„Scampie“ Rezepte: Dünsten 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (133)

Scampi im Ganzen oder in Stücke geschnitten (je nach Größe) mit Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch bräunlich anschwitzen, wieder herausnehmen. Scampi im Olivenöl rundum anbraten. Safran, fein gehackte Petersilie und Curryp

30 min. pfiffig 16.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (7)

WW-tauglich, 5 Punkte pro Portion, zu Spaghetti oder Tagliatelle

15 min. normal 30.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (14)

Beilage zu Reis, Pasta

10 min. simpel 07.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Topf mit der Knoblauchzehe ausreiben, die Schalotten in der Butter glasig dünsten, den Reis hinzugeben und rühren, bis er gleichmäßig glänzt. Etwas Brühe angießen und unter gelegentlichem Rühren einkochen, restliche Brühe und Wein nach und nach z

20 min. normal 05.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Scampis mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Brühe und den Reis in eine Pfanne geben und den Reis dann bei schwacher Hutze 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit denn Porree in feine Ringe schneiden, die Paprika in kleine Würfel schneid

30 min. normal 07.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf chinesische Art

10 min. normal 28.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die sehr salzigen Himanthalia (etwa 250 g) etwa 2 Std. ausgiebig wässern, dabei das Wasser mehrfach wechseln. Den gepressten Knoblauch in Ölivenöl kurz rösten und die Himanthalia-Algen zugegeben. Beim Erhitzen änderten sie die Farbe und wechselten

20 min. simpel 19.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt superlecker zu Nudeln

20 min. simpel 13.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch in Streifen schneiden, zusammen mit der klein gehackten Zwiebel in einer heißen Pfanne leicht anbraten und gut mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Dann Reis dazugeben und ebenfalls leicht andünsten. Mit Gemüsebrühe nach Bedarf ablöschen und d

20 min. simpel 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

25 min. normal 20.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pagello al lime con scampi e pomodori verdi

15 min. normal 28.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Scampi waschen, trocken tupfen,der Länge nach halbieren und die Därme entfernen. Das Öl und 40 g Butter in der heißen Pfanne aufschäumen lassen und die Scampihälften, Fleischseite nach unten , darin 2 Min. braten, bis sie etwas Farbe angenommen h

20 min. normal 16.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Erdäpfel durch eine Presse geben. Inzwischen die Scampi klein schneiden, salzen und pfeffern und in dem Olivenöl 1 Minute anbraten. Kartoffelmasse mit den Eigelben, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann zwischen B

30 min. normal 15.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Das Mehl darüberstäuben und mit dem Fischfond ablöschen. Das Salz und Currypulver zufügen und die Scampi in der Soße erhitzen. Mit zerkleinertem Dill bestreuen. Als Beilage

15 min. simpel 30.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wurzelgemüse putzen, waschen und grob würfeln. In einem entsprechend großen Topf 1L Wasser mit dem grobgewürfelten Gemüse und Lorbeer zum kochen bringen. Die Scampi in das kochende Wasser einlegen, die Hitze reduzieren und die Scampi 2 Minuten zi

60 min. normal 03.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

unglaublich lecker!!!!!

10 min. simpel 17.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Graupen überraschend anders und lecker

15 min. simpel 05.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Scampis aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Kalt abspülen, trocken tupfen. Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und die weißen Trennhäute entfernen, dann in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und ebenfalls würfel

50 min. normal 07.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Scampi mit dem klein gehackten Knoblauch, dem scharfen Öl und einer Packung Petersilie gut vermischen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann in einer Pfanne die restlichen Zutaten erwärmen und die eingelegten Scampi einschließlich

20 min. normal 04.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Scampi aus der Schale brechen und den Darm (dunkler Faden auf der Rückseite) entfernen. Die Hälfte des Lauchs - nur die zarten weißen oder hellgrünen Teile verwenden - mit der Hälfte der Butter im Mixer sehr fein pürieren. Die Lauchbutter im Küh

60 min. pfiffig 05.06.2001
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Ingwer dazu. Reis dazu und kurz anrösten. Safran und Wasser dazu und bei niedrigster Hitze geschlossen ca. 20min garen lassen (evtl. etwas heißes Wasser nachgeben). In einer Pfanne mit hohem Rand die Walnüss

30 min. simpel 30.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

schnell und einfach

15 min. simpel 07.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hab beim Schaukochen damit 1. Preis gemacht

20 min. simpel 07.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Seezungenfilets mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen und mit der Hautseite nach innen aufrollen. In einer Deckelpfanne 30 g Butter erhitzen, etwas Wasser zugeben und die Seezungenröllchen darin ca. 8 Min. garen. Die letzten 2 Min. davon di

10 min. pfiffig 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprika waschen, in Würfel schneiden. Champignons abbürsten, evtl. Haut abziehen und vierteln (bei den braunen Champignons braucht man nicht unbedingt die Haut abziehen) In einer Pfanne das Öl erhitzen. Paprika und Champignons scharf anbraten, dann

15 min. simpel 24.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Miesmuscheln und Jakobsmuscheln gründlich in kaltem Wasser abbürsten. Muscheln, die geöffnet sind, nicht verwenden! Muscheln in 1 Liter Wasser kochen, bis sich die Schalen öffnen. Hinweis: Muscheln, die sich nicht geöffnet haben sind ungenießbar.

40 min. normal 06.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vorspeise zum Spinat - Frühlings - Menü

30 min. simpel 27.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Scampi kalt abbrausen, trocken tupfen, schälen, den schwarzen Darmfaden entfernen. Fischfilets waschen, trocken tupfen, einmal quer halbieren, leicht salzen. Öl mit 1/2 Tl abgeriebener Zitronenschale und 2 El Zitronensaft verrühren, die Fische damit

45 min. normal 15.01.2003
Abgegebene Bewertungen: (5)

Feurig!!

45 min. pfiffig 19.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit selbst gemachter Pasta

60 min. normal 06.03.2014