„Hack“ Rezepte: Mehlspeisen 234 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (20)

Zwiebel hacken und Knoblauch zerdrücken! Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen, anschließend Zwiebel darin goldgelb rösten und kurz Knoblauch dazugeben und mitrösten! Anschließend Faschiertes dazu geben und anbraten! Mit Salz, Pfeffer und Ch

15 min. simpel 21.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (70)

Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen, ca. 5 min zu einem Teig kneten und diesen dann 30 min ruhen lassen. Für die Füllung die klein gewürfelte Zwiebel kurz in der Pfanne anschwitzen, etwas abkühlen lassen und mit allen anderen Zutaten für

30 min. normal 05.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (171)

Blätterteig gefüllt mit Rinderhack, Gemüse und Kräuterfrischkäse, für 12 Stücke

30 min. normal 26.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (26)

Schmeckt auch pur oder zu Nudeln

30 min. simpel 01.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (115)

Mehl, Eier, Milch und 1 Prise Salz zu einem Teig verrühren. Aus diesem 6 Pfannkuchen backen. Das Hackfleisch in Olivenöl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit frisch gehackter Petersilie mischen. Den Schmand unterrühren.

20 min. simpel 16.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in Öl glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und gut durch braten. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Würzmischung, Wasser und das Tomatenmark zu dem Hackflei

30 min. normal 17.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (34)

Mehl in der Mitte öffnen, Salz und Wasser (je nach Konsistenz des Teiges) hinzufügen und daraus einen Teig kneten. Hefe und Zucker in einer 1/4 Tasse Wasser auflösen. Eine Mulde im Teig herstellen und hinzufügen. Den Teig weiter kneten, dann mit eine

50 min. pfiffig 28.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (42)

Low Fett 30

40 min. normal 06.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (31)

Eier, Milch, 1/8 l Wasser, 1 Pr. Salz verrühren. Mehl zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 30 min. quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln in 2 EL heißem Öl glasig dünsten. Tomatenstücke angießen, aufkoche

40 min. simpel 18.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (15)

Den Spinat nach Packungsanweisung zubereiten. In einer großen Pfanne das Hackfleisch in wenig Öl krümelig braten und kräftig würzen. Den Spinat zu dem Hackfleisch geben und verrühren, nochmals gut abschmecken. Jeweils einen EL der Hack-Spinatmass

30 min. normal 28.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mitbraten, bis es eine schöne braune Färbung hat. Bereits jetzt schon leicht pfeffern und salzen. Dann die Tomaten und den Mais zugeben und alles auf kleinster St

30 min. normal 03.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

lecker säuerlich

40 min. simpel 30.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

chinesisch angehaucht

30 min. normal 10.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Milch, Mineralwasser, Ei und Mehl mit etwas Salz glatt rühren, dann etwa 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paprikaschote putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Bu

45 min. normal 10.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit einer feinen säuerlichen Note durch Aceto Balsamico

25 min. normal 10.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

die Gewürze können variieren

35 min. normal 18.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Sauerrahm-Joghurt-Dip

40 min. normal 10.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

herzhafter Auflauf

60 min. normal 06.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus Topfenteig (Quarkteig)

40 min. normal 27.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

125 g Mehl, 4 EL lauwarmes Wasser, 1/2 Tl. Salz und 2 EL Öl verkneten. 30 min. ruhen lassen. Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. In kochendem Wasser 5 min. blanchieren, dann abtropfen lassen. 2 EL Öl erhitzen und darin Zwiebeln, Pil

30 min. normal 10.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

'' Wasserspatzen''

60 min. normal 24.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spätzleteig mit Hackfleischeinlage

45 min. simpel 08.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Pfannkuchen zubereiten. Dazu Mehl, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig muss schön flüssig sein. Anschließend ca. 10 - 12 große Pfannkuchen in der Pfanne backen. Währenddessen das Hackfleisch an

50 min. normal 06.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Mehl, Milch, Eier und Salz mit einem Schneebesen gut verrühren und kalt stellen. Für die Füllung: Hackfleisch in einem Topf gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons abtropfen lassen und mit anbraten. In der Zwische

10 min. normal 14.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit einem Handrührer aus den Eiern, der Milch und dem Mehl einen glatten Teig herstellen (nicht zu dickflüssig). Aus diesem Teig dünne Pfannkuchen ausbacken und beiseitestellen. Für die Füllung die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl anschwitzen, d

15 min. normal 31.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zunächst werden die Pfannkuchen zubereitet - hierfür Mehl, Eier und Milch mit einer Prise Salz zu einem Teig verrühren und in einer antihaftbeschichteten Pfanne dünn ausbacken. Dann das Hack scharf in Olivenöl anbraten, würzen und 2/3 der Petersilie

30 min. normal 12.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Mehl, Eiern und Mineralwasser einen Pfannkuchenteig herstellen, mit Salz und Paprika würzen. Den Teig ca. 30 Minuten stehen lassen, da das Mehl noch quillt und der Teig dann eventuell zu dick wird (dann noch etwas Mineralwasser dazu geben). In d

40 min. normal 27.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

herbstliche Eigenkreation

30 min. normal 13.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den Zutaten einen Pfannenkuchenteig rühren. In Öl dünn ausbacken, damit 6- 8 Pfannekuchen entstehen. Sie sollten nicht zu steif werden, so dass sie sich noch rollen lassen. Hack anbraten, würzen, abkühlen lassen. Feta bröseln oder klein schneid

30 min. normal 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für die Pfannkuchen in einer Schüssel mit einem Schneebesen sorgfältig verrühren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig nach und nach 3 Pfannkuchen goldgelb rausbacken. De

25 min. simpel 15.12.2016