„"wildschwein"“ Rezepte: Weihnachten 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Weihnachtsgewürzzutaten vermischen und mörsern. Dabei wird nicht alles gebraucht, der Rest kann in ein luftdichtes Glas gefüllt werden und für ein anderes Weihnachtsgericht verwendet werden. Alle Zutaten der Currysauce vermischen, mixen und für 2 -

20 min. simpel 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

raffiniert

40 min. pfiffig 04.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gulaschfleisch vom Hirsch, Reh oder Wildschwein

30 min. normal 21.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein schneller und leckerer Nackenbraten vom Wildschwein mit viel guter Sauce

20 min. normal 10.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Anstatt Wildschwein kann man auch sehr gut Rinderfilet nehmen.

30 min. normal 14.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kruste passt auch sehr gut zu Wildschwein oder Reh.

20 min. simpel 10.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (24)

klassische Zubereitung - gelingt sicher

40 min. normal 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Das Butterschmalz im Bräter (auf dem Herd) erhitzen. Das Wildfleisch im Bräter von einer Seite kräftig anbraten. Das Fleisch wenden, die oben liegende Seite mit Salz und

20 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wacholder, Lorbeer, Pfeffer und die Kräuter im Mörser zerstoßen. Das Fleisch damit einreiben, in eine Schüssel legen und mit der Buttermilch begießen. Abgedeckt im Kühlschrank 24 Stunden marinieren. Den Ofen auf 170°C (Ober- und Unterhitze) vorheize

20 min. normal 09.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

In das Wildschweinfilet der Länge nach eine Tasche schneiden. Von innen und außen salzen und pfeffern und innen mit der Hälfte der Preiselbeeren bestreichen. Mit den Äpfeln und Zwiebeln füllen und das Filet mit Rouladennadeln zusammenstecken. Das Fl

30 min. pfiffig 05.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (30)

entbeinte Keule, in Kräutern und Gewürzen mariniert

30 min. pfiffig 27.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (82)

Das Wildschweinfleisch abwaschen und ggf. von Knorpeln oder Knochen befreien. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis sie richtig heiß ist. Das Fleisch am Stück scharf anbraten, die obere Seite salzen und pfeffern sowie mit Mehl bestäuben, dann

30 min. normal 29.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (26)

Schmeckt in der kalten Jahreszeit am besten, ein tolles Festtagsessen.

30 min. normal 19.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

relativ einfache Zubereitung

30 min. normal 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für die Marinade gut verrühren. Die Wildschweinkeule vollständig mit der Marinade bedecken und im Kühlschrank mindestens 24 Stunden ruhen lassen, dabei ab und zu wenden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtrocknen und mit Küchengarn

260 min. normal 06.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

unser Weihnachtsessen 2011

45 min. normal 05.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

1/8 l Wasser mit dem Wein verrühren. Salz, Pfeffer und zerdrückte Wacholderbeeren dazugeben. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben. Den Wildschweinrücken darin 24 Std. durchziehen lassen. Dann das Fleisch aus der Beize nehmen und

60 min. pfiffig 12.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Wildschweinrücken in gleichgroße Würfel (wie Gulasch) schneiden und im Fett kräftig anbraten. Dann die klein geschnittene Zwiebel dazugeben und mitbraten. Mit Rosensalz und Rosenpfeffer würzen. Mit Wasser aufgießen, dann ca. 1/2 - 1 Stunde koch

30 min. pfiffig 29.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

Cinghiale alla Volterra

30 min. normal 15.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weihnachtsessen aus unserem Nachbarland Polen

30 min. normal 05.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Ofen, einfache Zubereitung, toller Geschmack

30 min. normal 06.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Salat zunächst den Feldsalat putzen und waschen, danach trocken schleudern. Anschließend das Dressing herstellen. Dafür die Zutaten von Essig bis einschließlich Honig in eine Schüssel geben und glatt rühren. Für die Leber als Erstes den Spec

60 min. pfiffig 21.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

breite Bandnudeln mit Wildschweinragout

30 min. normal 19.10.2010