„Kohlrabi Kochen“ Rezepte: Herbst 163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

eine Brühe für Kranke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgießen und vom Kochwasser 250 ml auffangen. Den Kohlrabi in der Butter leicht anbraten und das Mehl darüber stäuben. Hell anschwitzen und mit Ko

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (221)

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

Gemüsepfanne mit cremig-würziger Soße

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

bunter Eintopf für die kühle Jahreszeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

à la garten-gerd

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (247)

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

WW 4 P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

sahnig und mild

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden, Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und kleine Würfel schneiden, die Cabanossi in Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Zwiebel würfeln, die Kohlrabi waschen und kleinschneiden. Butter in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Kohlrabistücke dazugeben und kurz mitbraten. Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Die Brühe angießen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (234)

einfach, aber lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Kohlrabi schälen, die Möhren mit dem Sparschäler abschaben. Die Kohlrabi mit einem Messer zuerst in ca. 1 cm dicke Scheiben, anschl. in dicke Stifte schneiden. Die Möhren ebenfalls in Stifte schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die ideale Resteverwertung für sämtliches Gemüse was der Kühlschrank so hergibt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Kohlrabi putzen und in feine Stifte schneiden. In einem Topf Wasser erhitzen und die Brühe zufügen. Die Kohlrabistifte zufügen und etwa 10 Min. garen lassen. Kohlrabi abgießen und etwa 250 ml vom Sud auffangen. Die Butter schmelzen, mit Mehl bes

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Am Abend vorher koche ich im Schnellkochtopf mit den Abfällen von Porree, Pastinake, Möhren, einer Zwiebel und den Petersilienstängeln die Knochen und das Suppenfleisch im Schnellkochtopf eine Stunde. Soll das Suppenfleisch als Einlage verwendet werd

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

So hat ihn meine Oma zubereitet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

deftig, für kalte Tage und Erkältungen!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden. Kasseler waschen, trockentupfen und in große Wü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

preiswert, schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Altes Flensburger Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Der ultimative Erkältungskiller

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

herzhaft, deftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alle Teile (Kopf, Innereien und Gräten usw.) ohne die Filets des Karpfens mit dem geputzten Wurzelwerk, den Lorbeerblättern, etwas Salz, dem Paprikapulver und genügend Wasser (1 1/2 Liter) ansetzen und ca. 2 Stunden kochen lassen auf kleiner Flamme.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schmackhaftes Gericht für Kinder und Vegetarier

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

man leckt sich die Finger

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zuerst die Karotten und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden (die Form ist eher unwichtig, beim Braten entfalten sich die Aromen allerdings besser, wenn das Gemüse nicht allzu grob geschnitten ist). Die Würfel in dem erhitzten Olivenöl anb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebeln in Butter anbraten. Kohlrabi und Kartoffeln mitbraten. 3/4 l Wasser angießen, aufkochen lassen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Kerbel zur Suppe geben, etwas für die Dekoration zurück be

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008