„-crap“ Rezepte: Brot oder Brötchen & Geheimrezept 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Geheimrezept
Backen
Basisrezepte
Beilage
Brotspeise
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frühling
Frühstück
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kinder
Kuchen
Lactose
Österreich
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 8 Bewertungen

Eine tolle, einfache und extravagante Sommerkonfitüre mit Basilikum, welche man ganz schnell selber machen kann

20 Min. simpel 14.07.2015
bei 208 Bewertungen

Familienrezept mit Gelinggarantie

15 Min. simpel 17.06.2009
bei 273 Bewertungen

passt hervorragend zum Grillen oder zum italienischen Büffet

20 Min. normal 24.05.2008
bei 135 Bewertungen

Außerdem braucht man Brezellauge (=Natronlauge 8%); gibt's in der Apotheke; in Österreich gibt es die fertig abgefüllt; ansonsten vielleicht dazusagen, dass es für Brot sein soll. Hefe in Wasser auflösen. Mehl, Salz und Zucker vermengen, Wasser mit H

30 Min. normal 14.11.2002
bei 278 Bewertungen

dekoratives Brot mit Kräuterbutter

35 Min. normal 16.08.2006
bei 80 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist. Dann mit Hefe und Zucker vermengen. Salz und Öl in die Mulde geben und das Milch-Hefe-Gemisch darüber gießen. Alles vermengen und gut durchkne

40 Min. normal 30.12.2005
bei 194 Bewertungen

Die Äpfel schälen ,vierteln und entkernen. Dann die Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen. Das Mehl mit

15 Min. normal 19.12.2006
bei 15 Bewertungen

leckeres Ostergebäck aus Hefe- bzw. Germteig

40 Min. simpel 30.12.2006
bei 149 Bewertungen

Sauerteig: Hefe in lauwarmem Wasser anrühren und das Mischmehl zugeben. Alles gut verrühren und den Sauerteig abgedeckt 24 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Sauerteig mit 350 ml leicht angewärmtem Wasser vermischen, Salz, Öl, Misch- und

25 Min. simpel 14.01.2005
bei 50 Bewertungen

Im Erzgebirge wird es zur Weihnachtszeit gebacken, als Alternative zum Stollen.

40 Min. simpel 25.10.2005
bei 79 Bewertungen

kann auch als Brot zubereitet werden

20 Min. simpel 05.02.2005
bei 15 Bewertungen

Gemüsebrötchen

35 Min. normal 29.10.2004
bei 26 Bewertungen

Voegelsberger Pizza

35 Min. normal 07.02.2006
bei 24 Bewertungen

Rezept ist seit Generationen vererbt, ergibt 10 Brote

120 Min. pfiffig 26.11.2007
bei 11 Bewertungen

superlecker wie vom Bäcker

30 Min. pfiffig 28.02.2007
bei 44 Bewertungen

Laugengebäck von A-Z selbst gemacht

35 Min. normal 03.05.2002
bei 317 Bewertungen

Abends gerichtet und morgens nur noch 20 Minuten backen

25 Min. normal 21.03.2005
bei 18 Bewertungen

Spezialität aus Osnabrück - nur dort erhältlich

60 Min. normal 20.11.2006
bei 11 Bewertungen

Spezialität aus Schleswig-Holstein

30 Min. normal 01.07.2007
bei 20 Bewertungen

1 Kilo-Laib-Brot ohne Kneten

30 Min. normal 25.01.2008
bei 234 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig kneten und mit den Händen zu einer Rolle formen. Den Teig in Scheiben schneiden und zu Brötchen formen. Oben mit einem Messer einkerben und mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. Dann 15-20 Minuten bei 175° backen! (nich

15 Min. normal 13.05.2005
bei 22 Bewertungen

Alle Zutaten (auch den Roggen in ganzen Körnern, er weicht während des Backens auf) mit den Knethaken ca. 5 Minuten verrühren, dann den Teig in eine gefettete Kastenform geben. In den kalten Backofen stellen und bei 220° Ober/Unterhitze (Umluft 200°

15 Min. simpel 17.01.2008
bei 7 Bewertungen

Panelli di Ceci oder Pane e Panelli

45 Min. normal 03.08.2010
bei 11 Bewertungen

Proja - mein Lieblinsrezept, sls Vorspeise, Beilage zum Hauptgericht oder für kalte Platten

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 24 Bewertungen

Komplett zusammenmengen und auf doppelte Menge gehen lassen. Daraus 2 Baguettes formen, etwas einritzen und nochmals auf Backblech ca. 20 min. ruhen lassen. Bei 200-225°C im vorgeheizten Backofen ca.20-30 min backen. BITTE mit Augenmass backen!!!!

20 Min. normal 23.02.2004
bei 48 Bewertungen

Die Zutaten mit dem Handrührgeräte zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine Kastenbackform geben und 45 min bei 175 ° backen. Je nach Geschmack kann man Schinken, Zwiebeln oder Knoblauch unter den Teig rühren.

10 Min. simpel 27.02.2003
bei 21 Bewertungen

Kartoffel kochen, schälen, zerstoßen (nicht pürieren, sondern mit Gabel oder Stampfer zerdrücken!). Dampfl zubereiten: Hefe in handwarme, leicht gezuckerte Milch bröckeln, verrühren, aufgehen lassen. Knoblauchöl zubereiten: 5-7 (oder mehr) Knoblauc

45 Min. simpel 31.05.2004
bei 15 Bewertungen

Die Margarine in der warmen Milch auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Trockenhefe mit dem Mehl mischen (bei Verwendung von frischer Hefe benötigt man 2 Würfel und kann die Hefe mit Zugabe von Salz und Zucker flüssig schütteln). Alle Zutaten in e

30 Min. simpel 17.05.2005
bei 28 Bewertungen

Aus Herr der Ringe

25 Min. normal 13.03.2006
bei 14 Bewertungen

kann auch konventionell gebacken werden

10 Min. simpel 08.01.2003