„Schweinefilet“ Rezepte: Braten, Lactose & ketogen 91 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Lactose
ketogen
Fleisch
Schwein
Low Carb
Hauptspeise
einfach
Schnell
Pilze
Gemüse
Festlich
Europa
Gluten
Party
Herbst
Saucen
Sommer
raffiniert oder preiswert
Käse
Deutschland
Italien
Winter
Paleo
Rind
Trennkost
Überbacken
Schweiz
Frühling
fettarm
Geheimrezept
Griechenland
kalorienarm
Dänemark
gekocht
Geflügel
Weihnachten
Frankreich
Auflauf
Eintopf
 (1.339 Bewertungen)

am Tag vor dem Verzehr zubereiten, dann schmeckt es am besten

30 Min. normal 08.04.2009
 (192 Bewertungen)

Das Filet waschen, trocken tupfen und in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit den Handballen flach drücken, salzen und pfeffern. Die Medaillons in Mehl wenden und danach das Mehl etwas abklopfen. Eine weite Pfanne mit dem Butterschmalz gut vorheize

20 Min. simpel 09.12.2010
 (146 Bewertungen)

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin bei großer Hitze von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Frühlin

30 Min. simpel 10.04.2003
 (113 Bewertungen)

Schweinefilet in ca. 30 Stücke schneiden (ca. 4 cm breit). Mit Schinkenspeck umwickeln und Zahnstochern befestigen. In eine große, gefettete Auflaufform legen. Creme Fraiche und Sahne verrühren. Soviel Tomatenketchup hinzugeben, bis die Sauce hellros

20 Min. normal 26.07.2004
 (61 Bewertungen)

Den Käse entrinden und in etwa 2 cm lange Stifte schneiden. In die Filets rundum Schlitze schneiden und die Käsestifte hineindrücken. Den Pfeffer mit dem Paprika, dem Thymian, dem Oregano und sehr wenig Salz mischen und die gespickten Schweinefilets

20 Min. normal 02.07.2005
 (43 Bewertungen)

Das Filet in zwei Hälften schneiden und in beide Stücke längs eine tiefe Tasche schneiden. Alle Zutaten gut miteinander vermischen (den Feta dabei zerreiben) und in die beiden Taschen geben. Die Taschen zusammenklappen und bei 200°C für ca. 30 Minut

15 Min. normal 21.02.2010
 (102 Bewertungen)

Das Schweinefilet der Länge nach mit einem Schinkenmesser zu einer ca. 1 cm dicken Roulade aufschneiden. Die Schalotten und den Knoblauch pellen und fein würfeln, in etwas zerlassener Butter anschwitzen und den Spinat zugeben. Mit Salz und einem Ha

20 Min. normal 23.02.2005
 (59 Bewertungen)

mit der Niedrigtemperaturmethode (NT) zubereitet

20 Min. normal 20.03.2008
 (160 Bewertungen)

Die Filets von Sehnen und Fett befreien. Vier dicke Scheiben daraus schneiden und leicht flachdrücken. Mehl, Salz und Pfeffer vermischen und die Fleischstücke darin wenden. Gut abklopfen, damit keine Panade ins Fett kommt. Butter bräunen, die Fleis

20 Min. normal 04.12.2004
 (16 Bewertungen)

Das Filet in 10 bis 12 Medaillons schneiden, salzen, pfeffern und jeweils rundherum mit einer Scheibe Bacon umwickeln. In einer Pfanne Fett erhitzen und die Medaillons von beiden Seiden ca. 8 bis 10 Minuten braten, bis sie schön Farbe bekommen haben

25 Min. normal 19.02.2015
 (85 Bewertungen)

Das Schweinefilet von Sehnen und Fett befreien und in 12 Medaillons zerteilen. Den Knoblauch fein hacken, mit gemahlenem Pfeffer vermengen und die Medaillons damit einreiben. Mit Olivenöl bestreichen. Die Rosmarinzweige halbieren und jeweils am unter

50 Min. normal 24.02.2006
 (118 Bewertungen)

Das Filet in Medaillons schneiden und mit Speck umwickeln. Tomaten vierteln. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Medaillons im heißen Öl von jeder Seite ca. 1-2 Minuten anbraten. Mit Pfeffer würzen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Zwieb

