„Erdbeer“ Rezepte: Festlich & Hauptspeise 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Gewaschene, entstielte Erdbeeren in feine Scheiben schneiden. Die Schalotten in der Butter glasig dünsten, Grenadine-Sirup, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Senfpulver, Ingwer, Cayennepfeffer, Salz und Erdbeeren dazugeben, vorsichtig mischen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

sommerliche Vorspeise oder Abendessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2009
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Etwas Schnelles, das Eindruck macht

access_time 5 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Entenbrust mit der Hautseite in die kalte Pfanne legen und bei dreiviertel Einstellung braten, bis das Fett ausgelaufen und die Haut gebräunt ist. Das dauert etwa 10 Minuten. Die Fleischseite mit Pfeffer und Salz würzen, wenden und ca. 3 Minuten anbr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden, das untere Drittel schälen und die Köpfe abschneiden. Die Spargelstangen dann mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und dann in Scheiben schneiden. Die Chili waschen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Salat grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 8-10 Minuten bissfest garen. Cocktailtomaten halbieren. Erdbeeren und Möhren in Scheiben schneiden, alle Zutaten mit dem Spargel vermengen. F

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce Erdbeeren putzen, waschen und bis auf 50 g klein schneiden. Ingwer schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Butter mit 2 EL Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis der Zucker ganz gelöst ist und die Masse eine goldgelbe Farbe ann

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Erdbeeren würfeln und mit etwas Zucker 1 h ziehen lassen. In der Pfanne leicht erhitzen. Den grünen Pfeffer und den Balsamico zugeben und mit dem Saft löschen. Reduzieren und mit der Butter eindicken. Zuletzt grob geschnittene Bärlauchblätter zug

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Meerrettich mit den flüssigen Zutaten (Limette bis Honig) mischen, über Nacht zugedeckt kühlen. Das Zanderfilet abbrausen, trocken tupfen und in 1-2 cm-breite Streifen schneiden. Die Knollen der Frühlingszwiebeln auf 5 cm kürzen, bis 1 cm vor dem Wur

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 29.01.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter in der Pfanne erhitzen. Steaks mit Mehl pudern und in heiße Butter anbraten. Wenn die Steaks gewendet werden, die Erdbeerscheiben mit dazu geben. Nach ca. 1 Minuten den Amaretto hinzufügen. Vorsicht, es kann aufflammen. Steaks rausholen, sal

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Nun 4 EL Weißwein mit Honig und Sojasauce verrühren und das Fleisch damit beträufeln. Zum Marinieren ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Fleisch a

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tarte: Mehl in eine Schüssel sieben. Salz und in Stücke geschnittenes Fett beigeben, rasch vermengen, bis der Teig "sandig" wird. Wasser und Ei dazugeben und von Hand zu einer festen Masse verarbeiten. In Klarsichtfolie mindestens 1 Stunde kühl stell

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Entenbrüste mit Salz, Pfeffer und wenig Ingwer einreiben. Die Fettschicht mehrmals mit einer Nadel einstechen. Das Öl und die Butter in eine Pfanne geben, aufschäumen lassen und die Brüste auf der Hautseite etwa 8 - 10 Min. bei mittlerer Hitze br

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet in dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl pro Seite 2 - 3 Minuten braten, würzen. Mit Weinbrand beträufeln. Abkühlen lassen. Mit Früchten und Meerrettich garnieren.

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Erdbeeren waschen, putzen und verlesen. Die Hälfte davon vierteln oder achteln und zur Seite stellen. Die übrige Hälfte in kleine Stücke schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe erhitzen und einmal aufkochen lassen. Schalotte

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Erdbeeren putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Zitrone waschen, die Hälfte der Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Zwiebeln, grüner Pfeffer, Zucker, Essig, Zitronensaft und -schale aufkochen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und im heißen Öl braun anbraten. Zugedeckt bei mittlerer Hitze pro Seite jeweils 6-8 Minuten weiterbraten. Das Filet aus der Pfanne nehmen, den Curry im Fett kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. D

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2008