„Olivenöl Balsamico Salz Pfeffer“ Rezepte: Dünsten & Sommer 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit kräftig angebratenem Gemüse, frisch gehobeltem Parmesam und ein paar Tropfen Balsamico

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zucchini in halbe Scheiben schneiden und in Olivenöl andünsten, Salzen, pfeffern. Knoblauch hineindrücken, Basilikumblätter zerzupfen und hinzufügen. Das Ganze etwas köcheln lassen und dann Balsamicoessig dazu geben und abschmecken mit Pfeffer und Su

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (154)

sommerlich, leicht, als Grillbeilage oder einfach so zum Genießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den gehobelten Fenchel in Olivenöl anbraten bis er bissfest ist und leicht gebräunt. Dabei immer wieder etwas umrühren. Dann für 1-2 Minuten die Tomatenwürfel und Knoblauch zugeben, alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Fenchel auf einen Servi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Schnelles Gericht, auch super zum Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln achteln, quer in Streifen schneiden, in 1 EL Olivenöl glasig werden lassen. Aus den 3 EL Olivenöl, dem Balsamicoessig, Basilikum, Salz und Pfeffer eine Salatsoße rühren. Tomaten in Stücke schneiden, mit den glasigen Zwiebeln in die Salatso

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch als Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Doraden schuppen, filetieren und entgräten. Die Aubergine längs in 4 Scheiben, Zucchini in 8 runde Scheiben (ca. 5 mm) schneiden. Aubergine und Zucchini in etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten, nicht zu weich, da sie noch in den Backofen k

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ragu aus frittierten Auberginen und Kartoffeln mit frischen Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in lange Stücke schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, schräg in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und jeweils in 6-8 Spalten schneiden. Die Petersilie wasc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

gebratene grüne Bohnen mit Kräutern als Beilage (z.B. zu Schweinemedaillons)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Radieschen je nach Größe vierteln oder halbieren. Die Radieschen im Öl in einer Pfanne leicht andünsten. 3 EL Wasser, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und mit Deckel ca. 1 Min. dünsten. Deckel runternehmen und die Restflüssigkeit einkoche

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Antipasto

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit dicken grünen Bohnen, Zucchini und Erbsen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

ww - tauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spinat putzen. Feta-Käse in Würfel schneiden. Für die Sauce alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer weiten Bratpfanne rösten. Wenn sie gebräunt sind, Erbsen (ohne Saft) kurz dazugeben und etwas aufwärmen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Käse etwas salzen und ziehen lassen. Zucchini und Tomaten in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl andünsten. Salat putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Jeden Käse mit Rohrzucker bedecken und bei Oberhitze im Ofen gratinieren. Gemüsepfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bandnudeln kochen. Den Knoblauch im Öl goldgelb anbraten. Nun die Zucchini und Tomaten dazugeben. Zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten, eventuell etwas Wasser hinzufügen. Das Gemüse mit dem Ricotta verrühren, sodass eine Sauce entst

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2007
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichte kalte Vorspeise - eignet sich auch als Snack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Knoblauch fein schneiden, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Pfifferlinge säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl kurz anbraten, Pilze und Thymian zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit den T

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini in feine Streifen schneiden, das geht am besten mit einem Sparschäler. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch zufügen und andünsten. Die Zucchini zufügen und gar, aber bissfest, dünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen, Balsamico, g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Zucchino in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Tomate in größere Stückchen schneiden. Paprika- und Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anbraten, bis sie leicht Farbe annehmen. Dann Hitze reduzieren und noch eini

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leichter Sommergenuß

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Von 2 Limetten die Schale fein abreiben und anschließend den Saft auspressen. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Den gehackten Knoblauch in einer Schüssel zusammen mit dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Hähnchenfilet in Streifen oder Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Chili fein würfeln mit Zitronensaft und Paprikapulver verrühren und das Fleisch damit würzen. Zwiebel und Paprika in Streifen schneiden, Zucchini und Aub

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit mediterranem Gemüse gefüllt an Tomatensauce

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Paprikagemüse mit Sardellen und Kapern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wird im Wasserbad gegart, man benötigt geeignete Timbale-Förmchen oder kleine Portionsförmchen aus Steingut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

würzig, mit Oliven und Kapern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen, in feine ca. 6 cm lange Stifte schneiden. Zitrone waschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden. Möhren in Salzwasser 2 Minuten kochen, herausnehmen, mit eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten würfeln. Ora

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2012