„Rhabarber-marmelade“ Rezepte: Basisrezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 100 Bewertungen

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und das Grün entfernen. In einem Topf werden die Erdbeeren dann mit Gelierzucker und Zitronensaft gemischt und püriert. Danach die Stielansätze und die Blätter vom Rhabarber abschneiden und die Haut ent

40 min. normal 05.01.2007
bei 71 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker und den aufgeschnittenen Vanilleschoten vermischen und einige Stunden - am besten über Nacht - stehen lassen. Dann den Rhabarber unter Rühren zum Kochen bringen und

30 min. simpel 12.09.2008
bei 7 Bewertungen

Variante: Rhabarber - Vanille - Marmelade

20 min. simpel 15.09.2008
bei 12 Bewertungen

Den Rhabarber putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Nach dem Putzen abwiegen - es sollen 1 kg sein. Die Ingwerwurzel schälen und in feine Würfel schneiden (wer die Schärfe nicht so gerne mag, sollte etwas weniger Ingwer nehmen). Rhabarber

40 min. simpel 28.08.2007
bei 16 Bewertungen

lecker- fruchtige Kombination

40 min. simpel 18.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren vom Grünzeug befreien, waschen und pürieren. Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend mit dem Vanillezucker ca.15 Min. weich kochen. Dann die pürierten Erdbeeren hinzufügen. Wenn wieder alles kocht,

40 min. simpel 08.11.2007
bei 5 Bewertungen

Erdbeeren grob zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Äpfel mit dem Rhabarber und den Blättern der Apfelminze zugeben und alles pürieren. Die Masse in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft mischen. Nach Packungsa

30 min. simpel 12.02.2007
bei 0 Bewertungen

Mit Eierlikör und Weißwein

45 min. normal 24.06.2015