„Kräuter“ Rezepte: Brot oder Brötchen 462 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (81)

perfekt zum Grillen

20 min. simpel 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (239)

super zum Grillen!

30 min. normal 24.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für 6 kleine oder für 4 größere Brötchen

15 min. simpel 02.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein feiner Snack

25 min. normal 08.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (17)

2 Würfel Hefe, 1TL Salz 1TL Zucker, diese drei Zutaten miteinander verarbeiten bis sie flüssig sind. Mehl in die Schüssel sieben die flüssige Hefe darüber geben. Buttermilch, Salz und Röstzwiebeln unterrühren und kurz gehen lassen. Den Teig in zwei g

20 min. simpel 27.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (44)

als Beilage zu Pastagerichten, kleine Vorspeise oder als Snack zu Wein/Bier

20 min. simpel 24.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemacht, ohne Gehzeit, saftig und köstlich

15 min. simpel 20.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

als Beilage zum Grillen usw.

30 min. normal 15.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (18)

Brötchenersatz, Low Carb, Schlank im Schlaf, SiS

10 min. simpel 10.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

für den Brotbackautomaten, irre lecker!

10 min. simpel 09.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

kleine, herzhafte Brötchen für zwischendurch

30 min. normal 04.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

für 8 Brötchen

15 min. normal 03.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

hält sich gut über den Backtag hinaus

20 min. simpel 22.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Teig: In einer großen Schüssel Weizenmehl, Wasser, Trockenhefe, Meersalz und Rohrzucker zu einem glatten Teig rühren. Wer mag kann auch jetzt schon etwas getrocknete Kräuter mit untermischen. Den Teig abgedeckt ca. 2 - 3 Stunden gehen lassen. Anschl

15 min. simpel 10.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Backpulver, Senfpulver, Cayennepfeffer und 2 TL Salz in einer großen Schüssel vermischen. Frischkäse, 200 ml Milch und den klein geschnittenen Schnittlauch zugeben und alles mit den Knethaken zu einem geschmeidigen, nicht klebrigen Teig verarbe

20 min. simpel 16.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Hefe in eine Tasse bröckeln, mit dem Zucker flüssig rühren. Zwiebeln fein Würfeln und in heißem Olivenöl andünsten. Mehl, Haferflocken, Salz, Kräuter der Provence, Buttermilch und Frischkäse der Reihe nach mit den angedünsteten Zwiebelwürfeln in

25 min. normal 25.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

schmeckt warm und kalt

45 min. normal 25.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Darf auf keiner Grillparty fehlen - am besten mit Kräuterbutter

15 min. normal 23.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnelles Hefebrot mit fast 100%iger "Geling-Garantie" und mediterraner Note

10 min. normal 28.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Vorteig das Mehl in eine Schüssel geben, die frische Hefe darüber bröckeln und mit dem Wasser zu einem Teig verrühren, den man dann abdeckt und mindestens 12 Std. am besten 24 Std. bei Raumtemperatur stehen lässt. Ich gebe die Schüssel immer

25 min. normal 26.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Mehl mit dem Salz mischen und in eine Rührschüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in dem Wasser mit einer Prise Zucker auflösen und zu dem Mehl geben. Solange kneten, bis sich ein elastischer Teig gebildet hat. Gut zugedeckt an

20 min. simpel 05.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl mit Wasser und den restlichen Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten. Schüssel mit Folie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag nochmals durchkneten, zu einem Fladen von 5 cm Höhe formen und bei

15 min. simpel 02.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zutaten der Reihe nach in den Backautomaten geben. Programm Normal und Bräunung Mittel wählen. Bei Bedarf mehr Flüssigkeit und/oder Mehl hinzugeben. Der Teig sollte nicht mehr kleben. Ergibt 1 kg Brot.

10 min. simpel 27.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

kann man auch im Grill backen

20 min. simpel 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mehl mit Hefe, Wasser, Salz, Kümmel, Oregano, Basilikum in Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Teig mit einem Kochlöffel schlagen, bis er Blasen wirft. Parmesan und kleingeschnittene Kräuter dazugeben und einarbeiten. Teig zugedeckt an eine

30 min. normal 22.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig dünsten. Die Buttermlich zum Schluss drübergießen und nur so weit erhitzen, dass die Mischung lauwarm ist. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in eine Rührschüssel geben

30 min. normal 20.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

100 ml Wasser leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln, mit Zucker darin auflösen. Ca. 15 Minuten gehen lassen. Joghurt, Öl, Essig, Kräuter und Salz verrühren. Mehl, Joghurt und Hefewasser mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 4 Minuten glatt verknet

30 min. simpel 05.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

ein leckeres Brot als Beilage zu fast allen Gerichten!

40 min. normal 09.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne langes Kneten, Rasten oder Sauer- bzw. Vorteig

10 min. simpel 16.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt 7 Stück

30 min. normal 10.08.2018