„Milchmädchen“ Rezepte: Weihnachten 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (41)

leckere Plätzchen mit Schoko-Karamell-Füllung

30 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 - 3 Backbleche mit Backpapier belegen. Erdnüsse, Zartbitterschokolade und weiße Schokolade in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Butter mit Vanillezucker und Salz schaumig rühren, gesü

40 min. normal 10.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Alle Zutaten miteinander gut vermengen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Dabei viel Platz zwischen den Plätzchen lassen. Die Plätzchen leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca

10 min. simpel 24.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

Ohne Ei. Blitzschnell, für Kinder geeignet. Für 50 Stück

5 min. simpel 16.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kokosflocken zusammen mit dem Inhalt der Tube Milchmädchen in einer Schüssel vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Oblaten verteilen. Mit zwei Teelöffeln kleine Portionen der Masse auf di

15 min. simpel 11.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die geschlossene Dose Milchmädchen in einem Topf mit Wasser, Deckel drauf, 1 Stunde kochen. Dadurch entsteht die Karamellcreme für die Füllung. Butter, Zucker und die Eier zu einer glatten Masse verrühren. Dann das Mehl mit dem Kakao vermischen und

60 min. normal 21.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Bananen zerdrücken, mit den Walnüssen und der Kondensmilch mischen. Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen und die Füllung hineingeben. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit einem Butterflöckchen krönen und im vorgehe

15 min. simpel 25.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten außer den Kirschen mischen. Kugeln formen, auf ein Backpapier setzen und ein wenig flach drücken. Die Kirschen halbieren und auf die Kugeln drücken. Im Umluftofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

15 min. simpel 25.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

Brotaufstrich zu Weihnachten mit Spekulatius, Zutaten für 1 Glas

20 min. simpel 13.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfach, aber unvergleichlich lecker

10 min. simpel 24.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 30 Plätzchen

30 min. normal 03.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Florentiner schnell gebacken, für 30 Stück

45 min. simpel 22.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

in Walnussförmchen gebacken, Eigelbverwertung

40 min. normal 03.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Füllung die Zartbitterkuvertüre schmelzen, glatt rühren, Milch, Salz, den Ingwer sowie einige Tropfen Orangenaroma oder Grand Marnier unterrühren. Die Vollmilchkuvertüre schmelzen. Jeweils etwas davon in die Pralinenformen geben, dabei mit e

30 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zartbitterschokolade grob hacken. In einem Topf die Butter bei kleiner Hitze zerlassen, die grob gehackte Zartbitterschokolade, das Kakaopulver sowie die Kondensmilch zugeben und alles gut miteinander vermischen. Mit Zimt und Kardamom abschmecken

15 min. simpel 03.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kekse aus Columbien, die besonders zu Weihnachten gebacken werden

40 min. normal 27.03.2008