Mehlspeisen & Vollwert Rezepte 184 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

zuckerreduziert, laktosefrei, eifrei, süß oder herzhaft zu genießen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (109)

Alle Zutaten im Mixer gut verrühren, durchseihen. 2 h kalt stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Eine halbe Schöpfkelle voll für jeden Crêpe in die schräg gehaltene Pfanne geben. Sehr dünn zerlaufen lassen. Auf jeder Seite 1 min backen. Ich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

glutenfrei, mit Buttermilch; sowohl süß, als auch herzhaft ein Genuss

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Buchweizenpfannkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte ca. 30 Minuten quellen. In einer Pfanne nach Belieben portionsweise Pfannkuchen backen. Noch heiß servieren. Wir essen dazu am liebsten frisches Apfel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Den Dinkel fein mahlen. In einer Schüssel alle Zutaten gründlich verrühren. Dann in einer Pfanne ein bisschen Öl heiß werden lassen und 1-2 Schöpfkellen Teig hineingeben. Durch Schwenken der Pfanne dünn verteilen. Wenn der Eierkuchen auf der Untersei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

superlecker, gesund und einfach.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Apfel waschen, evtl. schälen, vom Kerngehäuse befreien und reiben. Mehl, Eier, Wasser, Milch und Süßstoff zu einem Teig verrühren. Apfel unterrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und Pfannkuchen back

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

ganz einfache, gesunde Süßspeise

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Clafoutis aux cerises, klassische französische Nachspeise oder Kuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

nur mit der Süße von Früchten, Baby led weaning (BLW), geeignet, ergibt 8 Pfannkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Das Dinkelmehl mit dem Backpulver mischen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Kurz quellen lassen, das Vollkorn zieht dann noch Flüssigkeit. Sollte der Teig zu dick sein, noch etwas Milch zugeben.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (63)

Die Eier verquirlen. Das Mehl dazugeben und verrühren. Die Milch und anschließend die Haferflocken unterrühren. Zuletzt das Mineralwasser unterrühren und den Teig dann 10 Minuten ruhen lassen. Die Pfannkuchen nacheinander in etwas Butter ausbacken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

zu jeder Tageszeit eine lecker und gesunde Süßspeise, sehr beliebt auch bei Kindern

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vollwertig - reicht für 12 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

mit Vollkornmehl und Haferflocken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus Vollkornmehl

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

gelingsicher und garantiert köstlich, wurde mehrfach sehr erfolgreich an Kindern "getestet"

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

ohne Ei, für 4 Waffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ballaststoffreich, proteinreich

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für einen genussvollen und gesunden Start in den Tag (Vegan for Fit tauglich - Stufe 2)

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die ersten 6 Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten. Mindestens eine Stunde quellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und etwas Teig in die Pfanne geben. Die erste Seite knusprig braten. Den Pfannkuchen wenden und mit Käse belegen. Diese

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

vegan, vegetarisch ohne Milch und Ei

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zutaten für die Pfannkuchen verrühren und aus dem Teig ca. 8-10 Pfannkuchen backen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, Zucchini, Karotten, Paprika und Lauch in Würfel bzw. Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblau

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

amerikanische Pfannkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Ei, aber vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

In einer kleinen Kasserolle das Öl heiß werden lassen und die gehackten Zwiebeln sowie die geschälte, halbierte Knoblauchzähe goldgelb anschwitzen, beiseite stellen. 375 ml Wasser in einem Topf (Antihaftbeschichtung erspart viel Arbeit im Nachhinein)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

vollwertig und fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2009