Vanille cremig schlagen und das Marzipan dazugeben. Das Ei ebenfalls dazugeben und alles schaumig schlagen. Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten, bis auf die Schokolade und die Himbeeren, in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Himbeeren waschen und die Schokolade in beliebig große Stücke zerteilen. Danach beides unter den Teig mischen und den Teig in Häufchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Banane mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken. Jetzt das Ei dazugeben und gut verrühren. Nach Belieben die restlichen Zutaten dazugeben, diese eventuell vorher zerkleinern. Nun so lange Haferflocken dazugeben, bis ein dickflüssiger Teig entsteh

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Gesunde Haferflocken-Plätzchen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

amerikanisches Rezept mit Banane und Haferflocken, vegan, ergibt ca. 12 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 20 Kekse

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mürbeteigschnecken mit Cranberry-Walnussfüllung

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig in kleine, tischtennisballgroße Kugeln formen und mit je etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Die Plätzchen im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad Umluft oder bei 200 Grad Unter-O

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Apfel schälen und würfeln. Danach mit dem Zucker, Zimt und dem Zitronensaft verrühren und beiseite stellen Die Butter mit braunem und weißem Zucker schaumig schlagen. Das Ei dazugeben und weiterschlagen. Mehl, Natron, Speisestärke, Vanillezucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schokolade fein hacken und das Mehl, Backpulver, Zimt und Natron hinzufügen. Währenddessen die geschmolzene Butter mit dem Zucker mischen. Die Milch und den Joghurt mit der Buttermischung vermischen und dann das Ganze der Mehlmischung hinzufügen. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für ca. 20 Kekse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ergibt ca. 40 Kekse.

access_time 12 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Mehl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 24 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kalorienarm, ergibt ca. 20 Kekse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät verrühren, bis die Masse weich und cremig ist. Ei und Orangenaroma hinzufügen und alles schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver gut mischen und in die Rührschüssel geben. Alles vermengen, b

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2014