„Schweinerûcken“ Rezepte: Festlich 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 33 Bewertungen

Den Speck auslassen, dabei die Zwiebeln mitbraten. Die Champignons dazugeben und dünsten. Petersilie und Knoblauch zugeben, ebenso Sahne und Schmand. Aufkochen lassen. Den rohen Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Mit

30 Min. normal 19.04.2008
bei 6 Bewertungen

oder aus der Oberschale

45 Min. pfiffig 21.06.2010
bei 28 Bewertungen

saftig gegart nach der NT-Methode

30 Min. normal 05.07.2007
bei 13 Bewertungen

Schweinerücken auf der Fettseite kreuzweise einritzen. In die Fettschicht des Jungschweinrückens mit spitzem Messer 12 Löcher stechen und die Taschen mit Knoblauchspänen und Zwiebelwürfeln füllen. Thymian, Senf, Knoblauchöl, Salz und Pfeffer zu eine

30 Min. normal 23.12.2007
bei 7 Bewertungen

Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel abziehen, würfeln Sellerie und Möhren putzen, würfeln. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch ringsum kräftig anbraten, herausnehmen und das Gemüse anbraten. Mit Brüh

15 Min. simpel 28.05.2002
bei 0 Bewertungen

mit Knoblauch und feurigem Curryöl

30 Min. simpel 07.08.2015
bei 0 Bewertungen

nach der NT-Methode gegart

25 Min. normal 24.03.2011
bei 2 Bewertungen

lässt sich gut vorbereiten

40 Min. normal 04.02.2008
bei 4 Bewertungen

Den Schweinerücken rundum mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in eine große Schüssel legen. 2 Zwiebeln, die Knoblauchzehe und Ingwer schälen und zusammen mit den Backpflaumen grob hacken. Zusammen mit den Pfefferkörnern, Wachholderbeeren u

60 Min. normal 19.09.2006
bei 7 Bewertungen

Festessen für besondere Tage

30 Min. pfiffig 13.11.2007
bei 4 Bewertungen

Echine de porc a la biere

20 Min. normal 11.09.2005
bei 2 Bewertungen

Rôti de porc à l'orange

20 Min. normal 27.05.2009
bei 13 Bewertungen

Schweinelummerbraten, gut gewürzt, zart und saftig durch Niedertemperaturgaren

30 Min. normal 02.11.2010
bei 10 Bewertungen

original formenterensisches Rezept

30 Min. normal 22.01.2005
bei 3 Bewertungen

mit Apfelspalten und Ahornsirup

30 Min. pfiffig 11.02.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in einen Gefrierbeutel geben. 2 Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. 3 Orangen und die Zitrone auspressen. Alles zum Fleisch geben und mindesten 2 Stunden marinieren, besser über Nacht. Den restlichen Knoblauch schälen und

20 Min. simpel 12.09.2007
bei 0 Bewertungen

auch gut für Partys geeignet

20 Min. normal 19.07.2015
bei 12 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in der Mitte längs mit einem möglichst dicken Holzlöffelstiel durchbohren. Diesen Kanal mit den getrockneten Backpflaumen voll stopfen (ca. 100–150 g), mit dem Löffelstiel bis zur Mitte etwas nachhelfen. Dann das F

30 Min. normal 24.01.2005
bei 4 Bewertungen

Buzhenina, saftig und würzig, traditionelle ukrainischer Küche

20 Min. simpel 20.02.2018
bei 98 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Schweinerücken salzen. Alle anderen Zutaten, außer dem Öl, zu einem homogenen Teig verkneten und rundum den Schweinerücken verstreichen. Etwas Öl in einen backofenfesten Bräter geben. Den Braten mit der Kräuterkr

40 Min. normal 17.05.2002
bei 17 Bewertungen

ein bisschen frei nach dem Rezept eines wunderbaren fränkischen Kochs...

30 Min. pfiffig 23.08.2006
bei 2 Bewertungen

mit Rind, Schwein, Pute und div. Gemüsesorten

60 Min. simpel 03.02.2015
bei 3 Bewertungen

teuflisch scharf oder auch milder - je nach Gusto

30 Min. normal 23.08.2009