„Four“ Rezepte: Festlich 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 75 Bewertungen

ca. 36 Stück

45 min. normal 27.11.2005
 bei 3 Bewertungen

für 12 herzhafte Petit Fours mit Pumpernickel, Lachs und Kräuterfrischkäse

40 min. simpel 28.11.2016
 bei 2 Bewertungen

ergibt 36 Stück

60 min. pfiffig 21.05.2015
 bei 1 Bewertungen

kann ohne Form gebacken werden, ohne Überzug einfriergeeignet

60 min. normal 13.03.2014
 bei 1 Bewertungen

für ca. 12 Stück

60 min. normal 03.12.2015
 bei 3 Bewertungen

reicht für ca. 16 Stück

45 min. simpel 02.04.2008
 bei 1 Bewertungen

-für Schokoliebhaber-

60 min. normal 30.12.2013
 bei 2 Bewertungen

reicht für ca. 20 Stück

40 min. normal 27.06.2008
 bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier etwa 1 Minute anschlagen, dann Zucker, Vanille und Zitronenschale dazugeben und alles ca. 10 Minuten zu einer hellen, cremigen Masse verrühren. Das Mehl

45 min. normal 12.01.2015
 bei 0 Bewertungen

Für die Böden: Butter, Zucker und Salz schaumig aufschlagen. Danach die Eier zugeben, aber nicht zu lange rühren. Die trockenen Zutaten mischen, zu der Buttermasse sieben und zusammen mit der Orangenschale unterrühren. Den Teig etwa 2 cm hoch in eine

120 min. pfiffig 12.08.2015
 bei 0 Bewertungen

ergibt 40 Stück

120 min. pfiffig 02.05.2017
 bei 0 Bewertungen

DDR-Klassiker - deftig und typisch ostdeutsch

40 min. normal 19.02.2019
 bei 0 Bewertungen

Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen ca. 1 Minute steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren und die Masse weitere 2 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse heben. Den

60 min. normal 09.03.2015