„"wildschwein"“ Rezepte: Festlich 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (34)

Fleisch waschen, trocknen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Das Gemüse (Möhren, Staudensellerie und Zwiebeln) putzen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocknen und hacken. In einem großen Schmo

45 min. pfiffig 10.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (24)

Wildschwein mit Zwiebeln in Rotwein geschmort

20 min. simpel 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Fleisch unter fließendem Wasser gut abwaschen, abtrocknen und mit Pfeffer und Salz einreiben. Im Bräter mit heißem Fett übergießen und kurz anbraten. Anschließend heißes Wasser und etwas Pils-Bier angießen und das Fleisch unter regelmäßigem Besch

20 min. normal 25.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Rezept aus Ungarn - Österreich

45 min. normal 04.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Wildschweinlendenstücke mit reichlich Pfeffer würzen. Salbei in dünne Streifen schneiden und den Rücken darin wälzen. Den Schinken um den Rücken wickeln und wenn nötig mit Zahnstochern befestigen. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhi

30 min. normal 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus dem Urlaub

30 min. normal 04.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

Cinghiale in agrodolce - süßsauer

50 min. normal 21.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach nur lecker!

40 min. normal 11.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

raffiniert

40 min. pfiffig 04.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch auf einem Küchenbrett ausbreiten und pfeffern. Von der breiten Seite her zu einer langen, schmalen Rolle wickeln und mit Küchengarn zusammenbinden. Über Nacht in der Buttermilch einlegen. Dörrpflaumen über Nacht in Whisky einlegen. Kartoffel

45 min. normal 04.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

sanglier en marinade - spécialité corse-

30 min. normal 21.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus dem Schnellkochtopf

45 min. normal 12.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gulaschfleisch vom Hirsch, Reh oder Wildschwein

30 min. normal 21.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch für Reh-, Wildschwein- und Hirschfleisch geeignet

15 min. simpel 17.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Anstatt Wildschwein kann man auch sehr gut Rinderfilet nehmen.

30 min. normal 14.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kruste passt auch sehr gut zu Wildschwein oder Reh.

20 min. simpel 10.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Wildschweinlende zu 4 Steaks schneiden, klopfen, würzen und bis zum nächsten Tag in Olivenöl einlegen. Die Steaks auf beiden Seiten kurz anbraten, dann in eine Auflaufform legen, mit Alufolie zudecken und ca. 25 Minuten bei 125 Grad im Ofen we

10 min. simpel 24.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach zuzubereiten, aber sehr festlich und lecker!

30 min. normal 04.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

klassische Zubereitung - gelingt sicher

40 min. normal 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schinkenscheiben auf den Tellern dekorativ verteilen und mit etwas Olivenöl und Balsamico beträufeln. Danach mit etwas Pfeffer aus der Mühle würzen und etwas Parmesan darüber hobeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

10 min. simpel 19.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Wildschweinfilets halbieren und mit Salz und grobem Pfeffer würzen. 2 Schinkenscheiben mit Bärlauchblättern belegen, darin ein halbes Filet eindrehen und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Filets in heißem Öl in der Pfanne anbraten und bei

15 min. normal 07.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen und darin eine ofenfeste Form auf 80°C vorheizen. Das Filet mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Im heißen Olivenöl rundherum anbraten. In die Form geben und 40 Minuten im Ofen garen. Das Wildschweinfilet aus dem Ofen nehmen, in Alufol

30 min. simpel 04.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wildschweinrückenfilets parieren und mit den Gewürzen, die vorher frisch im Mörser zerrieben wurden, einreiben. Auf mittlerer Flamme in dem Butterschmalz von allen Seiten anbraten, auf einen Teller legen und danach für 20 Min. bei 120°C in den Backo

30 min. pfiffig 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Das Fett und die Sehnen entfernen. Das Fleisch würzen. Ich verwende hierzu eine Wildschweinwürze. Besteht unter anderem aus Wacholderbeeren, Thymian, Rosmarin, Estragon, Lo

60 min. normal 10.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Wildschweinrücken in Koteletts schneiden. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in heißem Öl von beiden Seiten anbraten. 8 Wacholderbeeren zerdrücken und zum Fleisch geben. Die Koteletts von beiden Seiten ca. 7 Minuten braten, dann aus de

20 min. normal 13.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (38)

Das Fleisch mindestens eine Nacht in der Buttermilch einlegen. Den Backofen am nächsten Tag auf 175°C vorheizen. Den Braten mit Küchenkrepp abtupfen. Die Wacholderbeeren zerstoßen und das Fleisch damit einreiben, danach salzen und pfeffern. In eine

45 min. normal 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Das Butterschmalz im Bräter (auf dem Herd) erhitzen. Das Wildfleisch im Bräter von einer Seite kräftig anbraten. Das Fleisch wenden, die oben liegende Seite mit Salz und

20 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wildfleisch und Leber würfeln und in Wacholderschnaps und Wacholderbeeren 3 Std. durchziehen lassen. 100 g Speck und Zwiebeln würfeln. Dann mit dem Wildfleisch und der Leber durch den Fleischwolf drehen. Brötchen einweichen, dazugeben und würzen.

60 min. normal 16.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

in Orangen-Cognac Sauce

20 min. normal 12.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wildschweinragout in Zitronensoße

20 min. normal 07.11.2007