25 Min. simpel 02.04.2007
 (28 Bewertungen)

Niedertemperaturgaren

40 Min. pfiffig 13.08.2002
 (37 Bewertungen)

Filet in daumendicke Scheiben schneiden und auf beiden Seiten mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Speck in Würfel schneiden. Medaillons von beiden Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann dicht nebeneinander in eine feuerfeste Fo

25 Min. normal 25.01.2007
 (76 Bewertungen)

Die Champignons und Pfifferlinge waschen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knofi ebenfalls klein schneiden. Das Schweinefilet in Medaillons zurechtschneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Fleisch herausnehmen und in diesem Sud den Zw

30 Min. simpel 12.01.2006
 (97 Bewertungen)

Das Schweinefilet in 3-4cm dicke Scheiben teilen und etwas flach drücken. Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und das Filet von beiden Seiten kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und im vorgeheizten Backofen (ca. 100°C) warm stellen u

20 Min. simpel 15.03.2003
 (15 Bewertungen)

Das Schweinefilet der Länge nach aufschneiden, aber dabei nicht ganz durchschneiden. Flachklopfen und auf der Außenseite mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen. Die Innenseite mit Senf bestreichen und den rohen Schinken darauf legen. Für di

30 Min. normal 07.03.2008
 (7 Bewertungen)

Die Schweinefilets pfeffern, salzen und kurz in einer Pfanne anbraten. Dann in eine Auflaufform legen. Die Butter in der Pfanne zerlaufen lassen, mit dem Zitronensaft, Cayennepfeffer, Thymian und dem gepressten Knoblauch verrühren. Anschließend die F

20 Min. normal 21.07.2006
 (57 Bewertungen)

Jedes Medaillon mit einer Scheibe Bacon fest umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Medaillons pro Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braun braten. Aus der Pfanne nehmen, kräft

20 Min. normal 15.12.2007
 (14 Bewertungen)

Schnell und einfach im Bratschlauch

15 Min. simpel 28.12.2004
 (24 Bewertungen)

Zwiebeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten achteln, Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Schweinefilet in 8-10 Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin

30 Min. normal 14.09.2008
 (25 Bewertungen)

Das Schweinsfilet in gleichmäßige Medaillons schneiden und leicht plattieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kurz scharf anbraten und warm stellen. Den Bratenrückstand mit Sahne ablöschen, Käse dazugeben und solange rühren, bis sich die

20 Min. simpel 03.08.2005
 (198 Bewertungen)

als SiS Abendmahlzeit geeignet, super lecker

15 Min. normal 06.04.2011
 (45 Bewertungen)

Das Schweinefilet in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit der Sojasoße begießen. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben samt Sojasoße hineingeben. Unter ständigem Rühre

40 Min. normal 11.08.2003
 (15 Bewertungen)

schnell gemacht und sehr lecker

15 Min. normal 24.12.2012
 (11 Bewertungen)

Zwiebeln in Butter anbraten, Fleisch zugeben und ebenfalls braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche, Brühe und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräuterbuttergewürz abschmecken. Evtl. mit Soßenbinder etwas andicken. D

20 Min. normal 26.12.2012
 (7 Bewertungen)

Das Schweinefilet in ca. 3-4 gleichmäßige Medaillons schneiden (je nach Größe des Filets). Medaillons beidseitig mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Die Medaillons mit Frühstückspeck umwickeln und in eine vorbereitete Gratinform stellen. Ca. 25 Min

20 Min. normal 24.10.2006
 (7 Bewertungen)

Schweinelende waschen, trockentupfen und in 3 cm dicke Medaillons schneiden. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Medaillons darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Hitze reduzieren, Butter zugeben u

25 Min. simpel 10.11.2015
 (7 Bewertungen)

Die Pilze mit der Sahne übergießen und zehn Minuten stehen lassen. Abgezogene Zwiebel und Speck in Würfel schneiden. Den Speck bei mittlerer Hitze langsam ausbraten. Die Zwiebelwürfel zugeben und glasig braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stel

20 Min. normal 02.10.2007
 (12 Bewertungen)

mal etwas ganz anderes

45 Min. normal 24.09.2007