„Erdbeer-sekt-torte“ Rezepte: Festlich 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 4 Bewertungen

Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175° C vorheizen. Schokolade und Butter schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Zucker und 3 EL lauwarmem Wasser cremig rühre

90 min. normal 19.08.2003
 bei 2 Bewertungen

Backofen auf 160° Heißluft vorheizen. Teig: Butter mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit

60 min. normal 02.08.2009
 bei 2 Bewertungen

Für den Biskuitboden die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Handmixer aufschlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. So lange weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und sich Spitzen bilden. Nacheinander die Eigelbe kurz mit den Qu

45 min. normal 10.06.2012
 bei 2 Bewertungen

frisch und lecker, optisch ansprechend und trotzdem fix hergestellt

60 min. pfiffig 20.05.2008
 bei 2 Bewertungen

trendig und herb-fruchtig

50 min. pfiffig 30.07.2012
 bei 2 Bewertungen

Für den Teig weiche Butter geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und Vanillinzucker dazugeben und so lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Eier nach und nach dazugeben und unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, sieb

70 min. pfiffig 17.04.2007
 bei 0 Bewertungen

Den Boden einer 26 er Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. 80 g Zucker und Vanillezucker dabei nach und nach zugeben. Eigelb mit etwas warmen Wasser aufschlagen, den Eischnee darauf geben. Mehl, Speiststärke und

90 min. normal 03.01.2007