„-fruchtspiegel“ Rezepte: Österreich & Herbst 420 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Österreich
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frittieren
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 745 Bewertungen

Apfelpudding-Biskuitmasse

30 Min. normal 29.09.2007
bei 107 Bewertungen

Beilage zum Kaiserschmarren usw., auf Vorrat herstellbar

20 Min. normal 10.06.2009
bei 212 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 186 Bewertungen

Für den Teig: Das Mehl auf ein Backbrett häufen, in die Mitte eine Mulde drücken, 2 EL zerlassene Butter, Ei, 1 Pr. Salz hineingeben. Vom Rand her die Zutaten mischen, sehr kräftig zu einem elastischen, geschmeidigen Teig verkneten, dabei nach und na

60 Min. normal 09.11.2010
bei 35 Bewertungen

Topfenteig

30 Min. normal 23.11.2010
bei 370 Bewertungen

ein schönes Adventsessen

35 Min. normal 23.12.2007
bei 187 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

25 Min. simpel 26.11.2003
bei 23 Bewertungen

aus Hefeteig

35 Min. normal 26.09.2011
bei 117 Bewertungen

Mehl und Butter abbröseln, mit Topfen und Salz gut verkneten, 30 Minuten kühl rasten lassen. Äpfel schälen, grob raspeln. Mit Zucker, Puddingpulver und Zimt vermischen, ich habe noch in Rum getränkte Rosinen mit hineingegeben und etwas Brösel. Te

30 Min. simpel 26.09.2007
bei 216 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
bei 29 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Die Nektarinen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Nektarinenspalten in der Form verteilen. Die Eier trennen. Die Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig aufsc

20 Min. simpel 03.11.2013
bei 192 Bewertungen

sehr preisgünstiges Gericht

30 Min. normal 20.10.2006
bei 72 Bewertungen

Weißkohl-Salat, Beilage zum Schweinsbraten

25 Min. simpel 14.12.2009
bei 15 Bewertungen

österreichische Süßspeise, mit Mandelkruste verfeinert

25 Min. normal 27.08.2011
bei 87 Bewertungen

super zum Vorkochen und als Vorrat im Tiefkühlfach bestens geeignet

30 Min. normal 20.03.2012
bei 303 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 70 Bewertungen

Das Eisbein waschen, abtrocknen und routenförmig einschneiden. Die Schweinshaxe mit einer Gewürzmischung aus 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, je 1 TL gerebelten Majoran, Beifuss, Rosmarin und 1/2 TL Kümmel einreiben. In einen Bräter Bratfett erhitzen und

20 Min. normal 12.07.2006
bei 20 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. normal 27.01.2011
bei 97 Bewertungen

Weißkohl und kleine Quadrate aus Nudelteig

30 Min. normal 29.08.2008
bei 24 Bewertungen

Die Rollgerste in ein Sieb geben und kurz mit Wasser durchspülen, abtropfen lassen. Den Speck würfeln und ausbraten, die Gerste kurz mitrösten. Das Selchfleisch dazu geben und mit Wasser und Fleischsuppe auffüllen. Zwiebeln, gelbe Rüben (Karotten),

90 Min. normal 14.07.2008
bei 21 Bewertungen

mal anders, ohne Ei, ohne Butter

15 Min. simpel 26.01.2009
bei 19 Bewertungen

leckere Beilage zu Fleischgerichten

30 Min. simpel 14.03.2010
bei 29 Bewertungen

Die Fleckerl nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebel in etwas Butter kurz anrösten. Den Bauchspeck dazugeben und kross braten lassen. Danach Schinken und Weißkohl dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen und

30 Min. normal 11.02.2009
bei 234 Bewertungen

Für den Palatschinkenteig alle Zutaten gut verrühren und 4 Palatschinken backen. Die fertigen Palatschinken mit Schinkenscheiben und Käsescheiben belegen und einrollen. Mit Zahnstochern fixieren. Das Ei mit Milch versprudeln. Danach die gerollten

20 Min. normal 11.02.2009
bei 16 Bewertungen

Herbstlicher Gaumenschmaus

30 Min. normal 03.10.2010
bei 71 Bewertungen

Wenn Sie gefrorenen Strudelteig verwenden, diesen langsam im Kühlschrank auftauen lassen - bloß nicht in der Mikrowelle! Das Schmalz erhitzen, den Speck anrösten, danach die Zwiebel und den Zucker dazugeben und leicht bräunen lassen. Das Kraut etwas

30 Min. normal 09.02.2007
bei 11 Bewertungen

Ist sehr gut als Nascherei, ich verwende es zum Verzieren der Quittenkekse

180 Min. normal 27.10.2010
bei 76 Bewertungen

für 2 Strudel, ca. 10 Portionen

45 Min. simpel 23.12.2002
bei 18 Bewertungen

eine Kombination aus Germteig und Mürbteig

30 Min. pfiffig 20.09.2007
bei 48 Bewertungen

österreichischer Kuchen

15 Min. normal 21.09.2009