„Walzer“ Rezepte: Mehlspeisen 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 21 Bewertungen

z. B. für Marillenknödel oder Zwetschgenknödel

30 min. normal 24.11.2008
 bei 3 Bewertungen

einfach süß

10 min. simpel 09.11.2011
 bei 6 Bewertungen

ergibt ca. 20 Bällchen

25 min. normal 12.07.2017
 bei 6 Bewertungen

leckeres Dessert oder süße Hauptspeise

30 min. normal 14.08.2013
 bei 1 Bewertungen

Die Hefe mit 100 ml warmer Milch und 1 TL Zucker anrühren und gehen lassen (ca. 15 min an einem warmen Ort). 500 ml Milch mit dem Grieß kochen. 5 - 10 min quellen lassen und aufpassen, dass es nicht anbrennt. Das Salz zugeben und abkühlen lassen. D

45 min. normal 19.03.2009
 bei 3 Bewertungen

Spezialität vom Niederrhein

10 min. simpel 22.02.2011
 bei 1 Bewertungen

Filhoses de Abóbora

30 min. normal 29.11.2016
 bei 1 Bewertungen

Karfreitagsessen, Fastenspeise

20 min. simpel 19.04.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach den Quark und die Butter unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Dann mit 2 Teelöffeln (oder dem Eiskugelformer) aus dem Teig klei

20 min. normal 01.09.2009
 bei 1 Bewertungen

aus Buttermilch

10 min. normal 19.02.2011
 bei 1 Bewertungen

zarte Ricottaknödel an einer würzigen Bärlauchsauce

35 min. normal 29.08.2013
 bei 0 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Zucker vermischen, eine Vertiefung in der Mitte formen. Milch, Öl, Quark und Ei zugeben und alles mit Knethaken und dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss die Rosinen zugeben. Mit einem nassen EL Teigstücke ab

30 min. normal 04.05.2007
 bei 0 Bewertungen

Feuerspatzen, mit Pflaumen gefüllt

30 min. normal 15.12.2009
 bei 0 Bewertungen

Steirisch

30 min. normal 07.05.2010
 bei 1 Bewertungen

Süße Mehlspeise

15 min. simpel 30.03.2006
 bei 1 Bewertungen

auch zum Aufwärmen in der Mikro

20 min. simpel 04.08.2013
 bei 2 Bewertungen

Zuerst Quark mit Zucker und Öl glattrühren. Anschließend die Gewürze mit dem Mehl und Backpulver vermischen und kurz mit dem Handrührgerät untermixen. Anschließend die Äpfel schälen, würfeln und mit den Händen unter den Teig kneten. Den Teig in 8 g

15 min. simpel 22.11.2016
 bei 0 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, vom Herd nehmen und mit den Bröseln, Quark, Ei, Eiweiß, Zucker und der Zitronenschale gut verrühren und mindestens eine Stunde kaltstellen. Vom Teig Portionen für die Knödel abnehmen, flach drücken, 2 - 3 große

30 min. normal 05.12.2008
 bei 3 Bewertungen

Achtung: Die Zutaten sollen zimmerwarm sein! Nicht direkt aus dem Kühlschrank verwenden. Das Trockengerm mit dem Mehl und dem Salz mischen. Milch, Butter, Ei, Eigelb und Rum gut miteinander mischen. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale ebenfalls un

35 min. normal 17.10.2007
 bei 0 Bewertungen

Für den Teig Butter, Quark, Mehl, Ei, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale mit dem Mixer zu einem Teig verrühren und im Kühlschrank ca. 3 Stunden rasten lassen. Für die Füllung die Mango schälen, entkernen und pürieren und in einem Topf mit dem Z

30 min. normal 01.04.2009