Mehlspeisen & kalt Rezepte 101 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (109)

Alle Zutaten im Mixer gut verrühren, durchseihen. 2 h kalt stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Eine halbe Schöpfkelle voll für jeden Crêpe in die schräg gehaltene Pfanne geben. Sehr dünn zerlaufen lassen. Auf jeder Seite 1 min backen. Ich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Alle Zutaten für die Crêpes mit einem Rührgerät miteinander mischen. Dünn in einer Pfanne Crepes ausbacken und abkühlen lassen. Für die Füllung den Frischkäse mit der Sahne mischen, so dass eine streichfähige Masse entsteht. Nach Belieben noch etwas

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

in Pfannkuchenteig mit Meerrettich - Frischkäse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

3 Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren. 75 g Mehl mit der Messerspitze Backpulver und 150 ml Milch unterrühren. 20 Minuten quellen lassen. 5 EL Mineralwasser in den Teig rühren. Pfanne mit Butter einfetten und 4-5 Crêpes backen. 300 g Frisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

super Vorspeise, super Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

schwäbischer "Kaiserschmarren" auf pikante Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Den Schafskäse grob Würfeln, das Olivenöl + Joghurt zugeben sowie den Knoblauch. Alles im Mixer zu einer feinen Creme pürieren. Nun die Tomaten und Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch einen Spritzer Zitrone zugeben. Nu

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

super Beilage für Fleischgerichte oder Hauptspeise vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Spinat waschen und klein schneiden. Eier, Mehl, Salz, Milch und Muskat zu einem Teig verrühren, Spinat zufügen. In einer heißen Pfanne portionsweise mit Butter ODER Schmalz beidseitig ausbacken. Dazu kann man eine Tomatensauce reichen, ist aber

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

leckeres, variabeles Fingerfood, ergibt ca. 40 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Frischkäsefüllung - als Vorspeise, Fingerfood, Häppchen oder so

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

raffiniert

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Geeignet zum Beispiel als Amuse gueule

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

geräucherte oder gebeizte Lachsscheiben in Kräuterpfannkuchen

access_time 18 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Frischkäse und Meerettich - reicht für ca. 30 Röllchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mehl, Eier, Milch und Salz zu einem Teig verrühren. Das Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne zergehen lassen und den Teig darin durch schwenken verteilen. Den Pfannkuchenteig portionsweise backen, bis die Unterseite gebräunt ist. Wenden und f

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit süß-scharfem Gemüse

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckere Vorspeise aus Kräuterpancakes mit Lachscreme

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Milch, Eier und Öl miteinander gut verquirlen, anschließend ca. 30 Min. quellen lassen. Danach aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne 4 dünne Pfannkuchen backen. Abkühlen lassen. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. Mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit leichter Joghurtsauce, ideal an heißen Sommertagen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus Eiern, Wasser, Milch, Mehl und einer Prise Salz einen Eierkuchenteig wie gewohnt zubereiten und in der Pfanne in jeweils etwas heißem Butterschmalz nach und nach die Eierkuchen backen. Etwas abkühlen lassen, dann jeweils mit Frischkäse bestreic

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gefüllt oder ohne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus dem eigenen Garten

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fürs Partybuffet oder als edle Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kleine Pfannkuchen, werden schön locker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Gefüllte Teigtaschen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Kräuter verrühren. Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. 1 TL Öl in einer beschichteten 22 cm Ø Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges hineingeben und von beiden Seiten goldbraun back

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Mehl, 1 Prise Salz, Eiern, Milch und 3 EL zerlassener Butter einen recht flüssigen Teig bereiten. In einer beschichteten Pfanne (24 cm) etwas Butter erhitzen und jeweils eine kleine Kelle Teig hineingeben. Die Pfanne schwenken, damit der Teig sic

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die ersten fünf Teigzutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Diesen etwa 15 Min. quellen lassen. Anschließend das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin nacheinander sechs Pfannkuchen ausbacken und diese abkühlen lasse

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Für den Teig Mehl mit Salz, Ei und Butter zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zu einem Kloß formen, in eine Springform von 26cm Durchmesser legen und zuerst mit dem Handballen auseinander drücken, bis er den Boden der Form bedeckt. Nun mit dem Daum

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2004