„Rinderhuft“ Rezepte: Festlich 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rinder (1353 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schonend gegart

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept selber erfunden

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Sojasauce, Rotwein, Cognac und Maizena miteinander verrühren. Tomatenpüree, Paprikapulver, Salz und Pfeffer beigeben noch mal gut verrühren. Das Fleisch, in 1 cm Dicke mal 3 cm breite und 4 cm lange Streifen geschnitten, beigeben und mischen. Etwa 30

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rinderbraten mit Wiener Würstchen gespickt

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch pressen, mit Dijonsenf, wenig Salz und Pfeffer vermischen. Das Fleisch damit einstreichen und bei 140°C im Ofen garen. Wenn das Fleisch die Kerntemperatur von 50°C erreicht, den Ofen ausschalten und das Fleisch darin ca. 10 - 15 Minuten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Rind mit Wildgeschmack (Hirsch)

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Tag vorher Rotwein, 300ml Kalbsfond und den Essig mit Lorbeer, Senf- und Pfefferkörnern, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Zwiebeln, Möhren, Sellerie, Lauch putzen, grob verteilen und zugeben. Marinade 10 min kochen bei mittlere Hitze und ab

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Sauerbraten - Rouladen

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.12.2003