„Shrimps“ Rezepte: Dünsten 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

ein Rezept unserer italienischen Freunde

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Wasser erhitzen, salzen, etwas Öl zugeben und Spaghetti darin bissfest kochen. Restliches Öl erhitzen und kleingeschnittenen Knoblauch darin kurz anbraten. Shrimps zufügen, braten bis sie rosarot sind und aus der Pfanne nehmen. Tomaten, Wein, Petersi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Tomate im Öl dünsten. Wein und getrockneten Dill zufügen ( frischen Dill erst zum Schluss zugeben), aufkochen lassen. Tomatenmark und Sahne hinzufügen, etwas einkochen lassen. Aufgetauten Lachs klein schneide

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spaghetti in Salzwasser kochen (ich bevorzuge 'al dente’), anschließend abgießen. Knoblauchzehen abziehen und pürieren bzw. durch eine Knoblauchpresse drücken. 5 EL Chiliöl und die Hälfte der Butter zusammen mit dem Knoblauch sowie der klein gehackt

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Knoblauch in feine Würfel schneiden und zusammen mit den Shrimps in dem Olivenöl andünsten. Gewürze und Kräuter zugeben. Mit etwas Wasser ablöschen und köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne und das Tomatenmark u

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Olivenöl im Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin anschwitzen. Reis dazugeben und unter Rühren glasig anschwitzen lassen. Mit Weißwein ablöschen. Flüssigkeit unter ständigem Rühren aufnehmen lassen. Nun bei zurückgedrehter Temperatur schöpflöf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Reis unter kaltem Wasser gut waschen und ebenso gut abtropfen lassen. In einen ausreichenden Stieltopf mit 1,5 Tassen Wasser, dem Zucker, 1 Tasse Kokosnussmilch und 3/4 TL Salz geben. Alles nicht ganz bedeckt zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. ziehen lassen. Die Currypaste mit ca. 3 EL heißem Nudelwasser verrühren. Danach die Fischsoße, den Limettensaft und 1 EL Sesamöl untermischen. Nun die Reisnudeln abschütten und in mundgerecht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

superschnell zubereitetes, raffiniertes Fischgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zucchini halbieren und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Tomaten überbrühen, häuten und in Streifen schneiden. Knoblauch in feine Scheibchen schneiden. Shrimps abtropfen lassen, Lake auffangen. Zucchini, Tomaten und Knoblauch in der Shrimpslake u

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Tiefkühl Shrimps auftauen lassen und kalt waschen. Die Tagliatelle in reichlich kochenden Salzwasser bissfest garen. Die Champignons abreiben, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Petersilie waschen, t

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln ganz klein würfeln und andünsten. Shrimps dazugeben und mit 2 EL Curry braten. Tomaten in kleine Stücke schneiden und zu 3/4 hinzugeben (evtl. auch etwas Paprika). Gurke in winzige Stücke schneiden und mit den restlichen Tomaten dazu geben.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

SIS geeignet -- ein schnell zubereitetes Essen mit Zutaten, die ich meist zu Hause habe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Filets waschen, abtrocknen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern, ca. 30-34 Minuten ziehen lassen. Eine Auflaufform gut ausfetten. Die Filets aufrollen und mit der offenen Seite nach unten in die Auflaufform legen (dann spart man sich da

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Lachs waschen, trocken tupfen und etwas antauen lassen. In kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und auspressen oder klein hacken. Zucchini schälen, entkernen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frühlingszwiebeln und die geschälte Karotte waschen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden und in ein kleines Gefäß geben. Knoblauch dazu pressen. Koriander klein hacken und ins Gefäß geben. Das Zitronengras dazugeben. Um

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Low carb, kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Reis

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für ca. 40 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Capellini

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pilze, Zwiebeln, Rucola und Cherrytomaten schneiden. Die Shrimps in Olivenöl mit dem Knoblauch kurz in einer Pfanne anbraten. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Crème fraîche in einem anderen Topf zerschmelzen lassen, Pil

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pistazienkerne überbrühen, häuten und hacken. Zwiebeln fein würfen. Tomaten entkernen und würfen. Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Salzen und in heißer Butter auf jeder Seite 1-2 Minuten braten. Herausnehmen. Die Zwiebel zum Br

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

westindische Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tagliatelle nach Anweisung kochen. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Schalotten pellen und längs sechsteln. Knoblauch durchdrücken. Krebsbutter in einer großen Pfanne erhitzen. Chili, Schalotten und Knoblauch darin andünsten. T

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser 20 Minuten kochen. Die Zwiebel pellen und würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurke in Scheiben schneiden. Zwiebel, Gurke und Senfkörner in der heißen Butt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sprich: im Pergament gegart

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Polenta mit Garnelen; Essen aus Charleston, SC, meine Version davon

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

100 g Zuckerschoten in kochendem Wasser garen. 300 g Fischfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden und Shrimps dazugeben und 1 Minute ziehen lassen. Schoten und Fisch abtropfen lassen. Alles zusammen mit Creme fraiche erwärmen und nach Belieben würze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Fleisch in feine Streifen schneiden und in gesalzenem Mehl wenden. Öl erhitzen, Fleisch kurz darin anbraten, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratfett in der Pfanne lassen. Reis im Bratfett andünsten. Knoblauchzehe fein hacken und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebeln, Petersilie klein hacken, in Olivenöl anschwitzen lassen und dann die aufgetauten oder frischen Shrimps dazugeben, nach 2-3 in mit 1 Becher Sahne aufgießen und aufkochen lassen. mit Pfeffer und Salz abschmecken. Safran nach Geschmack und Gel

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2003