Mehlspeisen, Kinder & Eier Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

die Besten! Wie bei meiner Mutti!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Alle Zutaten gut miteinander verschlagen, eine Messerspitze Salz dazu, dann Pfannkuchen in Butter (so hat es Oma immer gemacht) auf der Pfanne braten. Ich nehme Margarine, schmeckt auch lecker. Wer will, macht sich Marmelade oder Kompott oder Apfel

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Im südbadischen darf diese Spezialität bei keinem Spargelmahl fehlen. Chratzete passt auch zu Fleischgerichten. Gibt man in den Teig klein gewürfelten Speck und Schnittlauchröllchen, so entstehen leckere Pfannkuchen, mit Salat eine schnelle Mahlzeit.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker steif schlagen, Eigelb dazu geben und das Mehl locker unter die Masse heben. Eine Pfanne dünn mit Öl einpinseln, Omelettemasse in die Pfanne geben und backen, bis die untere Seite sehr leicht gebräunt ist (die Obersei

access_time 6 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

sehr fluffige, weiche Pfannkuchen!! Ein Tassen- Rezept meiner Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ergibt ca. 15 Stück.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schmeckt auch Kindern! Herzhaft oder süß zu genießen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Kokos und Rosinen

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

auf französische Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

etwas Schnelles aus dem Ofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und mit einem Esslöffel Zucker süßen. Die Eigelbe mit Mehl, einem Esslöffel Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verqu

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

das Originalrezept dieser US - amerikanischen Leckerei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

vegetarisch oder auch mit Salami

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit karamellsierten Blaubeeren

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Crepé bzw. Eierkuchen mit Kirschsoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eierkuchen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

luftig, dick und gelingen auch Anfängern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ein himmlisches Frühstück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät vermengen, bis ein Teig entsteht. Danach den Teig so in die Pfanne geben, dass pro Esslöffel ein "Pfannkuchen" entsteht. Diese dann mit ein paar Rosinen belegen und von beiden Seiten ausbacke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Crêpes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Sahnefüllung oder Vanilleeis

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Man nimmt ein Ei pro Person und schlägt diese. Dann fügt man soviel Mehl hinzu, bis sich die Mischung nicht mehr mit dem Schneebesen schlagen lässt. Als Nächstes fügt man den Saft der gepressten Orangen hinzu und zusätzlich soviel Milch dazu, bis e

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Erstes schlägt man die Eiweiße steif. Danach vermengt man die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker. Die Eigelbe und die Milch hinzufügen und ca. 4 - 5 Minuten schaumig rühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver sieben und zum restl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten bis auf die Butter und den Zucker für den Karamell zu einem flüssigen Teig verrühren, 10 Minuten quellen lassen. Eine Bratpfanne bei kleiner Hitze etwas vorheizen (max. Stufe 1 - 1,5 von 3, nicht zu heiß, sonst verbrennt es). Die Butte

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer Schüssel die Speisestärke mit Mehl, Muskat und Salz mischen. Die Milch mit einem Schneebesen unterrühren. 3 Eier einzeln nacheinander unterrühren. Den Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend den aufgetauten Rahmspinat und den frisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Hauptmahlzeit besonders von Kindern geschätzt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Schmarrn die Eier trennen. Die Eigelbe in eine große Schüssel geben und die Eiweiße kaltstellen. Milch, Zucker, saure Sahne und Mehl zu den Eigelben geben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Eiweiße aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Pri

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2011
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vanillejoghurt mit Milch, Eiern und Mehl verrühren. Ein Viertel der Butter in einer Pfanne zerlassen und ein Viertel des Teiges hinein geben. Von beiden Seiten goldbraun backen. Auf die gleiche Weise drei weitere Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2007
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl mit Vanillinzucker, Salz und Ei zu einem glatten Teig verrühren. Alles ca. 20 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Himbeeren verlesen, waschen, trocknen und durch ein Sieb streichen. Die Himbeermasse mit Puderzucker, Zitronensaft, Pinie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012