„Zimteis“ Rezepte: Festlich 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: zimtnote

Festlich
Dessert
Eis
Herbst
Winter
raffiniert oder preiswert
Backen
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Backen oder Süßspeise
Kuchen
Weihnachten
Flambieren
Lactose
 (4 Bewertungen)

fälschlicherweise auch Pflaumenküchlein genannt

45 Min. pfiffig 31.07.2010
 (4 Bewertungen)

herrlich cremig und weihnachtlich

20 Min. normal 08.12.2016
 (3 Bewertungen)

Die entsteinten Backpflaumen werden mit dem Portwein aufgekocht, bis sie weich sind und im Sud danach mind. 48 Stunden im Kühlschrank zwischen gelagert. Das Ei, der Zucker, die Milch und der Zimt werden mit dem Mixer aufgeschlagen, dazu kommt die s

45 Min. simpel 11.04.2008
 (2 Bewertungen)

Für das Eis Eigelb, Zimt und Zucker sehr lange schaumig rühren. Die geschlagene Sahne unterheben und in eine Kuchenkastenform füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Für die Rotweinpflaumen die Pflaumen

20 Min. simpel 11.04.2006
 (1 Bewertungen)

Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Zimtstange und Honig zufügen und kurz aufkochen. Eine Stunde ziehen lassen, dann nochmals aufkochen und die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen. Abkühlen lassen. Eier trennen (nur das Eigelb wird benötigt). Das E

60 Min. normal 22.02.2006
 (0 Bewertungen)

Für das Eis die Milch mit dem Zimt aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker mit einem Schneebesen verrühren und die heiße Milch untermischen. Die Creme zum Kochen bringen, durch ein feines Sieb abgießen und abkühlen lassen. In einer

20 Min. normal 08.10.2008