„Räucherforelle“ Rezepte: Festlich 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 21 Bewertungen

passt sehr gut in ein festliches Menü

35 Min. normal 12.04.2010
bei 21 Bewertungen

schönes Amuse Geules, auf Löffeln serviert, kann vorbereitet werden

20 Min. normal 18.04.2009
bei 103 Bewertungen

Die Forelle mit der Gabel zerteilen und die Creme fraiche einrühren. Die Gurke in 12 gleichdicke Scheiben schneiden und auf je einen Cracker legen. Darauf das Fischmousse verteilen, mit Dill garnieren. Möglichst kühl servieren. Eventuell noch ein Stü

15 Min. pfiffig 12.10.2004
bei 7 Bewertungen

sehr fein, macht Eindruck bei Gästen, gut vorzubereiten und sehr einfach zu machen

30 Min. normal 18.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die Forellenfilets mit einer Gabel fein zerdrücken, 2 EL Crème fraîche und etwas Zitronenschale unterheben, etwas salzen. Den Lachs sehr fein würfeln. Mit dem Dill, etwas Zitronensaft, den Schalotten, dem Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zu einer z

60 Min. simpel 30.01.2012
bei 2 Bewertungen

Spinat verlesen, gut waschen, in ein Sieb geben und mit 1-2 Litern kochendem Wasser gleichmäßig und langsam übergießen, dann das Wasser ausdrücken. Die Butter schmelzen und den Spinat darin in 1-2 Minuten fertig garen. Dabei salzen, pfeffern, etwas g

40 Min. normal 27.05.2012
bei 1 Bewertungen

eine feine und optisch ansprechende, jedoch unkomplizierte Vorspeise für Gäste

25 Min. normal 19.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die geräucherte Forelle in kleine Stücke schneiden. Das Zanderfilet roh in kleine Stücke schneiden. Für die Farce die geschnittenen Forellen- und Zanderfilets mit der Küchenmaschine pürieren. 1 - 2 Eiswürfel und 1 Eiweiß dazumixen und nach und nach 1

45 Min. pfiffig 23.06.2008
bei 0 Bewertungen

und schwarzem Kaviar und / oder Räucherforelle

20 Min. normal 27.05.2011