„-dampfbackofen“ Rezepte: Weihnachten, Frucht & Geflügel 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (49)

mit Äpfeln gefüllt

25 min. normal 26.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (47)

Die Entenbrüste abtrocknen und die Fettkruste mit einem scharfen Messer diagonal in mehrere dünne Streifen schneiden. Jeweils die Hälfte roten Pfeffer und gemahlenen Szechuanpfeffer zwischen die Streifen reiben. Puderzucker in eine Pfanne geben und

5 min. pfiffig 19.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (39)

Entenbrust abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Koriander oder Majoran würzen. Pfanne mit Öl erhitzen und die Entenbrüste mit der Fettseite nach unten braten, dann wenden und noch mal genauso lang die andere Seite braten

45 min. pfiffig 24.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Gans entfetten, waschen und trocknen. Anschließend innen und außen mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Äpfel geschält, entkernt und geachtelt in eine Schüssel geben (am besten mit Zitronensaft benetzen, damit sie nicht braun werden) und mit

55 min. pfiffig 24.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit süßlicher Füllung

60 min. pfiffig 31.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 80°C vorheizen; wenn möglich, die Temperatur mit einem Backofenthermometer überprüfen, denn nur bei ihrer genauen Einhaltung stimmt die Garzeit. Im Zweifelsfalle den Ofen eher nur auf 70°C einstellen. Die Kumquats unter heissem Wasser gr

90 min. normal 29.01.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine fruchtige Weihnachtsgans

45 min. pfiffig 02.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne die Küche zu verwüsten und mit wenig Zeitaufwand

60 min. normal 10.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

weihnachtlich glasiert mit Honig und Zimt

30 min. pfiffig 24.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Gänsebrust trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und dem im Mörser zerstoßenen Rosmarinpulver einreiben. In einem Bräter das Gänseschmalz und den gewürfelten Räucherspeck nicht zu stark erhitzen. Eine Tasse Wasser mit einem EL Salz verrühren und vo

30 min. normal 21.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

heißer Stein usw.

5 min. simpel 11.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gans mit lauwarmem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit einer Spritze rundum Luft unter die Haut spritzen/das Fett läuft besser ab und die Haut wird knuspriger. Für die Füllung Zwiebel, Brötchen und Apfel in Stücke schneiden und in eine Schüss

45 min. normal 15.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die frische Ente von den Innereien befreien, gut von innen und außen unter kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Fett im Inneren vorsichtig entfernen. Die Haut am Hals soweit entfernen, dass das Halsloch später vernäht werde

60 min. normal 05.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gänsebrüste- und keulen

30 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gans, wenn sie eingefroren ist, ca. 2,5 Tage im Kühlschrank auftauen lassen und von den Innereien befreien. Das weiße Fett ausreißen, evtl. Kiele mit der Pinzette entfernen und die Flügel abtrennen, die verbrennen sonst nur. Sorgfältig mit warmen

60 min. normal 29.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Niedriggarmethode

45 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

Feiertagsbraten für Weihnachten

45 min. normal 29.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Römertopf

60 min. normal 05.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gänsekeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Von den Orangen die Schale abschneiden und in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Die Gänsekeulen, die Orangen und die Äpfel in Vakuumbeutel geb

10 min. normal 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch gute Resteverwertung für Truthahnbraten

10 min. simpel 01.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ofen auf 200°C vorheizen. Ente abbrausen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Im Ofen ca. 90 - 100 Minuten in der Fettpfanne braten. Nach 30 Minuten mit Geflügelfond und Weißwein bis Ende der Garzeit regelmäßig begießen. Zwiebel abziehen

50 min. pfiffig 15.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gänsekeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Öl im Bräter erhitzen und die Keulen darin von jeder Seite ca. 5 Min. kräftig anbraten und anschließend herausnehmen. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160

60 min. pfiffig 29.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker als Weihnachtsbraten

60 min. pfiffig 16.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Keulen abspülen, trocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Scharf von allen Seiten in einem Bräter anbraten, anschließend herausnehmen. Zwiebeln, Äpfel und Orange schälen und grob würfeln. Den Ingwer schälen und reiben. Zusammen mit den Pfla

30 min. normal 13.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Huhn kräftig salzen. Die Butter zerlassen und den Zucker karamellisieren. Darin die Hühnerteile kräftig anbraten und nach 10 min. die Zwiebel und den gehackten Knoblauch dazugeben. Die Weintrauben evtl. halbieren und untermengen. Nach wenigen Mi

15 min. normal 18.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Nachmittag oder Abend vorher Fleisch waschen und abtupfen. Bei Keulen das sichtbare Fett unter dem Hautrand entfernen (dann wird die Sauce recht mager). Bei Entenbrust die Fettseite mit dem Messer kreuzförmig einritzen (nur die Haut durchtrennen,

60 min. normal 24.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ente waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Brötchen in Milch einweichen. Aprikosen würfeln, mit dem Brot, dem Ei und etwas Zimt mischen. Die Ente damit füllen, mit Holzstäbchen und Garn schließen. Ente in den Bräter legen und bei 200° ca. 90 Min.

30 min. normal 04.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln. Die Perlhühner waschen und trocken tupfen. Innen und außen salzen und pfeffern, anschließend die Beine mit Küchenzwirn zusammenbinden. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

40 min. normal 02.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Entengeschnetzelte die Haut der Entenbrustfilets vorsichtig abziehen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Sojasoße, Honig und Pfeffer verrühren. Das Fleisch darin mindestens 10 Minuten marinieren. Die Pilze putzen. Die Zwiebel abziehen

45 min. simpel 26.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Äpfel, Zwiebeln, Möhren, Orangen und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Brüste halbieren und die Haut der Brüste rautenförmig einschneiden. Die Brüste salzen und pfeffern und mit der Hautseite zuerst in die heiße, geölte Pfanne geben. Bei 2/3

30 min. normal 12.12.2016