„Schweinerûcken“ Rezepte: Schmoren 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Europa
Festlich
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Low Carb
Party
Schwein
Winter
bei 10 Bewertungen

auch super im Slowcooker, nicht gerade kalorienarm aber um so leckerer und es schmurgelt von alleine - je länger, desto besser

30 Min. simpel 18.02.2013
bei 20 Bewertungen

heiß gegart, doch auch kalt ein Genuss

20 Min. normal 23.08.2012
bei 16 Bewertungen

Das Bratenstück von allen Seiten dünn mit Senf bestreichen und mit etwas Pfeffer und Paprika bestreuen und beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Bräter auf dem Herd erhitzen und die Zwiebe

30 Min. normal 28.09.2015
bei 15 Bewertungen

....ergibt gaaaanz viel Soße

30 Min. simpel 19.03.2007
bei 33 Bewertungen

Den Speck auslassen, dabei die Zwiebeln mitbraten. Die Champignons dazugeben und dünsten. Petersilie und Knoblauch zugeben, ebenso Sahne und Schmand. Aufkochen lassen. Den rohen Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Mit

30 Min. normal 19.04.2008
bei 4 Bewertungen

sehr aromatisch; zergeht auf der Zunge

60 Min. normal 13.02.2017
bei 6 Bewertungen

oder aus der Oberschale

45 Min. pfiffig 21.06.2010
bei 20 Bewertungen

sehr einfach

15 Min. simpel 25.02.2008
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch kurz kalt abspülen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden bzw. hobeln.Die Hälfte der Zwiebeln mit Mehl bestäuben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten und heraus

35 Min. normal 02.01.2010
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und salzen. In einem mittelgroßen Bräter das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebeln hierin stark bräunen und mit dem Gemüsefond ablöschen. Das Fleisch ringsum pfeffer

15 Min. simpel 07.01.2013
bei 9 Bewertungen

Schweinerücken abwaschen und eine Tasche einschneiden. In die Tasche die Hälfte der Crostinipaste einfüllen und mit Zwiebel und Paprikastreifen füllen.(Passt nicht alles rein der Rest kommt in die Sauce.) Die Öffnungen mit einem Holzspieß zustecken.

30 Min. normal 05.09.2005
bei 3 Bewertungen

wirklich schnell mit wenig Vorbereitung und sehr lecker, eine amerikanische Variante, kein original Thai, aber richtig gut

15 Min. simpel 14.10.2013
bei 3 Bewertungen

teuflisch scharf oder auch milder - je nach Gusto

30 Min. normal 23.08.2009
bei 2 Bewertungen

One Pot-Variante für nur eine Flamme, z.B. für Camping-Fans

30 Min. normal 06.08.2016
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch mit der Butter in einem Topf anbraten. Den Schweinerücken zufügen und von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Mit 3 EL geriebener Orangenschale, Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Wein etwas eingekocht ist, den Saft

15 Min. simpel 28.06.2014
bei 1 Bewertungen

Das Ghee im Bräter erhitzen (3/4 Stufe). Das Fleisch von allen Seiten goldbraun anbraten und anschließend auf einem Brett ruhen lassen. In dem verbleibenden Fett fein gehackte Zwiebeln und Apfelstückchen dünsten. Nach etwa 5 min mit der Hälfte des N

40 Min. normal 15.03.2012
bei 1 Bewertungen

Honig und Senf gut miteinander vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Schweinerücken mit Küchenkrepp gut trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Anschließend in heißer Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten. Den angebratenen Schweiner

35 Min. normal 31.08.2017
bei 1 Bewertungen

Den Schweinebraten oben gitterartig ca. 1 cm mit dem Messer einschneiden, würzen und in einem Topf in Öl anbraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in dünne, kleine Stückchen zerteilen. Den Rosmarin in

20 Min. simpel 24.05.2019
bei 1 Bewertungen

Zuerst in die Mitte des Bratens eine Tasche für die Mettfüllung schneiden und das Mett in die Tasche füllen. Anschließend den Braten mit dem Senf einstreichen und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Zwiebeln, Paprika und Möhren schälen, in Stücke

20 Min. simpel 05.07.2016
bei 1 Bewertungen

Den Braten parieren (Silberhaut entfernen), in 14 Scheiben schneiden und plattieren. Anschließend das Mett gleichmäßig auf dem Fleisch (muss nicht gewürzt werden) verteilen und die Scheiben aufrollen – die Enden einfach offen lassen. Die Zigeunersoß

20 Min. simpel 18.11.2015
bei 1 Bewertungen

mit Ofenkartoffeln und Speckbohnen

60 Min. normal 08.12.2016
bei 1 Bewertungen

a la Alexje

35 Min. normal 27.01.2009
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 150° C vorheizen. Die Schnitzelchen zwischen zwei Folienstücke legen und plattieren, sollen nur noch ca 4 mm dünn sein. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Auf jede Scheibe Fleisch zwei Softpflaumen legen, dann aufrollen und mit drei

40 Min. normal 22.01.2013
bei 1 Bewertungen

marinierter Schweinerücken

15 Min. simpel 25.06.2011
bei 0 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden. Eine Marinade aus geh. Knoblauch, Lorbeerblatt, süßem Paprika, Weißwein, Salz und Pfeffer herstellen. Das Fleisch darin einlegen und in der Marinade über Nacht ziehen lassen. Das Fleisch in einem Topf mit Schmalz scharf

30 Min. normal 06.12.2006
bei 0 Bewertungen

Amerikanischer Schweinerollbraten

30 Min. normal 08.09.2015
bei 0 Bewertungen

im Römertopf

30 Min. normal 18.04.2016
bei 0 Bewertungen

für Liebhaber der herzhaften Küche, Kalorien sind garantiert ... aber dafür lecker!

50 Min. simpel 09.12.2012
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

40 Min. normal 30.12.2018
bei 0 Bewertungen

auch gut für Partys geeignet

20 Min. normal 19.07.2015