„Knoedel“ Rezepte: Mehlspeisen 127 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

mit Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Einen Teil des Mehls in eine Schüssel geben, Salz beifügen, vermischen. Hefe mit Milch anrühren, dazu geben. Mit der restlichen Milch gut verrühren. Rest des Mehls und dann die verquirlten Eier beigeben. Den Teig von Hand kneten bis er sich von den

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Die Brötchen in heißer Milch einweichen. Das Mehl, Salz und Hefe in einer großen Schüssel geben und durchmischen. Die Eier und die aufgeweichten Brötchen mit der warmen Milch dazu tun und gut kneten. Den Teig dann 2 Std. an einem warmen Ort gehen las

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Bayerische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Mehl sieben und mit Salz und Backpulver vermengen. Dann das Ei und Mineralwasser dazu geben, bis ein fester Teig wird. Das ganze in 2 Knödel formen und in kochendes Wasser geben. Ca 30 min ziehen lassen. Zum Schluss noch mal 2-3 min kochen! Sofort ra

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weiterverarbeitung von übrig gebliebenen Semmelknödeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckeres Dessert oder süße Hauptspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

An den Zutaten erkennt man schon, dass diese Knödel Saucenschlucker sind. Mehl und Milch rührt man in einer Schüssel glatt, gibt einzeln die Eier dazu und würzt. Jetzt kommen die in Würfel geschnittenen Semmeln rein. Wer will, kann die Semmelwürfel e

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Stäerzelen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

das Lieblingsessen in unserer Familie, egal ob Papa, Opa oder Oma, alle lieben es

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Himmlische Versuchung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Groß - Knödel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Speckknödel der besonderen Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwetschken entsteinen. Den Quark mit Salz, dem Mehl und dem Ei verrühren, nach und nach den Grieß zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Die Zwetschken mit dem Grieß-Teig umhüllen und mit angefeuchteten Händen zu Knödeln formen. Reichlic

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die alten Brötchen oder das alte Weißbrot in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Milch, die Eidotter und etwas Salz (auch nicht zu wenig, mal den Teig kosten) verquirlen und unter die Brötchenwürfel mischen. Das Ganze eine Stunden ruhen lassen. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

adventliches Dessert; aber auch süßes Gericht; praktisch für Lebkuchenreste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Koschere Knödel für die jüdische Pesach oder am Sabbat für die Hühnersuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf Grieß-Basis, Dessert oder Süßspeise für Advents-, Weihnachts- + Winterzeit; praktisch für Lebkuchenreste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Von den Brötchen die Rinde mit einer Reibe abreiben, dann in Hälften oder Viertel schneiden. Milch, Eier, Zucker, Salz und Backöl gut verquirlen und darüber gießen. Die Brötchen stetig wenden, damit sie gut durchziehen, evtl. noch etwas Milch nachgeb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Boden einer Schüssel mit Milch füllen, Salz, Pfeffer, Muskat (nach Gefühl) und Eier dazu, verrühren, dann Mehl dazu, bis sich die Teigmasse von der Schüssel abhebt, nicht gleich zuviel Milch in die Schüssel geben, da sonst sehr viel Teig raus kom

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

traditionnelles, einfaches luxemburgisches Rezept

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schlesisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Graubrot in kleine Würfel schneiden. Milch mit Muskatnuss und Salz und Pfeffer aufkochen, über die Brotwürfel gießen und etwa 20 Min. quellen lassen. Schalotten in Butter hellbraun braten. Petersilie zufügen, etwas abkühlen lassen und zum Brot geben.

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ostfriesische Hausmannskost, schnell und einfach zubereitet.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln schälen, garen und ausdampfen lassen, danach durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelb und Salz unter die Kartoffeln heben. Nach und nach mit Mehl zu einem festen Teig verarbeiten. Masse in 6 Stücke teilen. Je eine Pflaume in die Mitte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine sehr leckere Süßspeise, nicht nur für Kinder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine leckere süße Mahlzeit

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier schaumig schlagen und nach und nach den Zucker und den Vanillezucker zugeben. Das Salz, das Wasser und den Zitronensaft zugeben und vermischen. Die 375 g Mehl und das Backpulver dazugeben und alles zu einem Kloßteig verkneten und einen Kloß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl und Hefe mischen, Margarine und Milch gemeinsam erwärmen. Zusammen mit der Mehl-Hefe-Mischung, Salz, Zucker und den Eiern zu einem Hefeteig verkneten. Den Teig gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. In einem großen Topf leicht gesal

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2014