Creme & Italien Rezepte 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 26 Bewertungen

Löffelbiskuits mit Cappuccino beträufeln (nicht durchweichen lassen). Eigelbe mit Amaretto schaumig schlagen. Ich nehme immer ein bisschen mehr Amaretto, weil ich den Geschmack so mag. In einer separaten Schüssel Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen.

40 min. simpel 02.04.2003
 bei 54 Bewertungen

Sahne mit den Kaffeebohnen in einen Behälter geben und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne durch einen Sieb geben und die Kaffeebohnen wegwerfen. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Mark

25 min. normal 20.02.2008
 bei 25 Bewertungen

Frische Johannisbeeren vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen. Die Zitrone auspressen. Den Mascarpone mit Joghurt, Zitronensaft, Amaretto, Zucker und Vanillinzucker glatt rühren. Die Beeren mit der Gabel von den Rispen streifen und unter die M

20 min. simpel 09.11.2009
 bei 30 Bewertungen

Die Eier trennen. 4 Eigelb und je 2 Eiweiß. Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Den Mascarpone dazugeben und dann mit dem Amaretto abschmecken. Für den Amaretto kann man keine Mengenangabe geben, denn es hängt sehr vom eigenen Empfinden und zude

30 min. simpel 23.12.2004
 bei 13 Bewertungen

Die Sahne mit Zucker, Zitronensaftkonzentrat und Vanillearoma aufkochen. Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Lumara Pulver oder geschmolzene Schokolade mit einem Schneebesen unterrühren. V

35 min. normal 22.08.2005
 bei 141 Bewertungen

Italienisches Dessert

30 min. simpel 23.11.2004
 bei 228 Bewertungen

Schmeckt mit allen Beeren köstlich!

20 min. simpel 10.07.2004
 bei 7 Bewertungen

Eine tolle, einfache und extravagante Sommerkonfitüre mit Basilikum, welche man ganz schnell selber machen kann

20 min. simpel 14.07.2015
 bei 33 Bewertungen

Orangensaft mit 1 EL Zucker aufkochen, Erdbeeren waschen, putzen, die Hälfte in Scheiben schneiden, die anderen vierteln. Vanilleschote längs aufschlitzen. Mark herausschaben. Vanillemark mit Eigelben, Mascarpone, Quark und 3 EL Zucker verrühren. Ein

30 min. simpel 29.04.2002
 bei 63 Bewertungen

... und ganz easy

25 min. simpel 20.11.2001
 bei 95 Bewertungen

Alle Amaretti - bis auf 8-10 Stück - in Amaretto einweichen bis sie leicht matschig sind. Kirschen gut abtropfen lassen. Sahne fast steif schlagen (darf noch nicht einmal ansatzweise Butterflöckchen bilden, das man diese nachher extrem herausschmecke

25 min. simpel 24.05.2004
 bei 28 Bewertungen

Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mascarpone, Quark, Vanillemark und Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren. Makronen zerbröckeln. Ein Drittel davon in eine Schüssel geben und jeweils 2 EL Amaretto und kalten Esp

20 min. simpel 21.07.2005
 bei 41 Bewertungen

Die Nektarinen waschen, entsteinen und fein würfeln. Die Cantucci in grobe Stücke hacken. Die Schokolade raspeln. Den Mascarpone mit der Milch und dem Zucker geschmeidig rühren. Nun die Zutaten folgendermaßen in 4 hohe Dessertgläser geben: Zuerst ein

20 min. normal 24.10.2003
 bei 12 Bewertungen

leckeres Dessert mit Orangenlikör u. Crème fraiche

30 min. normal 18.01.2009
 bei 9 Bewertungen

Schmeckt aber trotzdem wie das Original!

30 min. normal 12.01.2008
 bei 40 Bewertungen

ohne frische Eier

30 min. normal 30.09.2004
 bei 15 Bewertungen

Amaretto mit Espressokaffee verrühren. Eigelb mit 100 g Puderzucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote schaumig schlagen, Mascarpone unterheben. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine (ich nehme immer 3 1/2 Blatt) im erwärmten Rum aufl

45 min. normal 24.04.2002
 bei 18 Bewertungen

Eigelb mit Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker ausgelöst hat. Gegen Ende Vanillemark aus Schote lösen und zugeben. Mascarpone (und Rum) mit der Eigelbmasse verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Für mindestens 2 Stunden

20 min. normal 11.04.2001
 bei 39 Bewertungen

super lecker

30 min. normal 25.04.2004
 bei 14 Bewertungen

sardisches Rezept

30 min. normal 25.08.2005
 bei 5 Bewertungen

Tiramisu mit Ricottacreme und Zitronenlikör ohne Ei

15 min. normal 09.11.2017
 bei 13 Bewertungen

Sahne schlagen und mit Creme fraiche, Limoncello und Zitronenabrieb verrühren. 2 Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen. Eiweißmasse in Sahnemasse unterheben. In eine Schüssel oder Parfaitform füllen und für mindestens 2 Stunden in den Tiefkühlschr

15 min. simpel 07.11.2006
 bei 7 Bewertungen

Sahne, Zucker und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote in einen Topf geben, aufkochen lassen (aufpassen, dass es nicht überkocht!), zur Seite stellen und 15 Min. ziehen lassen (eventuell wieder auf ausgeschaltete Herdplatte stellen um die Masse wa

20 min. normal 28.04.2011
 bei 18 Bewertungen

Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen. Währenddessen die Sahne mit herausgekratztem Vanillemark, Vanilleschote und 50 g Zucker bei geringer Hitze langsam aufkochen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die Schote entfernen. E

30 min. normal 11.12.2003
 bei 16 Bewertungen

Himbeeren auftauen lassen bzw. verlesen und waschen. Espresso oder Cappuccino kochen und erkalten lassen Magerquark, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Mascarpone gut miteinander verrühren. Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach unten in eine große,

30 min. simpel 21.11.2007
 bei 6 Bewertungen

Italienischer Nachtisch mit Äpfeln

30 min. simpel 23.09.2007
 bei 5 Bewertungen

luftigleichte Ricotta - Mousse mit einer Himbeersauce

15 min. normal 22.12.2008
 bei 19 Bewertungen

Eigelb mit 100g Zucker cremig schlagen. Frischkäse und Quark zufügen. Eiweiß steif schlagen mit 100g Zucker und unter Eigelbmasse heben. Cappuccino herstellen und Spekulatius eintauchen und den Boden einer Form belegen. Eine Schicht Masse drüber, wie

30 min. simpel 13.12.2006
 bei 35 Bewertungen

Die Sahne mit Zucker, Agar-Agar, Speisestärke und Vanillezucker in einem Topf gut mit einem Schneebesen verrühren. Aufkochen lassen und bei geringer Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt in kalt ausg

10 min. simpel 13.06.2008
 bei 7 Bewertungen

Eigelb und Zucker mit Schwingbesen rühren bis die Masse hell ist. Zitronenschale und Mascarpone drunter rühren. In einem anderen Gefäß Eiweiß und Salz zu Eisschnee steif schlagen. 1 EL Zucker beigeben und kurz weiterschlagen. Eisschnee sorgfältig unt

30 min. simpel 28.04.2004