„Schokokuchende“ Rezepte: Winter 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Backen
Dessert
einfach
Festlich
Frucht
Herbst
Kuchen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
bei 212 Bewertungen

Guinness Chocolate Cake

30 Min. normal 05.10.2008
bei 11 Bewertungen

saftiger Kastenkuchen

30 Min. simpel 14.04.2008
bei 5 Bewertungen

Super saftig, auch nach Tagen noch köstlich! Inspiriert von den geliebten Lebkuchenherzen.

40 Min. simpel 06.12.2015
bei 7 Bewertungen

Eier und Zucker zusammen dick schaumig aufschlagen. Danach Mehl, Natron, Margarine, Kakao und saure Sahne zugeben und alles für ca. 2-3 Minuten auf höchster Stufe mit dem Handmixer verrühren. Die Masse auf ein gefettetes und mit Backpapier ausgelegte

25 Min. simpel 10.01.2010
bei 7 Bewertungen

Die Kuvertüre zusammen mit der Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Kaffee und Whiskey dazugeben. Den Zucker unterschlagen. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unter die Schokomasse ziehen. Die Eier leicht verquirlen und ebenfalls unterrühren. Die

25 Min. simpel 14.01.2009
bei 10 Bewertungen

aromatischer Schokoladenkuchen für eine 22-er Form

45 Min. simpel 06.03.2007
bei 4 Bewertungen

glutenfrei (laktosefrei möglich)

30 Min. normal 31.01.2010
bei 11 Bewertungen

Butter in einem Topf zerlassen und die Schokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen. Nicht am Boden anbrennen lassen! Die Schoko-Butter-Masse vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis die Masse hell und

30 Min. simpel 07.09.2006
bei 5 Bewertungen

Zuerst Zucker und Margarine verrühren, dann nach und nach die Eier unterrühren. Danach Zimt, Backpulver, Kakao, Schokolade und Vanillinzucker hinzufügen und gut verrühren. Dann das Mehl unterrühren, wenn der Teig zu fest ist, den Rotwein hinzugeben.

25 Min. simpel 16.11.2005
bei 2 Bewertungen

amerikanischer Schokoladenkuchen

30 Min. normal 03.09.2008
bei 2 Bewertungen

saftiger Schokoladenkuchen

25 Min. normal 24.10.2012
bei 4 Bewertungen

ein üppiger Weihnachtskuchen der sehr lange (3-4 Wochen) hält

30 Min. normal 12.08.2010
bei 2 Bewertungen

Schokoladenkuchen

15 Min. simpel 14.01.2008
bei 2 Bewertungen

ein Birnen-Schokokuchen mit winterlichen Gewürzen

35 Min. normal 03.04.2013
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten gut vermischen. In eine gefettete Backform füllen. Den Teig glatt streichen und 45 Minuten backen. Ergibt ca. 12 Stücke. Kcal auf 12 Stück berechnet.

10 Min. simpel 19.12.2017
bei 1 Bewertungen

für eine Springform von ca. 26 cm, raffiniert, saftig und lecker

30 Min. normal 07.12.2016
bei 2 Bewertungen

für eine 26er Springform

30 Min. normal 22.10.2017
bei 2 Bewertungen

der beste Schoko - Gewürzkuchen aller Zeiten

20 Min. simpel 18.02.2008
bei 2 Bewertungen

köstliches Dessert, besonders schön in einem Mehrgang-Menü als krönender Abschluss

60 Min. pfiffig 26.12.2009
bei 3 Bewertungen

ein lecker - würziger Schokoladenkuchen aus Ecuador

20 Min. normal 14.06.2008
bei 3 Bewertungen

üppiger Schokokuchen mit Nüssen, Pfeffer und Salzkruste

20 Min. simpel 16.12.2007
bei 1 Bewertungen

saftiger Schokokuchen mit Kaffee, Nüssen, Zimt und Kokos

20 Min. simpel 24.02.2011
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Die Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eier jeweils ca. 1/2 Minute unterrühren. Die zerlas

30 Min. simpel 30.05.2004
bei 2 Bewertungen

ohne Milch, laktosefrei

25 Min. normal 19.12.2017
bei 2 Bewertungen

sehr saftig, sehr schokoladig, sehr lecker

20 Min. normal 25.11.2010
bei 1 Bewertungen

als Weihnachtsvorfreude

20 Min. normal 18.11.2010
bei 0 Bewertungen

herrlich zu Schokoladenmousse, Lebkuchenparfait oder Schokoladenkuchen

30 Min. normal 22.12.2015
bei 0 Bewertungen

schneller, lockerer Schokokuchen - auch als Gewürzkuchen, für 8 Stücke

15 Min. normal 26.02.2009
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben. Zucker, Butter, saure Sahne, Eier und Vanillinzucker zugeben und mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Die Cranberrys unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Back

15 Min. simpel 12.01.2010
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

45 Min. normal 19.02.2019