„Kalt“ Rezepte: Festlich & Winter 237 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

mit Schokolade und einem Hauch Orange und Lebkuchen

25 min. normal 21.10.2007
bei 0 Bewertungen

Traditionelle polnische Küche

60 min. pfiffig 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

Sehr süffig. Ein altes Familienrezept.

30 min. normal 04.12.2018
bei 4 Bewertungen

wunderbar in der kalten Jahreszeit

25 min. normal 31.10.2016
bei 2 Bewertungen

mal etwas anderes beim kalten Buffet, aber auch warm vorzüglich!

60 min. pfiffig 03.08.2012
bei 1 Bewertungen

edles Dessert für die kälteren Tage

40 min. pfiffig 26.10.2009
bei 3 Bewertungen

Rezept meiner Oma, ideal in der kalten Jahreszeit

30 min. normal 27.10.2011
bei 1 Bewertungen

genau das Richtige für gemütliche Abende, wenn es draußen kalt ist

35 min. simpel 25.05.2007
bei 2 Bewertungen

heiß oder kalt, mit oder ohne Alkohol

10 min. simpel 20.03.2012
bei 1 Bewertungen

Für die kalte Jahreszeit

60 min. pfiffig 26.07.2006
bei 0 Bewertungen

edles Dessert für die kälteren Tage

30 min. normal 08.11.2009
bei 0 Bewertungen

Ente unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, innen mit Salz einreiben, mit dem Rücken nach unten auf den Rost einer mit Wasser ausgespülten Rostbratpfanne legen. Die Rostbratpfanne auf der unteren Schiene in den Backofen schieben. O

20 min. normal 29.01.2019
bei 11 Bewertungen

Die Gänsebrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, mit dem Knochen nach unten in einen Bräter legen, auf dem Rost in den Backofen schieben und bei 200°C braten. Nach etwa 30 Minuten das sich angesammelte Fett abgießen. Möhren u

20 min. normal 16.01.2008
bei 5 Bewertungen

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerbröseln. Kaffee, Likör und Lebkuchengewürz verrühren. Über die Biskuitmasse verteilen. Ca. 20 Min. ziehen lassen. Mascarpone und Quark mit dem Schneebesen cremig rühren. Aprikos

20 min. normal 11.05.2001
bei 13 Bewertungen

Gewürzspekulatius in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Brösel und Butter mit den Knethaken gut verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen. Die Gebäckmasse einfüllen und mit den Händen als Boden fes

30 min. simpel 12.12.2006
bei 5 Bewertungen

Tiramisu und Cheesecake perfekt vereint

60 min. normal 31.01.2010
bei 1 Bewertungen

ohne Ei

30 min. normal 12.02.2014
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen Von den Entenbrustfilets das überstehende Fleisch und Fett abschneiden und in einer Pfanne braten. Das Suppengrün waschen, putzen und grob würfeln. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und vierteln. Die Zwiebel schälen u

30 min. pfiffig 12.06.2007
bei 19 Bewertungen

Die gewürfelten Fischstücke am besten mit einigen Stängeln Estragon, weißem Pfeffer, 1 gehackten Lorbeerblatt und gutem Olivenöl ca. 3 Stunden vorher marinieren. Für den Fond die Karkassen von Blut und Kiemen säubern und mit der Butter in einem groß

45 min. pfiffig 20.07.2005
bei 0 Bewertungen

wenig Aufwand

10 min. simpel 24.07.2009
bei 3 Bewertungen

Den Portwein in einer kleinen Pfanne aufkochen. Die Rosinen in eine Schüssel geben und den heißen Portwein darüber gießen. Abkühlen lassen. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und zu den Rosinen geben und mit etwas Pfeffer würzen. Die Hirsch

30 min. normal 24.08.2009
bei 4 Bewertungen

Aus dem Rehrücken 4 gleichmäßige Medaillons schneiden, von beiden Seiten würzen. Mit den Rosmarinnadeln einige Zeit stehen lassen. Im Butterschmalz rosa braten. Für die Feigensauce die Schalottenwürfel in Butter dünsten, mit Rotwein einkochen, mit

10 min. normal 25.11.2001
bei 5 Bewertungen

Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Zucker, kalte Butter in Stücken, Rum-Back und das Ei hinzufügen und alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie eingewickelt 2 Stunden kühl stellen. Den Teig auf einer mit Mehl ausgestre

35 min. normal 15.08.2006
bei 0 Bewertungen

Die Kruste passt auch sehr gut zu Wildschwein oder Reh.

20 min. simpel 10.01.2019
bei 13 Bewertungen

mit Marzipan-Nuss-Sahnefüllung, schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit

70 min. normal 22.10.2012
bei 4 Bewertungen

zartes Fleisch in knuspriger Hülle

20 min. normal 07.10.2010
bei 1 Bewertungen

Den Spekulatius zerkrümeln. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Wasser und Salz steif schlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen. Das Eigelb kurz verschlagen und unter den Eischnee ziehen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und

45 min. normal 14.12.2015
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln vermischen und das klein geschnittene Marzipan und die Butter in Flöckchen dazu geben. Zucker, Zimt, Nelken, Mandelöl und 1 Eigelb zufügen und alles zu einem Teig verkneten. 30 Minuten kühl stellen. 2/3 des Teige

30 min. normal 03.10.2008
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Steaks mit 2 Scheiben Speck umwickeln, mit Küchengarn fixieren. Im Öl scharf anbraten. Steaks salzen und gestoßenen Pfeffer an beiden Seiten andrücken. Bratensatz und Rosmarin in eine Auflaufform geben, Fleisch darauf l

15 min. normal 03.08.2011
bei 0 Bewertungen

Mandarinenköpfli: Milch, Zucker, Salz und Vanillestängel aufkochen. Einige Minuten ziehen lassen, die Vanilleschote aus der Milch nehmen. Milch erneut aufkochen, Griess unter Rühren einrieseln lassen und 5 Minuten köcheln lassen, vom Feuer nehmen, in

45 min. normal 06.02.2002