„Salz“ Rezepte: Mehlspeisen 3.975 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Mehlspeisen
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Einlagen
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frittieren
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Käse
Kinder
Klöße
Lactose
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Überbacken
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 21 Bewertungen

Arme Leute-Essen oder wenn Schmalhans Küchenmeister ist

30 Min. normal 23.11.2010
bei 96 Bewertungen

locker-saftige Dampfnudeln mit schöner Kruste, ganz ohne Eier

30 Min. normal 01.11.2005
bei 52 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eier aufschlagen und dazu geben. Salz auf das Mehl streuen und das Wasser dazugießen. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazu gießen. Mit einem Spätzlehobel portionsweise i

45 Min. normal 03.04.2007
bei 4 Bewertungen

Das Mehl in einem großen Topf mit der Prise Salz heiß werden lassen. Gut einen halben Liter kochendes Wasser darüber gießen und kräftig rühren. Dabei aufpassen, die Masse setzt sich gerne am Boden fest. Öl erhitzen und darüber gießen. Salzen und weit

5 Min. normal 24.05.2011
bei 382 Bewertungen

Grundrezept, direkt aus Frankreich

5 Min. simpel 17.10.2008
bei 26 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 Min. normal 11.11.2009
bei 40 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde machen. Darin die Hefe, Milch und etwas Mehl verrühren. Ca. 20 Minuten gehen lassen. Nun die restlichen Zutaten dazugeben. Mit einem Trinkglas die Dampfnudeln ausstechen. Auf einem Backblech (mit Backpapier

40 Min. normal 20.09.2002
bei 17 Bewertungen

ein Rezept aus dem Kosovo

180 Min. pfiffig 14.03.2011
bei 92 Bewertungen

Eier mit der Milch verquirlen, eine Prise Salz und einen Schuss Öl zufügen. Das Mehl unterrühren. Eine kleine Kelle des Teiges in die Mitte einer beschichteten Pfanne geben und diese so schwenken, dass sich der Teig ganz dünn und ohne Löcher in der P

20 Min. simpel 11.12.2018
bei 1.025 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch glatt rühren. Aufgeschlagene, verrührte Eier, Salz, Zucker dazurühren. In der Pfanne mit wenig Butter dünne Pfannenkuchen backen.

5 Min. simpel 06.04.2004
bei 58 Bewertungen

Zwiebeln schälen, hacken und zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Eier, Wasser, Salz und Mehl zu einem elastischen Teig verarbeiten und abgedeckt etwas ruhen lassen. Den Teig halbieren, dünn ausrollen und mit einem Gla

30 Min. normal 08.05.2006
bei 6 Bewertungen

für ca. 8 Knepp

20 Min. normal 27.12.2004
bei 234 Bewertungen

Hefeteig, in der Pfanne gegart

30 Min. normal 09.03.2008
bei 135 Bewertungen

wie bei Oma

45 Min. normal 14.05.2008
bei 82 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz einen glatten Teig kneten und dünn (max. 2mm) auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit einem Glas oder Ausstecher Plätzchen (5 cm Durchmesser) ausstechen. Für die Füllung: Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch durch den W

60 Min. normal 17.05.2002
bei 2 Bewertungen

Häedelisch Knäpp

20 Min. simpel 09.03.2007
bei 29 Bewertungen

sehr würzig mit Blauschimmelkäse und Schinken

45 Min. normal 16.05.2007
bei 40 Bewertungen

Alles (Zutaten 1-4) zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Mit einem Löffel Teig abstechen und ins kochende Salzwasser gleiten lassen. Bei geringer Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Passen sehr gut zu Gulasch. Kann man aber auch mit Speck abschmelzen u

15 Min. simpel 09.02.2005
bei 21 Bewertungen

offene frittierte Hefeteigtaschen mit Hackfleischfüllung

40 Min. normal 18.05.2010
bei 25 Bewertungen

preiswert und lecker

15 Min. normal 25.05.2005
bei 5 Bewertungen

Originalrezept

60 Min. normal 06.02.2003
bei 179 Bewertungen

Mehl in eine Rührschüssel geben, eine Vertiefung formen und das Wasser, Ei und Salz zugeben. Das Ganze zu einem festen Teig kneten (Nudelteig), mit einem Tuch abdecken und 20 - 30 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch mit kleingehackten Zwiebeln, Butte

80 Min. normal 06.11.2005
bei 8 Bewertungen

Aus dem Mehl, Salz, Hefe mit lauwarmem Wasser einen Teig kneten und ca. 2 Std. gehen lassen. Anschließend Teigblätter in ca. 30 cm Durchmesser ausrollen und die Hälfe mit Tomaten und Mozzarella, füllen mit Salz und Pfeffer würzen, den Teig zusammenk

30 Min. simpel 07.03.2004
bei 12 Bewertungen

gedämpfte Teigroulade aus Usbekistan mit vielen Zubereitungsvarianten

30 Min. normal 02.12.2011
bei 4 Bewertungen

herzhaft, nach Oma Annas Art

30 Min. normal 08.01.2014
bei 70 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen, ca. 5 min zu einem Teig kneten und diesen dann 30 min ruhen lassen. Für die Füllung die klein gewürfelte Zwiebel kurz in der Pfanne anschwitzen, etwas abkühlen lassen und mit allen anderen Zutaten für

30 Min. normal 05.06.2015
bei 81 Bewertungen

mit Salami oder Chorizo, Parmesan und Paprika

20 Min. normal 21.12.2009
bei 5 Bewertungen

Oma's Rezept aus Rumänien

40 Min. normal 18.10.2006
bei 2 Bewertungen

Gefüllte herzhafte Käseschnecken vom Balkan

45 Min. pfiffig 06.05.2012
bei 29 Bewertungen

Alle Teigzutaten mischen. Schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Der Teig sollte zähflüssig sein. 10 Min. ruhen lassen. Gesalzenes Wasser aufkochen, Teig portionsweise durch die Spätzlepresse drücken (ins kochende Wasser). Kurz wieder aufkochen lassen,

10 Min. simpel 05.11.2007