„Susse“ Rezepte: Mehlspeisen 282 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.687)

auch Apfelpfannkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (240)

einfach, sehr leicht abwandelbar, z.B. als Vollwertrezept

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (495)

Die Hefe mit dem Zucker auflösen. Alle Zutaten gut vermischen, den Hefeteig mindestens eine Stunde oder länger an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig zu einer faustdicken Rolle (Durchmesser ca. 7 cm) formen, davon ca. 9 gleich große Teile abstec

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Ei, Milch, Mehl, (Vanille-)Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Eventuell noch Mehl oder Milch zugeben, je nach gewünschter Sämigkeit. Wer mag, nimmt statt Vanillezucker echte Vanille. Eine Suppenkelle ca. zu 2/3 mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (99)

ergibt 4 Portionen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Weizenmehl, Puddingpulver und Backpulver vermengen, in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Eigelb, Salz, Zucker und Milch verrühren und nach und nach in die Vertiefung geben. Alles verrühren, so dass ein gleichmäßiger Tei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

mit Apfel-, Mohn- und Nuss-Topfenfüllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

25 g Mehl mit der Hefe, dem TL Zucker und 40 ml warmem Wasser mischen und 30 min. gehen lassen. Dann die restlichen 175 g Mehl, den Puderzucker, das Backpulver, das Öl und die restlichen 100 ml Wasser hinzugeben, zu einem Teig kneten (eventuell noch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

Originalrezept von MAMA

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den extra süßen Geschmack ideal für Kinder und alle, die es süß mögen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Quark und Äpfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach süß

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Alle Zutaten nach und nach in einer Schüssel für 5 min auf höchster Stufe verquirlen. Pfanne mit einem EL Öl erhitzen, je nach Herd mittlere Stufe. Dann zwei Kellen von dem flüssigen Teig in die Pfanne geben und warten, bis die Oberfläche nicht mehr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eier und Zucker mit einem Handmixer schaumig rühren. Anschließend Reismehl, Maismehl, Sonnenblumenöl und Milch hinzugeben und alles kräftig rühren. Der Teig sollte leicht flüssig sein. Den Teig, wenn möglich ca. 1/2 Std. ziehen lassen. Danach nochmal

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kouignes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Schupfnudeln 4 - 5 min. braten. Puderzucker und Haselnüsse drüberstreuen und karamellisieren lassen. Auf einem Teller mit frischem Obst nach Geschmack anrichten. Ich habe die Schupfnudeln angerich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

wieder mal Brot übrig? Absolut lecker! Kinder lieben ihn ....

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Rosinen waschen. Aus dem Ei, Mehl, Zucker und der zerlassenen Butter einen flüssigen Teig herstellen. Wenig Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nach und nach 6 kleine Pfannkuchen herstellen und beiseite stellen. Für die Fü

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zutaten miteinander gründlich vermischen, Jeweils etwa eine Suppenkelle voll Teig in die heiße Pfanne geben, den Teig verlaufen lassen und die Pfannkuchen auf beiden Seiten hellbraun backen. Schmeckt auch gut, wenn man zusätzlich noch dünn

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Hefe, Zucker, Zimt und Vanillearoma sorgfältig mischen. Sojamilch oder Soja Cuisine (oder auch andere Milch) dazugeben und mit einem Handrührgerät gut durchrühren. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen (die Schüssel mit einem angefeuchtet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

WW geeignet, 14 P. alles zusammen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

kleine süße Pfannkuchen, schnell und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ei, Mehl, Haferflocken und Quark mixen und nach und nach nur so viel Milch hinzugeben, dass ein zäher Teig entsteht. Zucker nach Geschmack dazugeben. Den teig eine Weile ruhen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und kleine Teigportionen h

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

wie Pfannkuchen, dabei Reisreste lecker verbrauchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst die Orangen schälen und in kleinere Stücke schneiden. In ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab gründlich zerkleinern, dann den Pürierstab hoch und runter bewegen, damit etwas Schaum entsteht. Die Soße zur Seite stellen. Das Öl in einer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ei, Mehl, Milch und Zucker zu einer glatten Masse verrühren (geht auch gut ohne Mixer). Die Erdbeeren halbieren, in Scheiben schneiden und hinzufügen. Den fertigen Teig ca. 5 Minuten in einer Pfanne mit etwas Fett braten. Den Erdbeerpfannkuchen mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Magertopfen, Haferkleie und Ei verrühren. Je nach Phase können auch 2 EL Topfen sowie 2 EL Haferkleie auf ein Ei kommen. Süßstoff, Zimt und das Mark der Vanilleschote zugeben und zu einem einheitlichen Teig rühren. Eine beschichtete Pfanne mit etwas

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Apfel in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden. Den Quark mit den Apfelstücken, den Rosinen und 1 TL Vanillezucker mischen. Danach die Quarkmischung auf die Pfannkuchen geben (nicht verstreichen, sondern eine Art Wurst formen, die vom Pfannkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Fett schaumig rühren, nach und nach Eier, Zucker, Salz, Quark, Semmelbrösel und das mit Backpulver vermischte Mehl zufügen. Der Teig sollte nicht mehr kleben, ansonsten noch mehr Mehl zufügen. Mit feuchten Händen 8 Klöße formen und nacheinander in re

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

gelingen immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2006