„Camping“ Rezepte: Schwein, Eintopf & Kartoffeln 131 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Eintopf
Kartoffeln
Hauptspeise
Camping
gekocht
Gemüse
einfach
Schnell
Studentenküche
Rind
Suppe
Hülsenfrüchte
Europa
Resteverwertung
Herbst
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Deutschland
gebunden
Party
Winter
Sommer
spezial
Schmoren
Paleo
Kinder
Lactose
Einlagen
Low Carb
Braten
Gluten
kalorienarm
Geflügel
Käse
Ungarn
Osteuropa
fettarm
Pilze
Lamm oder Ziege
Nudeln
Beilage
Getreide
Reis
Spanien
Ei
Fisch
Geheimrezept
Frühling
Skandinavien
Schweden
Babynahrung
Grillen
Dünsten
Kartoffel
Frankreich
Österreich
Mexiko
bei 18 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und zusammen mit den Würstchen bzw. der Wurst oder dem Fleisch würfeln. Die Erdäpfel schälen und vierteln. Das Fett erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun rösten. Das Paprikapulver dazugeben, durchrühren und sofort mit

35 Min. normal 30.01.2008
bei 377 Bewertungen

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
bei 64 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 58 Bewertungen

eine vollständige Mahlzeit

25 Min. simpel 15.02.2009
bei 59 Bewertungen

Ungarisches Rezept

120 Min. normal 13.01.2003
bei 187 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und zerkleinern. Eine Paprikaschote waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und die Paprikaschote zum Hackfleisch geben. Al

15 Min. simpel 07.10.2006
bei 8 Bewertungen

ungarisches Orginalrezept

30 Min. normal 31.01.2011
bei 22 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

30 Min. normal 13.07.2006
bei 6 Bewertungen

Spanischer Kartoffeltopf

20 Min. simpel 24.07.2013
bei 56 Bewertungen

günstig, schnell, einfach, lecker

25 Min. simpel 25.01.2008
bei 10 Bewertungen

Aus den Kartoffeln bissfeste Salzkartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und in Margarine auslassen. Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und dazugeben. Die Mettenden in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen. Ca. 7 Mi

20 Min. normal 08.01.2009
bei 33 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel dann zusammen mit dem Gehackten in zerlassener Butter oder Margarine ohne Gewürze scharf anbraten. Geschnitte

25 Min. simpel 06.10.2006
bei 5 Bewertungen

über offenem Feuer gekocht

60 Min. simpel 04.09.2014
bei 22 Bewertungen

Die Möhren und die Kartoffeln schälen. Die Möhren in Scheiben von jeweils ca. 1/2 cm Dicke und die Kartoffeln in Stücke (ca. 2-3 cm groß) schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Möhrenscheiben hineingeben und kurz anschmoren, dann den Zuc

30 Min. normal 04.09.2006
bei 9 Bewertungen

mit Hackfleisch

30 Min. simpel 01.03.2008
bei 27 Bewertungen

Ich fange mit den Vorbereitungen für die Suppe immer einen Abend vorher an. Das Eisbein in einen großen Topf mit Wasser und Salz geben und 3 Stunden kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und würfeln, den Lauch in Ringe schneiden, die

45 Min. normal 02.10.2006
bei 19 Bewertungen

ganz einfach (mögen auch Kinder)

25 Min. simpel 21.06.2006
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 Min. normal 29.08.2010
bei 4 Bewertungen

kräftiger Eintopf

35 Min. normal 27.12.2010
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 17 Bewertungen

3 Liter Wasser in einen Topf geben und die Graupen zufügen. Den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Seller

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 11 Bewertungen

lecker und günstig

30 Min. normal 08.07.2008
bei 6 Bewertungen

Kasseler würfeln. Zusammen mit Sauerkraut, Zwiebelwürfeln, erst einmal ca. 1/2 l Wasser und Kümmel in einen Suppentopf geben. Ca. 45 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, würfeln und in einem extra Topf garen. Die Kartoff

25 Min. normal 21.07.2006
bei 13 Bewertungen

Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, die Mettenden in dünne Scheiben. Alles in einen ausreichend großen Topf geben. 300 ml Wasser angießen und den Brühwürfel zerkleinern und unterrühren. Bei mittlerer Hitze zum Koch

15 Min. simpel 10.06.2010
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl anbraten. Klein gehackte Zwiebel und den klein gehackten Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Die Kräuter hacken, dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Klein gewürfelte Kar

20 Min. normal 19.08.2008
bei 4 Bewertungen

toll für Berufstätige, da gut aufzuwärmen

30 Min. simpel 29.08.2008
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in einen großen Topf geben. Mit Wasser auffüllen und salzen, dann zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Cabanossi und Zwiebel klein schneiden, in etwas Öl anbraten und dann mit den Bohnen in den Top

25 Min. simpel 27.10.2009
bei 3 Bewertungen

nach Mamas Art

15 Min. simpel 10.11.2013
bei 3 Bewertungen

Schmeckt viel besser, als aus der Dose

20 Min. normal 10.03.2015