„Kartoffel“ Rezepte: Frühling & kalorienarm 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

aus neuen Kartoffeln

10 Min. simpel 11.07.2009
bei 21 Bewertungen

ww-geeignet und lecker - ein Geschmackserlebnis

30 Min. normal 21.05.2008
bei 59 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gar kochen. Inzwischen die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden und die Scheiben in Streifen teilen, mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden, in der Pf

30 Min. normal 29.01.2002
bei 37 Bewertungen

Beilage zu Fisch, Kurzgebratenem oder Gegrilltem

20 Min. normal 28.05.2009
bei 44 Bewertungen

ww-tauglich / calciumhaltig

30 Min. normal 04.06.2008
bei 66 Bewertungen

fettreduzierte Version

30 Min. normal 19.07.2005
bei 7 Bewertungen

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

60 Min. pfiffig 03.04.2015
bei 15 Bewertungen

Die Forellen schuppen, waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer komplett (auch die Bauchhöhle) würzen und in die Bauchhöhle dick Petersilie einlegen. Die Butter in 4 flache Stücke schneiden und in den Bauchraum geben. Den Fisch in die Folie le

30 Min. normal 08.08.2006
bei 27 Bewertungen

à la Krümelmonster

15 Min. simpel 26.11.2007
bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Die Zwiebel pellen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Lachsschinken und Käse auch möglichst klein würfeln. Die Kräuter auftauen, bzw. frische Kräuter fein hacken und in den Quark geben. Den Quark mit

20 Min. normal 22.07.2008
bei 8 Bewertungen

ww mit Fleisch satt für 7,5P

30 Min. normal 02.06.2009
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Kartoffeln und Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und alles zusammen in die Form schichten. Die Brühe darüber streuen und das Wasser angi

30 Min. normal 23.10.2011
bei 13 Bewertungen

Die Radieschenblätter waschen, fein schneiden, die Butter in einem Topf schmelzen, die Radieschenblätter darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel zu geben und salzen. Nun den Gemüsefond aufgießen und 30 Min. köcheln lassen. Die Sahne dazu geben und das

15 Min. simpel 26.02.2002
bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Möhre säubern und in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen mit der gekörnten Gemüsebrühe in das Wasser geben und weich kochen. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Öl anbraten. D

30 Min. normal 20.06.2007
bei 10 Bewertungen

pro Person nur 246 Kalorien – mit viel frischen Kräutern

15 Min. normal 20.04.2010
bei 7 Bewertungen

Kommt bei Kinder sehr gut an

20 Min. simpel 17.01.2008
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 Min. normal 12.05.2010
bei 3 Bewertungen

Man setzt das Wasser mit der Gemüsebrühe auf, gibt die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinein und lässt sie so lange kochen, bis sie weich sind. Dann werden sie zerdrückt. Nun kommt die vegane Kochsahne dazu, es können auch zwei Tetrapacks sei

25 Min. normal 08.04.2016
bei 11 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebel und Kartoffelstückchen zugeben und bei mittlerer Hitze unter Umrühren dünsten, (Zwiebel darf nicht braun werden). Dann die Brennnesseln, kleingeschnitten, dazugeben, mit Hühnerbrühe aufgießen und ca. 20

15 Min. simpel 04.05.2002
bei 2 Bewertungen

Rindersteak mit Kartoffel-Sellerie-Bärlauch-Püree an gebratenem, grünem Spargel in Zwiebel-Knoblauch-Würze

40 Min. simpel 24.05.2015
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und bei Bedarf abbürsten. In der Schale in wenig Wasser in etwa 25 Minuten zugedeckt garen. Dann in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und zugedeckt warm halten.

30 Min. normal 20.08.2010
bei 2 Bewertungen

vegan, einfach, ein wohlschmeckendes Resteessen

30 Min. normal 21.07.2010
bei 18 Bewertungen

Leichte Küche für den Sommer

30 Min. normal 05.03.2007
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Staudensellerie waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden, in

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale kochen, abgießen und abkühlen lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Gurke und Radieschen in Scheiben hobeln und alles mischen. Brühe, Sahne, Senf, Salz und Pfeffer hinzugeben. Schnittlauch schneiden und zugeben.

15 Min. simpel 10.01.2019
bei 3 Bewertungen

Kartoffelsalat in einer leichten, aber sehr leckeren Variante

30 Min. simpel 16.12.2012
bei 12 Bewertungen

WW-tauglich

20 Min. normal 06.05.2007
bei 1 Bewertungen

Den grünen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden (2 - 3 cm lang) und mit in Scheiben geschnittene Kartoffeln in einer Pfanne in Kokosöl ca. 10 Min. braten. Die Tomaten und den Bärlauch dazugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Al

10 Min. normal 26.04.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 11.04.2018