„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Snack, Resteverwertung & Getreide 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Getreide
Resteverwertung
Snack
Backen
Beilage
Braten
Camping
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
kalt
Kinder
Lactose
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 81 Bewertungen

als vegetarische Hauptmahlzeit oder Beilage

15 Min. simpel 20.11.2009
bei 18 Bewertungen

Geniales Mittagessen zur Reisresteverwertung

35 Min. simpel 22.08.2008
bei 58 Bewertungen

Hirse in ein feines Sieb geben, kurz abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Hirse zugeben, kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen. Mit De

25 Min. normal 20.08.2009
bei 20 Bewertungen

knusprig zart mit Zitronen/Kokosgeschmack

20 Min. normal 05.05.2010
bei 25 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Mascarpone, Eier, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, klein gehackte Zwiebel und geriebenen Parmesan verrühren. Schinken, Zucchini, Tomaten und Paprika würfeln und alles zur Mascar

30 Min. normal 25.08.2011
bei 85 Bewertungen

sehr leckere Reisfrikadellen, die im Geschmack den Hackfrikadellen sehr nah kommen

20 Min. normal 21.02.2009
bei 21 Bewertungen

mediterran gewürzt

15 Min. normal 08.09.2011
bei 21 Bewertungen

gefüllt mit Ananas und Reis

25 Min. normal 30.01.2008
bei 74 Bewertungen

schnell, auch zum Frühstück gut

30 Min. simpel 14.01.2009
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 04.02.2016
bei 10 Bewertungen

Gemüse sehr klein schneiden, zusammen mit Hirse, Wasser, gekörnter Gemüsebrühe und dem Lorbeerblatt kalt aufsetzen, alles 5 Min. kochen und 20 Min. ausquellen lassen. Unter die abgekühlte Hirsemasse das Kerbelkraut mischen und kleine flache Puffer

15 Min. normal 17.11.2001
bei 4 Bewertungen

eifrei

30 Min. normal 27.04.2010
bei 4 Bewertungen

lecker und für Diät geeignet

25 Min. simpel 27.01.2014
bei 3 Bewertungen

schnelle vegetarische/vegane Bratlinge aus Möhrentrester

5 Min. simpel 15.10.2014
bei 3 Bewertungen

Reis in Salzwasser garen, dann etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Schinken fein würfeln, Petersilie fein hacken. Eier verrühren, Reis, Schinken und Petersilie untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne Butter

30 Min. normal 25.11.2009
bei 3 Bewertungen

preiswert

30 Min. normal 21.02.2006
bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und gekochtem Schinken

30 Min. simpel 04.07.2011
bei 2 Bewertungen

Reis in kochendem Salzwasser garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Karotte schälen, waschen und grob raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gouda fein reiben. Reis, Eier, Karotte, Käse und Petersilie mischen. Mit Salz un

15 Min. normal 07.02.2010
bei 2 Bewertungen

Vegetarisch, vegan

15 Min. simpel 21.04.2016
bei 3 Bewertungen

Den Reis waschen, abtropfen und mit 2 Tassen Wasser ansetzen, zum Kochen bringen und wenn er weich ist nach ca.15 min., etwas abkühlen lassen. In der Zeit Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Die Zucchini putzen waschen und grob raspeln oder

45 Min. simpel 10.02.2008
bei 3 Bewertungen

in 20 Minuten zubereitet

20 Min. normal 01.10.2006
bei 3 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verkneten, Laibchen formen und diese in wenig Öl hellbraun und knusprig braten.

10 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, vegetarisch

15 Min. simpel 14.03.2009
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 Min. simpel 30.12.2013
bei 1 Bewertungen

milchfrei / glutenfrei / eigenes Rezept

40 Min. simpel 14.07.2006
bei 1 Bewertungen

Einen Hackfleischteig (alle Zutaten bis zum Salz) zubereiten, zu Bällchen formen, in Mehl wälzen und in Olivenöl knusprig braten. Für die Sauce Mandeln, Zitrone und Öl cremig schlagen. Die Kartoffel pressen und dazurühren. Soviel Joghurt dazugeben,

40 Min. normal 25.01.2007
bei 1 Bewertungen

ein leckeres Reste-Essen

20 Min. simpel 07.12.2012
bei 2 Bewertungen

gut für Resteverwertung von Reis

30 Min. simpel 16.09.2009
bei 18 Bewertungen

Omas Geheimrezept

5 Min. simpel 29.07.2006