„Mohn“ Rezepte: Mehlspeisen 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Auch für Kartoffelknödel geeignet!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Die Hefe mit etwas Zucker in die lauwarme Milch einrühren und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter in einem Topf oder vorsichtig(!) in der Mikrowelle schmelzen und mit dem Mehl, den Eiern, dem Zucker, dem Salz und der Hefemisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Weiche Butter mit Zucker und Eier cremig rühren, dann mit Topfen, Mehl, Grieß, Brösel, Salz, Zitrone vermischen, die Äpfel schälen und grob raspeln, gut unterrühren und Teig ca. 30 min ziehen lassen. In einem großen Topf Wasser aufkochen und die N

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Trockenhefe in einem Schälchen mit etwas von der lauwarmen Milch anrühren und kurz quellen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine leichte Vertiefung machen. Die angerührte Hefe dort hinein geben und etwas unter das Mehl rü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus den Zutaten einen Teig breiten und etwa 10 Minuten rasten lassen. Für die Füllung Powidl, Staub- und Vanillezucker verrühren, Obers unterheben. Aus dem Teig in heißem Öl Palatschinken ausbacken. Jede mit Füllung bestreichen, einrollen, anrichte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Marzipanrohmasse mit 2 EL Milch geschmeidig rühren. (Am besten mit einem Blitzhacker) Eier mit Marzipanrohmasse mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verquirlen, Die restliche Milch und das Mehl zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. 10 Mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehlspeise mit Hefeteig aus der Steiermark

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gesund, ohne Weizen, ohne Zucker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Brunch, Frühstück oder zum Kaffee

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Strudelrezept mal anders

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 8 überbackene Palatschinken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Mehl, Öl, Salz und lauwarmes Wasser erst mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem elastischen Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Inzwischen für die Füllung Sahne,

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Erstes müsst Ihr die 30 g Butter schmelzen und dann 130 g Mehl, 10 g Zucker, 2 Eier, 250 g Milch, 40 g gemahlenen Mohn und die geschmolzene Butter vermischen. Dies ergibt den Teig. Wenn das erledigt ist alles gut mixen (mit der Hand oder mit eine

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

mit Apfel-, Mohn- und Nuss-Topfenfüllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

amerikanische Pancakes mit Mohn und Zitrone

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schlesische Süßspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Mohn und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen. Mixtopf kurz ausspülen. 50 g Mehl, Milch und die Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°/Stufe 3 vermischen. 220 g Mehl, Ei, 30 g Bu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

süße Spätzle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Füllung Milch mit Zucker und Butter erwärmen. Mohn, Honig, Rum und Zimt zugeben und verrühren. Die Füllung kurz auskühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und längsseits eine Hälfte mit der Mohnfüllung bestreichen. Als Strudel einrollen un

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Quark-Grießbällchen - ein römischer Vorläufer unserer Krapfen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

Die geschälten Kartoffeln durch die Presse drücken oder mit einer Gabel fein zerdrücken, mit Mehl, Grieß, Ei, Salz und Butter (30g) gut verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise den Teig zu 2 cm dicken Rollen formen, davon ca. 1,5 cm brei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Wunderbar süße Hauptspeise mit Quarkteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

die Variante ohne Fettzugabe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen. Mit Mehl, Grieß, Butter, Ei, 1 Prise Salz verkneten und 15 Minuten ruhen lassen. Zu kleinen Schupfnudeln rollen und diese 5 Minuten in schwac

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

zu verwenden als Knödel-Nocken-Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kartoffeln kochen, heiß schälen und passieren, mit Butter, Salz, Ei und Mehl zu einem festen Teig verkneten. Aus dem Teig daumendicke Rollen formen, kleine Stückchen abschneiden, daraus Nudeln wuzeln (wälzen). Nudeln in Salzwasser kochen, abseihen, k

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl mit Margarine verbröseln, mit Kartoffeln, Ei und Salz zu einem Teig verkneten. Für die Fülle Mohn mit Milch aufkochen und die restlichen Zutaten dazugeben. Den Teig einige Millimeter dick ausrollen, mit der Mohnfülle bestreichen, zu einem Strud

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

für den Dampfgarer

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Original Waldviertler Rezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weintrauben halbieren. Zitronensaft und Honig verrühren und die Trauben untermischen. Eier trennen, dabei die Eiweiße aufbewahren. Eigelbe mit Milch verquirlen. Mehl, gemahlene Mohnsaat und Vanillezucker mischen. Eigelb-Milch-Mischung nach und nach

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2012