„Wein Kochen Festlich“ Rezepte: Festlich 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Gemüsebrühe mit 600 ml heißem Wasser anrühren. Butter schmelzen. Mehl zufügen und anschwitzen. Mit Wein und heißer Suppe ablöschen. Camembert würfeln. Knoblauch schälen und durchpressen. Beides in die heiße Suppe geben und den Käse schmelzen lassen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Weintrauben waschen, abzupfen und mit Küchenpapier trocknen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, zwischenzeitlich den Wein, Saft und den Zucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gelatine ausdrücken und in der warm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Etwas Butter in ein kleines Pfännchen geben (die Butter gibt den Jakobsmuscheln einen feinen Geschmack) und erhitzen. Dann die Jakobsmuscheln von einer Seite anbraten, bis sie goldbraun sind. Die obere Seite etwas mit Salz würzen. Die Jakobsmuschel

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Leckere Vorsuppe

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

ein bisschen frei nach dem Rezept eines wunderbaren fränkischen Kochs...

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Etwas ganz besonderes für die private 3-Sterne Köche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

- festlich -

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rosa Weingelee fürs Sonntagsfrühstück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Von dem Forellenfilet etwa 100 g zur Deko zur Seite legen. Butter in einem Topf zerlassen und Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Brühe langsam dazugeben und mit einem Schneebesen durchschlagen. Dabei darauf achten, dass keine K

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

idealer Nachtisch für's Weihnachtsmenü, inkl. Resteverwertung

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Suppengrün klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die gewaschene Rinderzunge dazugeben und mit Gemüsebrühe oder Fleischbrühe bedecken. Zum Kochen bringen und die Zunge bei schwacher Hitze zugedeckt 2-3 Stunden koch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pfiffige Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Weißwein mit Zucker und Wacholderbeere aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen und abkühlen lassen. Die Gelatineblätter nach Packungsanweisung einweichen und hinterher auflösen. Zusammen mit dem Gin unterrühren. Dann d

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Wein abmessen, am besten in einem Litermessbecher. Ein Drittel Wein in einen Topf geben, zum Kochen bringen. Das Sahnepuddingpulver mit den 4 Eigelben und dem Rest Wein klümpchenfrei verquirlen. Wenn der Wein kocht, das verquirlte Puddingpulver e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Zwiebeln schälen und würfeln, ebenso den Schinken. Die Butter erhitzen und darin die Zwiebeln 3 min dünsten. Jetzt den Schinken dazugeben und weitere 3 min braten. Mit ETWAS Kraftbrühe ablöschen. Den geputzten und in Ringe geschnittenen Lauch dazugeb

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leicht scharf

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Früchte waschen, putzen und bei Bedarf auch entkernen. Vom Wasser, Weißwein, Zucker, Vanillemark und den ausgekratzten Vanilleschoten einen Fond ansetzen und diesen zum Kochen bringen. Die Hälfte der Früchte hinzugeben und köcheln lassen (keine

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Schalotte pellen und würfeln. Die Peperoni aufschneiden, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Die Gemüse im Olivenöl andünsten, das Tomatenmark einrühren, kurz mitdünsten und mit dem Weißwe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die vier Filetsteaks salzen, pfeffern und in erhitztem Olivenöl auf beiden Seiten rasch anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Öl abgießen. Im Bratensatz 30 g klein geschnittene Schalotten anrösten, mit 250 ml Rotwein und 500 ml Rinderbrühe aufgieße

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

(Nage = Suppe)

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (152)

leichte Cremesuppe (nicht mit der Tüte vergleichbar)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter häufigem Rühren 20-30 Min. goldbraun dünsten. Heiße Fleischbrühe zugießen, salzen, pfeffern und noch 20-30 Min. leicht kochen lassen. Wein in d

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Birnen schälen und würfeln. In einem Topf den Weißwein zusammen mit dem ausgekratzten Vanillemark, dem Zucker und dem Zimt aufkochen. Die Birnenwürfel hineingeben und weich köcheln lassen. Ein paar Tropfen Bittermandelöl in die Sahne geben und l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

grandios zu Pute

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Birnen vierteln, schälen, von Blütenansatz und Kerngehäuse befreien. Die Viertel in schmale Spalten schneiden und auf 4 Tellern dekorativ arrangieren. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Birnensaft, W

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Roséwein, das Vanillemark, den Limonensaft, Koriander, Kardamom und Zucker zusammen in einem Topf aufkochen, dann 15 Minuten ziehen lassen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, dazugeben und alles anschließend durch ein Sieb passieren. Danach ka

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zutaten müssen alle eiskalt sein!! Am besten das Lachsfilet leicht anfrieren. Das Toastbrot würfeln und in der Sahne einweichen. Das Lachsfilet klein schneiden und zusammen mit dem Sahnebrot, dem Spritzer Zitrone und dem Eigelb der beiden Eier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

(gespritzt)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter erhitzen, das Mehl darin aufschäumen und mit Brühe aufgießen. 10 Minuten kochen lassen. Dann den Schilcher mit 1 EL Zucker verrühren, zu der kochenden Suppe geben und diese vom Herd nehmen. Mit Eidottern und der Sahne sämig binden, würzen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2014