„Schlutzkrapfen“ Rezepte: Österreich 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 10 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten, gut abkneten. Mit einer Klarsichtfolie abdecken, 30 Min. rasten lassen. Inzwischen den Blattspinat putzen, die Zwiebeln feinwürfelig schneiden, in der Butter anschwitzen. Spinat zugeben, 3 Min. dünsten

30 Min. normal 22.07.2003
bei 11 Bewertungen

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und (in Folie verpackt) eine halbe Stunde rasten lassen. Den Bergkäse in kleine Würfel schneiden und gut mit den übrigen Zutaten für die Füllung (Bergkäse bis Pfeffer) vermengen. Den Nudelteig

45 Min. normal 04.02.2005
bei 7 Bewertungen

Für den Teig Weizen- und Roggenmehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Öl, einen Teelöffel warmes Wasser und eine Prise Salz hineingeben. Die Zutaten zu einem festen Teig verkneten und diesen zu einer Wurst rollen.

60 Min. pfiffig 02.05.2002
bei 4 Bewertungen

Klassische Schlutzkrapfen mit Spinatfülle

60 Min. normal 24.06.2002
bei 3 Bewertungen

nach einem alten Rezept meiner Schwiegermutter

120 Min. normal 08.05.2012
bei 3 Bewertungen

Mit Spinat gefüllte Teigtaschen

90 Min. pfiffig 09.11.2006