„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Dünsten 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

etwas zeitaufwändig, aber es lohnt sich...

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (233)

mit Blaubeeren und brauner Butter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Aus den Zutaten einen Hefeteig glatt rühren und 2-3 Stunden zugedeckt warm stellen. Danach mit einem Löffel Nudeln ausstechen, auf ein bemehltes Brett legen, mit einem Tuch bedecken und nochmals 1/2 Stunde gehen lassen. Reichlich Fett in eine gussei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Ei und Zucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Die Milch in einem Topf leicht erwärmen, Butter, Salz und Hefe dazugeben und verrühren, bis alles eine glatte Masse ist. Diese zu dem Mehl in die Küchenmaschine geben und zu einem glatten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Mohn und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen. Mixtopf kurz ausspülen. 50 g Mehl, Milch und die Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°/Stufe 3 vermischen. 220 g Mehl, Ei, 30 g Bu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in die Vertiefung krümeln, mit etwas Zucker bestreuen, mit einem Esslöffel lauwarmer Milch begießen und zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen. Das Mehl mit der Hefe,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

nach Art meiner Großmutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pyzy Poznanskie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte ein Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, dann ein wenig vom Zucker und die aufgewärmte Milch dazugeben. Mit ein bisschen Mehl vom Rand verrühren. Nun abdecken und ca. 15 Min. gehen lassen (ich mache da

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

4 EL leicht erwärmte Milch mit Hefe, Zucker und 4 EL Mehl vermengen und gehen lassen. Das restliche Mehl mit den Eiern, Grieß, der restlichen Milch und Salz in eine Schüssel geben. Den Vorteig zugeben und alles zu einem glatten, glänzenden Teig knet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Als Hauptgericht oder Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe darüber bröseln und dann die restlichen Zutaten, bis auf die letzten drei, dazugeben. Alles mit dem Knethaken verrühren, bis es ein kompakter Teig ist, der sich von der Schüssel löst. Dann wird die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl in eine Schüssel geben. In einer Kuhle inmitten des Mehls die Hefe mit etwas Zucker und der Hälfte der lauwarmen Milch verrühren und ein wenig gehen lassen. Den restlichen Zucker, Milch, Eier, Butter, Zitronenschale und Salz jetzt beimischen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für einen 3,5 l Slowcooker, 170 Watt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Traditionelle polnische Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

Sowohl süß mit Beeren oder zu Schweinebraten mit Backpflaumen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Teig: Mehl mit Trockenhefe, Vanillezucker, Zucker und Salz vermischen. Butter mit Milch erwärmen und mit dem Mehl verkneten, Eier dazugeben. Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Sauce: Pflaumen waschen und entsteinen und im Topf erhitzen. Wenn sie g

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Milch mit dem Vanillinzucker und der Zimtstange zum Kochen bringen und dann den Milchreis hinzugeben und ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme leicht kochen lassen. So 10 Minuten bevor der Milchreis fertig ist, den Zucker unterrühren. Währenddessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Vanillesauce servieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

für den Dampfgarer

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Dosenfisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Lauch von den Wurzelfasern und überflüssigem Grün befreien. In kurze Stücke schneiden und in Butter und etwas Rinderbouillon zugedeckt weich dünsten. Die Eier hart kochen, schälen und halbieren. Den Speck in gleichmäßige Scheiben schneiden und br

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Hefeteig wie empfohlen auftauen lassen. Auf bemehlter Fläche ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem in Mehl getauchten Glas runde Plätzchen ausstechen und diese auf ein bemehltes Backblech legen. In den vorgewärmten Backofen bei 50°C geben und so lan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Wenn im Garten alles gleichzeitig reif wird - kann man auch einfrieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschen gut abtropfen lassen. Gemeinsam mit der Kirschkonfitüre ca. 10 Min. einkochen und abkühlen lassen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit 2 EL Mehl verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben und an einem warmen Ort zugedeckt gehen l

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren und den Teig 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Stangen nebeneinander in eine flache, ofenfeste

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gefüllt mit Schokoladenstückchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fischfilets abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten stehen lassen. Inzwischen den Speck fein würfeln und ausbraten. Während er heiß wird, die Zwiebel würfeln, zum Speck geben und 2 Minuten unter ständigem Rühren dünsten;

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Herzhaft, würzig und schnell.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen und Hüdel (Hefekloß)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2012