„Salz“ Rezepte: Österreich 2.257 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Österreich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frittieren
Frucht
Frühstück
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Kekse
ketogen
Kinder
Klöße
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 1.321 Bewertungen

süß - flaumige Verführung aus dem Backofen

30 Min. normal 04.07.2011
bei 1.254 Bewertungen

Dieses traditionelle Rezept stammt aus einem Tiroler Landgasthof und wird dort seit vielen Generationen so zubereitet. Es enthält einige schöne Geheimnisse aus Omas Trickkiste, die nicht immer preisgegeben werden. Auf jeden Fall nichts für Kalorienzä

15 Min. normal 16.04.2008
bei 353 Bewertungen

gelingen immer

10 Min. simpel 01.02.2010
bei 217 Bewertungen

für 3 - 4 Portionen

25 Min. normal 22.03.2016
bei 192 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mehl mit Paprikapulver vermischen und die Zwiebelringe darin wenden. Die Ringe nach und nach in reichlich Öl knusprig und goldgelb ausbacken, anschließend zur Seite stellen. Das Rindfleisch leicht

30 Min. normal 15.04.2008
bei 194 Bewertungen

im Dampf gegart

20 Min. normal 08.09.2006
bei 252 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. In etwas Butter anschwitzen. Mit Milch aufgießen und zu den Semmelwürfeln geben. Eier, Gewürze und Käse zugeben und alles gut vermengen. Etwa 20 Minuten gut durchziehen lassen. Anschließend kleine Kn

30 Min. simpel 23.07.2005
bei 578 Bewertungen

Die Semmeln in 1 cm große Würfel schneiden und mit gesalzener Eiermilch übergießen. Durchmischen und einige Zeit ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Butter goldbraun rösten. Die Zwiebeln mit Butter und Petersilie unter die Semmelmass

35 Min. normal 24.05.2003
bei 54 Bewertungen

Österreichische Speziatlität aus dem Waldviertel, zu Ostern auch für Mohnosternester zu verwenden

45 Min. normal 14.09.2007
bei 383 Bewertungen

Fein geschnittene Zwiebel in Butter glasig anrösten und über die Semmelwürfel gießen. Eier trennen. Dotter, Milch, Petersilie und Gewürze verrühren und ebenfalls über die Semmelwürfel gießen, alles gut verrühren. Semmelmasse mindestens 20 Minuten ras

40 Min. normal 25.05.2003
bei 92 Bewertungen

Germ mit etwas Milch in einem hohen Becher glatt rühren, etwas Zucker dazu geben und 10-15 Minuten zum Dampfl gehen lassen. Mehl in eine große Schüssel geben, mit der restlichen Milch, dem restlichen Zucker, Butter, Salz, Eigelb und dem Dampfl zu ein

35 Min. normal 04.01.2008
bei 137 Bewertungen

sehr feine Schnitten aus Rührteig

25 Min. normal 03.11.2008
bei 384 Bewertungen

Apfelstrudel aus der Hofbackstube Schönbrunn

30 Min. normal 02.01.2010
bei 262 Bewertungen

...sie sind wunderbar gelungen, flaumig und total gut, ergibt ca. 18 Stück

40 Min. pfiffig 25.01.2008
bei 212 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 29 Bewertungen

die einzig wahren aus Südtirol

45 Min. normal 22.09.2009
bei 181 Bewertungen

erprobtes und gelobtes Rezept aus einem Thread im Backforum

45 Min. normal 21.08.2007
bei 90 Bewertungen

von einem Wiener Starkoch verraten

20 Min. normal 21.12.2009
bei 65 Bewertungen

passt zu Fladenbrot und geröstetem Bauernbrot und als Dip/Beilage zu Rohkost

10 Min. simpel 04.03.2009
bei 240 Bewertungen

Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz im großen Topf zergehen lassen und Zwiebeln anbraten, bis sie eine leicht bräunliche Farbe annehmen. Dann das Fleisch dazu geben und rundherum anbraten

30 Min. normal 04.12.2006
bei 241 Bewertungen

Ein Dampfl (Hefestück) aus etwas Mehl mit Zucker und Hefe, in lauwarme Milch rühren, machen und zum Aufgehen zur Seite stellen. Hefeteig zubereiten: Alle Zutaten mit dem Dampfl vermischen und gut verkneten. Zu einer Kugel formen, etwas Mehl darüber

30 Min. normal 27.05.2003
bei 55 Bewertungen

...oder auch mit anderen Saaten

40 Min. normal 09.10.2008
bei 47 Bewertungen

mit Marzipan, Johannisbeergelee und Vollmilch-Kuvertüre, ergibt ca. 60 Stück

60 Min. normal 21.11.2007
bei 162 Bewertungen

Das original 'Wiener Schnitzel' ist vom Kalb

30 Min. normal 25.07.2008
bei 187 Bewertungen

Für den Teig: Das Mehl auf ein Backbrett häufen, in die Mitte eine Mulde drücken, 2 EL zerlassene Butter, Ei, 1 Pr. Salz hineingeben. Vom Rand her die Zutaten mischen, sehr kräftig zu einem elastischen, geschmeidigen Teig verkneten, dabei nach und na

60 Min. normal 09.11.2010
bei 96 Bewertungen

Gesiebtes Mehl mit Hefe vermischen. Milch mit 80 g Butter erwärmen und mit Puderzucker, Salz, Eiern und Rum vermischen. Das Mehl dazu geben und alles mit der Küchenmaschine oder mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er sich vom Ra

20 Min. simpel 16.10.2008
bei 879 Bewertungen

3 Stunden Zeit mindestens einplanen! Zwiebel schälen und grob würfelig schneiden. Gulaschfleisch ebenfalls in gewünschte Stücke portionieren. Schmalz in einer geräumigen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin langsam dunkelbraun rösten. Pfanne vom Herd nehm

30 Min. normal 28.10.2007
bei 35 Bewertungen

Topfenteig

30 Min. normal 23.11.2010
bei 372 Bewertungen

ein schönes Adventsessen

35 Min. normal 23.12.2007
bei 26 Bewertungen

Lieblingskrapfen meiner Familie, schmecken sehr fein

60 Min. normal 08.02.2008