„Wein Kochen Festlich“ Rezepte: Festlich & spezial 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter häufigem Rühren 20-30 Min. goldbraun dünsten. Heiße Fleischbrühe zugießen, salzen, pfeffern und noch 20-30 Min. leicht kochen lassen. Wein in d

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Roséwein, das Vanillemark, den Limonensaft, Koriander, Kardamom und Zucker zusammen in einem Topf aufkochen, dann 15 Minuten ziehen lassen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, dazugeben und alles anschließend durch ein Sieb passieren. Danach ka

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schalotten pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Schalotten dabei bei mittlerer Hitze andünsten. Kartoffeln zugeben, 1 Minute andünsten. Weißwein dazugeben und auf die Hä

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

super schnell zu bewerkstelligen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Fett im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb dünsten. Mehl unterrühren und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Suppe ca. 30 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Eigelb mit Wein und Sahne verqu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker in einem Topf schmelzen, anschließend den Rotwein zugeben. Zusammen mit dem Safran und dem Zimt etwa 7-10 min. kochen. Zwischenzeitlich die Feigen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zimtstange herausnehmen und die Feigen zugeben,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln würfeln und im Öl mit einer Prise Zucker leicht andünsten. Den Knoblauch nach ca. 2 Minuten dazugeben. Etwa 100 g Krabben klein hacken oder pürieren und beimischen. Die Mischung mit dem Cognac flambieren und dem Weißwein ablöschen. Etwas

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleischsuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Tomaten waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Basilikumblätter, Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauchwürfel hinzufügen. Alle Zutaten pürieren, danach in ein Passiertuch schütten, über einen Topf hängen und den austropfende

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den weißen und hellgrünen Teil von den Lauchstangen halbieren, unter fließendem Wasser gründlich (auch die Innenseite der Blätter) waschen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Lauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Von den Majoranstielen jeweils das obere Viertel abschneiden und beiseite legen, restliche Blätter abzupfen und fein schneiden. Kartoffeln schälen. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und vierteln. Birnen und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Butter erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen (soll nicht braun werden!). Paprikawürfel, Chili und Ingwer dazugeben, kurz schwenken, mit Weißwein und Wermut aufgießen und etwas einkochen lassen. Suppe zugießen und die Paprika weich kochen. Dann Suppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.05.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel in Spalten schneiden. Suppengrün putzen und würfeln. Schmalz erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz würzen. Pfefferkörner und Lorbeer zufügen. Tomatenmark mit anschmoren. Zwiebel und Suppengrün zufügen. Mit 1 Liter W

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Geflügelbrühe aufkochen. Die Hühnerbrust abbrausen, trocken tupfen und hineinlegen. Bei leicht geöffnetem Deckel in 20 Minuten mehr gar ziehen als kochen lassen. Das Fleisch aus der Brühe heben. Die Butter mit dem Mehl verkneten und mit einem Sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2004
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fischfilet würfeln. Ganze Fische säubern, Köpfe und Flossen abschneiden und mit ¾ l Wasser und Fischfond aufkochen lassen. Salz, Gewürzkörner, Lorbeerblätter und eine geschälte, mit Nelken gespickte Zwiebel dazugeben. 30 Minuten leise köcheln las

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hummer nacheinander mit dem Kopf zuerst in reichlich kochendes Wasser geben - dabei darauf achten, dass das Wasser jeweils kräftig sprudelnd kocht - und 5 Minuten ziehen lassen. Etwas abkühlen lassen und dann das Fleisch ausbrechen. Von den Humm

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schalotten pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Kartoffeln dazu geben und 1 Minute andünsten. Weißwein dazu geben un

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Speck und Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Wurzelgemüse schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Gemüse und Fleisch in wenig Öl anbraten. Speck, Zwiebeln und 1 EL Tomatenmark kurz mitrösten, mit Rotwein ablö

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Karotten schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Butter erhitzen und den Speck darin anbraten. Karotten und Zwiebeln dazu geben und anbraten. Mit Fleischbrühe angießen und 10 Min. kochen lassen. Dann Kräuter und Erbsen dazu g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

1 x Merrettich Suppe und 1 x Rote Bete Suppe

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.01.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Suppe wird besonders gut, wenn man die Fonds selbst kocht.

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.06.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Speck in einem Suppentopf anbräunen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Butter in den Topf zu dem Bratfett geben, wenn sie zerlaufen ist, die Austern zufügen und nur solange kochen, bis sie sich „runzeln“. Herausnehmen und beisei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2007