„Trüffel“ Rezepte: Festlich 138 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

zartschmelzende Trüffel aus selbst gemachtem Nougat und Bitterschokolade

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

ein bissle extravagant, aber sehr lecker! Perfekt für einen besonderen Anlass.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente garen. Dann abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Während die Nudeln garen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Uovo con Raviolo

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Suppe: Topis und Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Schalotten schälen und würfeln, in der Butter farblos anschwitzen. Mit dem Verjus ablöschen, diesen reduzieren lassen. Die Topis und die Kartoffeln zugeben und mit dem Fond aufgießen, w

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

Achtung Suchtgefahr!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter in einer hohen Pfanne bei niedriger Hitze zergehen lassen und aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Die Nudeln in einen Topf mit Salzwasser geben und al dente kochen, dann abgießen, aber das Wasser nicht wegschütten! Etwas Nudelwasser zur

access_time 5 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 25 Gin Tonic-Trüffel mit zweierlei Schoko und Limette

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus den ersten 3 Zutaten ein Selleriepüree herstellen: Die Sellerieknolle in kleine Stücke schneiden und über Wasserdampf weich dünsten, mit Butter Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat pürieren. Von dem Selleriepüree 8 EL abnehmen. 2/3 Drittel des T

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente kochen. Dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Während die Nudeln kochen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einem Topf geben und auf die Hälfte einkochen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

die etwas festlichere Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wildschweinkeule und Leber säubern und von Sehnen und Fett befreien, in große Würfel schneiden, 6 - 8 Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken, mit den Fleischstücken in einer Schüssel mischen und mit dem Gin beträufeln, 2,5 Stunden ziehen lassen. Brötch

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Läßt sich prima einfrieren! Für 12 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Chocolate Truffle Cake

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für ca. 50 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sahne aufkochen. Schokolade fein hacken und in die Sahne geben. Etwas abkühlen lassen. Mit Butter, Likör und Marmelade verrühren. Masse in Spritzbeutel geben und in Pralinenmanschetten zu kleinen Rosetten spritzen. Mit fein gehackter Orangenschale ve

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

diese Torte ist wirklich eine Versuchung wert

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen, zu Julienne schneiden und in dem auf 190°C erhitzten Rapsöl goldbraun frittieren. Mit einigen Tropfen Trüffelöl benetzen. Rasch die Spiegeleier in etwas Butter braten, zu den Kartoffeln anrichten und gehobelte Trüffeln in der

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kleine Terrinenform verwenden ( unter 1 L, da die Menge nicht für ansehnliche Stücke reicht. Ich nehem zwei kleine Formen, in die jeweils 3-4 gefüllte

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in der Brühe mit dem Majoran 15 min kochen. Bei Bedarf ein wenig Brühe nachgießen und nach Belieben würzen. Nicht zu sehr. Nach der Garzeit die Kartoffeln in der Brühe zerstampfen. Die Konsistenz ist j

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

die Edel - Variante zu Pasta

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

feines Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nichts für ein Diätprogramm

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sahne aufkochen und mit der Schokolade mischen. Marmelade, Butter, Likör und Thymian hinzugeben und mit Stabmixer verrühren und glätten. Masse über Nacht kühl stellen. Masse bei Zimmertemperatur etwas stehen lassen

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.12.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

reicht für ca. 32 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 60 Stück

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept für die Eismaschine

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Amuse Gueule oder Vorspeise beim Menü

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spagetti nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen. Kalt abschrecken und etwas antrocknen lassen. Mit einer Gabel die Spagetti eindrehen, bis sich Nester bilden. Diese Nester in einer heißen Pfanne in Trüffelöl anbraten. Den Trüffel in mögli

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2014